02.02.2019, 16.45 Uhr

Heidenheim vs. Dresden: 1:0 für Heidenheim! SG Dynamo kann nicht überzeugen

Heimspiel 1. FC Heidenheim : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel 1. FC Heidenheim : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Stefan Puchner/dpa

Am 20. Spieltag kam es in der 2. Bundesliga zum Aufeinandertreffen von 1. FC Heidenheim und SG Dynamo Dresden. Schiedsrichter der Partie war Dr. Martin Thomsen. Das Spiel endete mit 1:0 für 1. FC Heidenheim.

Ein Heimsieg, mit dem Frank Schmidt durchweg zufrieden sein kann. Die Gastmannschaft um Maik Walpurgis wird sich jetzt auf die Fehlersuche begeben müssen.

Auf Tabellenplatz 4 hat das Team von Trainer Frank Schmidt bislang 34 Punkte geholt. Die Gegner unter Trainer Maik Walpurgis erzielten 25 Punkte und finden sich auf Platz 10 der Tabelle wieder. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Heidenheim gegen Dresden, 20. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

10. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem SG Dynamo-Spieler Jannik Müller die gelbe Karte.
22. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für SG Dynamo-Spieler Florian Ballas.
35. Minute: Der Mittelfeldspieler Nikola Dovedan schießt das erste Tor der Partie für 1. FC Heidenheim.
43. Minute: Der Heidenheim-Spieler Marnon Busch sieht die gelbe Karte.
46. Minute: Der Dresden-Spieler Hamalainen wird ausgewechselt, für ihn kommt Linus.
54. Minute: Für den SG Dynamo-Spieler Jannis Nikolaou gibt es die Gelbe Karte.
56. Minute: Der Heidenheim-Spieler Norman Theuerkauf sieht die gelbe Karte.
61. Minute: Dresden wechselt Nikolaou gegen Aosman aus.
62. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Heidenheim: Norman Theuerkauf geht vom Platz, es kommt für ihn Sebastian Griesbeck.
62. Minute: Der Heidenheim-Spieler Skarke geht, es kommt für ihn Marc.
69. Minute: SG Dynamo wechselt Atik gegen Ebert aus.
80. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Heidenheim: Niklas Dorsch geht vom Platz, es kommt für ihn Robert Strauß.
85. Minute: Schiedsrichter Dr. Martin Thomsen zeigt dem Heidenheim-Spieler Marc Schnatterer die gelbe Karte.

Dresden vs. Heidenheim: Sendetermine mit Berichten zur 2. Bundesliga im TV

Der frei empfangbare Nachrichtensender Sky Sport News HD zeigt an jedem Spieltag freitags (ab 22.30 Uhr) und sonntags (ab 19.30 Uhr) die ersten Highlights der 2. Bundesliga im Livestream.

Am Samstag zeigt die "Sportschau" (Das Erste) ab 18.30 Uhr Zusammenfassungen, "Das aktuelle Sportstudio" (ZDF) berichtet ab 23 Uhr über die Höhepunkte der Spiele in der 2. Bundesliga.

Am Sonntag werden bei Sport1in den Sendungen "Hattrick pur" (ab 9 Uhr) und dem Expertentalk "Doppelpass" (ab 11 Uhr) Spielszenen aus der 2. Bundesliga vom Freitag und Samstag gezeigt und analysiert.

Der TV-Sender Nitro bietet am Montag ab 22.10 Uhr in "100% Bundesliga" einen Überblick über sämtliche Highlights der Spiele aus der 2. Bundesliga im Free-TV und fasst darüber hinaus auch die Partien vom Montag zusammen.

Heidenheim vs. Dresden: Die Tabelle des 20. Spieltages der Saison 2018/19 in der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Hamburger SV20124427:22540
21. FC Köln19113547:242336
31. FC Union Berlin19810129:151434
41. FC Heidenheim2097433:25834
5FC St. Pauli19104531:24734
6SC Paderborn 072087548:321631
7Holstein Kiel1987436:27931
8VfL Bochum1986530:24630
9SSV Jahn Regensburg1978433:28529
10SG Dynamo Dresden2074926:32-625
11DSC Arminia Bielefeld2066828:31-324
12SpVgg Greuther Fürth2066821:38-1724
13FC Erzgebirge Aue1964925:24122
14SV Darmstadt 9820641027:37-1022
151. FC Magdeburg2038922:35-1317
16MSV Duisburg20441220:37-1716
17SV Sandhausen19271019:29-1013
18FC Ingolstadt 0420271118:36-1813

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 20. Spieltag, Heidenheim vs. Dresden (Start war 02.02.2019, 13:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Manuel NeuerCristiano RonaldoQueen Elizabeth II. Neue Nachrichten auf der Startseite