19.01.2019, 19.15 Uhr

Stuttgart vs. Mainz im TV: Mainz erringt Auswärtssieg bei Stuttgart mit 2:3

Heimspiel VfB Stuttgart: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel VfB Stuttgart: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Angelika Warmuth/dpa

Am 18. Spieltag kam es in der Bundesliga zum Aufeinandertreffen von VfB Stuttgart und FSV Mainz 05. Tobias Stieler war der Schiedsrichter der Partie. 2:3 für FSV Mainz 05 hieß es zum Schlusspfiff.

Mit diesem Auswärtssieg sichert sich Sandro Schwarz wichtige 3 Punkte auf dem Haben-Konto. Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte. Der Ausgang dieser Partie ist der denkbar schlechteste für das Team von VfB Stuttgart.

Mit bislang 14 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Markus Weinzierl momentan auf Tabellenplatz 16. Damit müssen die Jungs von VfB Stuttgart Acht geben, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten. 24 Zähler hat die Elf von Trainer Sandro Schwarz aktuell auf dem Konto. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Stuttgart gegen Mainz, 18. Spieltag der Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

20. Minute: Der Stuttgart-Spieler Marc-Oliver Kempf sieht die gelbe Karte.
22. Minute: Der schießt das erste Tor der Partie für. Doch die Aktion ging definitiv nach hinten los: Statt im gegnerischen Tor landet der Ball im eigenen Kasten - Eigentor.
28. Minute: Der Mainz-Spieler Mateta schießt ein Tor.
46. Minute: Stuttgart wechselt Sosa gegen Insua aus. Es gibt einen Spielerwechsel bei VfB Stuttgart: Steven Zuber geht vom Platz, es kommt für ihn Nicólas González.
68. Minute: Der Mainz-Spieler Boetius wird ausgewechselt, für ihn kommt Gerrit.
72. Minute: Mainz-Treffer durch den Abwehrspieler Alexander Hack.
79. Minute: Stuttgart wechselt Esswein gegen Donis aus.
81. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FSV Mainz 05: Robin Quaison geht, für ihn kommt Anthony Ujah.
83. Minute: Tor durch den VfB-Spieler Nicólas González. Jubel auf den Rängen.
85. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Mainz-Spieler Daniel Brosinski. VfB-Treffer durch den Abwehrspieler Marc-Oliver Kempf.
87. Minute: Der Mainz-Spieler Mateta geht, es kommt für ihn Moussa.
90. Minute: Für den Mainz-Spieler Gerrit Holtmann gibt es die Gelbe Karte. Der Schiedsrichter zeigt dem Stuttgart-Spieler Santiago Ascacíbar die gelbe Karte.

Stuttgart vs. Mainz verpasst? Bundesliga-Spielberichte im TV

Der Streaming-Anbieter DAZN zeigt 40 Minuten nach Abpfiff erste Bilder in Form von Highlightclips, und das von Freitag bis Montag. Die "Sportschau" der ARD zeigt Zusammenfassungen der Spiele vom Samstagnachmittag am Samstag ab 18.30 Uhr im Free-TV. "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF bietet meist ab 23 Uhr Zusammenfassungen der Samstagspartien, inklusive des Top-Spiels von 18.30 Uhr.

Am Sonntagvormittag werden auf Sport1 in den Sendungen "Bundesliga pur", "Hattrick pur" und "Doppelpass" die Spiele aus der ersten und zweiten Bundesliga vom Freitag und Samstag zusammengefasst und analysiert. Die "Sportschau" (WDR, NDR, SR, SWR, HR) liefert sonntags ab 18 Uhr Zusammenfassungen zu den Spielen des Tages.

Der Free-TV-Sender Nitro bietet montags ab 22.10 Uhr in "100% Bundesliga" einen Überblick über alle Höhepunkte der Spiele aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga und fasst darüber hinaus auch die Partien vom Montag zusammen.

Stuttgart vs. Mainz: Die Tabelle des 18. Spieltages der Saison 2018/19 in der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Borussia Dortmund18143145:182745
2FC Bayern München18123339:192039
3Borussia Mönchengladbach18113437:181936
4RB Leipzig1894531:181331
5Eintracht Frankfurt1893637:241330
6VfL Wolfsburg1784527:22528
7TSG 1899 Hoffenheim1867533:26725
8SV Werder Bremen1874729:29025
9Hertha BSC1766526:27-124
10Bayer 04 Leverkusen1873826:30-424
11FSV Mainz 051866620:24-424
12SC Freiburg1856722:28-621
13Fortuna Düsseldorf1863921:34-1321
14FC Schalke 041753920:24-418
15FC Augsburg1836926:31-515
16VfB Stuttgart18421214:38-2414
17Hannover 9618251117:36-1911
181. FC Nürnberg17251014:38-2411

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 18. Spieltag, Stuttgart vs. Mainz (Start war 19.01.2019, 15:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Michael SchumacherJoachim Löw krankHitze-Wetter im Juni 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite