17.02.2019, 18.22 Uhr

Josef Ferstl privat: Damit macht "Pepi" seinen Vater Sepp Ferstl stolz

Josef Ferstl ist einer der Top-Athleten im Kader des Deutschen Skiverbandes.

Josef Ferstl ist einer der Top-Athleten im Kader des Deutschen Skiverbandes. Bild: Stephan Jansen / picture alliance / dpa

Wenn sich Josef Ferstl die Ski anschnallt und die Piste entlangflitzt, werden Ski-alpin-Fans wehmütig: Der aus Traunstein stammende Skirennläufer lässt Erinnerungen an alte Zeiten wach werden, als Josef Ferstls Vater Sepp Ferstl ebenfalls als Skisportler Wintersportgeschichte schrieb. Kein Wunder also, dass Josef Ferstl in Sachen Wintersport genetisch vorbelastet ist und sich anschickt, die Familientradition fortzuführen.

Josef Ferstl: So läuft die Karriere von Sepp Ferstls Sohn im Ski-alpin-Zirkus

Seine erste Saison im Ski-alpin-Zirkus bestritt Josef Ferstl in der Saison 2003/04, das Weltcup-Debüt folgte 2007. Erste nennenswerte Erfolge konnte der Skirennläufer, der beim SC Hammer trainiert, 2010 verbuchen, als Josef Ferstl unter die Top 30 kam. Bei den deutschen Ski-alpin-Meisterschaften im gleichen Jahr schaffte es Ferstl bei der Super-Kombination in St. Moritz auf Rang zwei hinter Stephan Keppler und kämpfte sich in nachfolgenden Wettbewerben wiederholt an die Spitze. Der erste Europacupsieg im Januar 2012 war der Lohn für Josef Ferstls harte Arbeit auf der Piste. Die eher durchwachsene Saison 2017/18 hielt für Josef Ferstl eine Überraschung bereit: Im Super-G in Gröden belegte der Skirennfahrer den ersten Platz. Ähnlich fulminant schloss Ferstl den Super-G in Kitzbühel im Januar 2019 ab - den Sieg auf der Streif hatte bereits 40 Jahre zuvor sein Vater Sepp Ferstl in der Abfahrt 1978 und 1979 errungen.

Josef Ferstl privat: Familienglück mit Ehefrau Vroni, Tochter Leni und Sohn Hannes

Abseits der Skipiste hat Josef Ferstl, der Ende Dezember seinen 30. Geburtstag feierte, sein Familienglück bereits gefunden. Mit Ehefrau Vroni und den beiden Kindern, einer Tochter namens Leni und einem kleinen Sohn namens Hannes, hat "Pepi" ein Gegengewicht zum anspruchsvollen Leistungssport gefunden. Zudem nutzt der Traunsteiner seine Freizeit für sportliche Aktivitäten ohne Schnee - neben Mountainbiken im Gebirge unternimmt Josef Ferstl gern Spritztouren auf dem Rennrad oder schwingt sich aufs Trail-Motorrad.

Auch lesenswert: Ferstl und Sander mit guten Ergebnissen beim Super-G in Italien

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Themen: Ski alpin
Michael SchumacherMatthias Steiner ganz privatHeidi Klum schwanger?Neue Nachrichten auf der Startseite