12.04.2019, 22.15 Uhr

Aue vs. Heidenheim: Demütigend! FC Erzgebirge kassiert Heimniederlage gegen Heidenheim

Heimspiel FC Erzgebirge Aue: Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel FC Erzgebirge Aue: Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Stefan Puchner/dpa

In der 2. Bundesliga kam es am 29. Spieltag vor 7100 Zuschauern zum Aufeinandertreffen von FC Erzgebirge Aue und 1. FC Heidenheim. Arne Aarnink war der Schiedsrichter der Partie. 1. FC Heidenheim ging als Favorit in die Partie. Die Sportler trennten sich am Ende mit einem 0:1. 1. FC Heidenheim triumphierte.

Mit diesem Auswärtssieg sichert sich Frank Schmidt wichtige 3 Punkte auf dem Haben-Konto. Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte. Der Ausgang dieser Partie ist der denkbar schlechteste für die Mannschaft von FC Erzgebirge Aue.

Das Team von Trainer Daniel Meyer steht mit 32 Punkten momentan auf Position 14 in der Tabelle. Die Jungs von FC Erzgebirge Aue sind damit in Gefahr, in den Abstiegskampf zu geraten. Unter Trainer Frank Schmidt belegen die Gäste mit 46 Zählern den Platz 4. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Alle Tore, alle Karten: FC Erzgebirge Aue vs. 1. FC Heidenheim am 29. Spieltag in der 2. Bundesliga

6. Minute: Der Mittelfeldspieler Robert Andrich schießt das erste Tor der Partie für 1. FC Heidenheim.
29. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Heidenheim: Norman Theuerkauf geht, für ihn kommt Arne Feick.
62. Minute: Aue wechselt Testroet gegen Zulechner aus.
63. Minute: Der Heidenheim-Spieler Multhaup geht, es kommt für ihn Marc.
74. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für FC Erzgebirge-Spieler Philipp Riese.
78. Minute: FC Erzgebirge wechselt Breitkreuz gegen Nazarov aus.
80. Minute: Schiedsrichter Arne Aarnink zeigt dem FC Erzgebirge-Spieler Dimitrij Nazarov die gelbe Karte.
80. Minute: Der Heidenheim-Spieler Andrich geht, es kommt für ihn Nikola.
81. Minute: Jetzt heißt es runter vom Platz für Kusic, denn es gibt die rote Karte.
84. Minute: Der Heidenheim-Spieler Arne Feick sieht die gelbe Karte.
85. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Erzgebirge Aue: Emmanuel Iyoha geht vom Platz, es kommt für ihn Jan Kral.
87. Minute: Für den Aue-Spieler Philipp Zulechner gibt es die Gelbe Karte. Schiedsrichter Arne Aarnink zeigt dem Heidenheim-Spieler Niklas Dorsch die gelbe Karte.

Aue vs. Heidenheim verpasst? Zusammenfassungen der Spiele in der 2. Liga im TV

Der frei empfangbare Nachrichtensender Sky Sport News HD zeigt an jedem Spieltag freitags (ab 22.30 Uhr) und sonntags (ab 19.30 Uhr) die ersten Highlights der 2. Liga im Livestream.

Am Samstag zeigt die "Sportschau" (Das Erste) ab 18.30 Uhr Zusammenfassungen, "Das aktuelle Sportstudio" (ZDF) berichtet ab 23 Uhr über die Höhepunkte der Begegnungen in der 2. Liga.

Am Sonntag werden bei Sport1in den Sendungen "Hattrick pur" (ab 9 Uhr) und dem Expertentalk "Doppelpass" (ab 11 Uhr) Spielszenen aus der 2. Liga vom Freitag und Samstag gezeigt und analysiert.

Der TV-Sender Nitro bietet montags ab 22.10 Uhr in "100% Liga" einen Überblick über alle Highlights der Begegnungen aus der 2. Liga im Free-TV und fasst darüber hinaus auch die Partien vom Montag zusammen.

Aue vs. Heidenheim: Die Tabelle des 29. Spieltages der Saison 2018/19 in der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln28184674:353958
2Hamburger SV28156739:31851
31. FC Union Berlin291213445:281749
41. FC Heidenheim291210741:34746
5SC Paderborn 0728129762:422045
6Holstein Kiel28129753:421145
7FC St. Pauli281351039:42-344
8SSV Jahn Regensburg291012743:42142
9DSC Arminia Bielefeld281081042:44-238
10SpVgg Greuther Fürth28910930:44-1437
11VfL Bochum28981138:41-335
12SG Dynamo Dresden28891132:39-733
13SV Darmstadt 9828961339:48-933
14FC Erzgebirge Aue29951535:41-632
15SV Sandhausen28691332:40-827
161. FC Magdeburg285121130:42-1227
17MSV Duisburg28581530:50-2023
18FC Ingolstadt 0428571630:49-1922

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 29. Spieltag, Aue vs. Heidenheim (Start war 12.04.2019, 18:30 Uhr).

roj/news.de
Marco Simoncelli, Shoya Tomizawa und Co.Manuel NeuerZDF-Fernsehgarten 2019Neue Nachrichten auf der Startseite