25.02.2019, 13.07 Uhr

Marco Reus: BVB-Kapitän vor Comeback! Reus zurück im Training

Marco Reus kehrt nach dreiwöchiger Zwangspause zurück ins BVB-Training.

Marco Reus kehrt nach dreiwöchiger Zwangspause zurück ins BVB-Training. Bild: dpa

Kapitän Marco Reus steht vor einem Comeback bei Borussia Dortmund. Der von einem Muskelfaseriss im Oberschenkel genesene 29 Jahre alte Fußball-Nationalspieler nahm am Montag nach knapp dreiwöchiger Zwangspause wieder am Mannschaftstraining des Bundesliga-Spitzenreiters teil.

Borussia Dortmund atmet auf: Marco Reus zurück im BVB-Training

Damit steigen die Chancen auf seinen Einsatz am kommenden Freitag im Spiel beim FC Augsburg. "Er hatte innerhalb der Reha-Phase noch einen leichten Infekt, aber wir gehen davon aus, dass er nächste Woche wieder dabei ist und uns helfen kann", hatte BVB-Sportdirektor Michael Zorc bereits am Sonntagabend nach dem 3:2-Sieg der Dortmunder gegen Bayer Leverkusen gesagt.

BVB-Star vor Comeback in Nürnberg

Noch wichtiger als das Augsburg-Spiel ist dabei ein Einsatz nächsten Dienstag im Champions-League-Rückspiel gegen Tottenham. Immerhin hat der BVB einen 0:3-Rückstand aufzuholen. Reus war wegen eines Muskelfaserrisses seit dem Pokal-Aus gegen Werder Bremen am 5. Februar ausgefallen. Seine Mannschaft rutschte danach in ein kleines Tief mit fünf Spielen ohne Sieg. Am Sonntag gelang dem Team von Lucien Favre auch ohne Reus ein 3:2-Sieg gegen Bayer Leverkusen.

Dennoch wäre die Rückkehr des BVB-Stars ein wichtiger Faktor im Titelkampf. So war Reus in 28 Pflichtspielen an 27 Toren beteiligt.

Lesen Sie auch: Bittere Diagnose! Krebs-Drama schockt Fußball-Star CR7

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa
Cristiano RonaldoMichael SchumacherRente in DeutschlandNeue Nachrichten auf der Startseite