10.01.2019, 08.36 Uhr

Ski alpin Weltcup 2019 im Live-Stream oder TV: Damen-Weltcuprennen in St. Anton abgesagt

Ski alpin Weltcup 2018 gastiert in dieser Woche in Courchevel.

Ski alpin Weltcup 2018 gastiert in dieser Woche in Courchevel. Bild: Michael Kappeler / picture alliance / dpa

Der Weltcup 2018/19 im Ski alpin der Frauen ist auch im neuen Jahr im vollen Gange! Ab 12. Januar 2019 sollten die Athletinnen in St. Anton in Österreich gastieren. Doch daraus wird nichts. Die Weltcup-Rennen der Damen am Wochenende im österreichischen St. Anton sind wegen der heftigen Schneefälle abgesagt worden. Ein Ersatztermin steht noch nicht fest, teilte der Weltverband FIS mit. Alle restlichen Termine und wie Sie im Live-Stream und TV dabei sind, lesen Sie hier.

Cortina übernimmt Abfahrt von St. Anton

US-Skistar Lindsey Vonn wird ihr Comeback im Weltcup mit einem Dreierpack im Olympia-Bewerberort Cortina d'Ampezzo geben. Wie der Skiweltverband FIS am Donnerstag mitteilte, übernimmt der Wintersportort in Italien die Abfahrt von St. Anton. Die hätte eigentlich an diesem Wochenende ausgefahren werden sollen, war wegen des vielen Schnees aber bereits am Mittwoch frühzeitig abgesagt worden. In Cortina stehen damit am 18. und 19. Januar je eine Abfahrt sowie am 20. Januar ein Super-G auf dem Programm. Angaben dazu, wo der für St. Anton geplante Super-G stattfinden soll, gab es zunächst nicht.

Nächster Termin im Ski alpin Weltcup 2019: 15.01.2019 - Kronplatz in Italien im Live-Stream und TV

Falls Sie live beim Ski alpin Weltcup 2019 der Damen dabei sein wollen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Der Riesenslalom am Kronplatz in Italien wird am Dienstag im Fernsehen auf dem Pay-TV Sport-Sender Eurosport 2 gezeigt. Dort wird der 1. Lauf ab 10.00 Uhr live im TV Übertragen. Der 2. Lauf wird ab 13 Uhr übertragen. Eurosport bietet auch einen Live-Stream an. Dieser Service ist jedoch nicht kostenfrei.

Eine kostenfreie Alternative, zumindest für den 2. Lauf, bietet der Free-TV-Sender BR. Hier beginnt die Übertragung um 12.40 Uhr. Zeit genug für einen Rückblick auf den 1. Lauf sollte hierbei gegeben sein. Natürlich können Sie den zweiten Lauf auch im Live-Stream der BR-Mediathek verfolgen.

Ski alpin Weltcup 2018/19: Zeitplan und Termine der Damen

Der Zeitplan der Weltcup-Stationen der Damen bis zum Ende der Saison liest sich wie folgt:

Datum Ort Disziplin Start
30.11.2018 Lake Louise, Kanada Abfahrt 20.30
01.12.2018 Lake Louise, Kanada Abfahrt 20.30
02.2018 Lake Louise, Kanada Super G 19.00
08.12.2018 St. Moritz, Schweiz Super G 11.15
09.12.2018 St. Moritz, Schweiz Parallel Riesenslalom 13.30
14.12.2018 Val d'Isère, Frankreich (gestrichen) Kombination 10.45 / 14.00
15.12.2018 Val d'Isère, Frankreich (verschoben) Abfahrt 10.30
16.12.2018 Val d'Isère, Frankreich (verschoben) Super G 11.15
18.12.2018 Gröden, Italien (Nachholtermin für 15.12.) Abfahrt 12.30
19.12.2018 Gröden, Italien (Nachholtermin für 16.12.) Super G 11.00
21.12.2018 Courchevel, Frankreich Riesenslalom 10.30 / 13.30
22.12.2018 Courchevel, Frankreich Slalom 10.30 / 13.30
28.12.2018 Semmering, Österreich Riesenslalom 10.30 / 13.30
29.12.2018 Semmering, Österreich Slalom 10.30 / 13.30
01.01.2018 Oslo, Norwegen City-Event 16.30
05.01.2019 Zagreb, Kroatien Slalom 13.00 / 16.00
08.01.2018 Flachau, Österreich Slalom 18.00 / 20.45
12.01.2019 St. Anton, Österreich (abgesagt) Abfahrt 11.45
13.01.2019 St. Anton, Österreich(abgesagt) Super-G 11.30
15.01.2019 Kronplatz, Italien Riesenslalom 10.00 / 13.30
18.01.2019 Cortina d'Ampezzo, Italien (Nachholtermin für 12.01.) Abfahrt  
19.01.2019 Cortina d'Ampezzo, Italien Abfahrt 10.30
20.01.2019 Cortina d'Ampezzo, Italien Super-G 11.15
26.01.2019 Garmisch-Partenkirchen Abfahrt 10.00
27.01.2019 Garmisch-Partenkirchen Super-G 11.30
01.02.2019 Maribor, Slowenien Riesenslalom 10.00 / 13.00
02.02.2019 Maribor, Slowenien Slalom 10.00 / 13.00
05.02.2019 WM in Are, Schweden Super-G 12.30
08.02.2019 WM in Are, Schweden Kombination 11.00 / 16.15
10.02.2019 WM in Are, Schweden Abfahrt tba
14.02.2019 WM in Are, Schweden Riesenslalom 14.15 / 17.45
16.02.2019 WM in Are, Schweden Slalom 11.00 / 14.30
19.02.2019 City-Event Stockholm, Schweden   17.30
23.02.2019 Crans-Montana, Schweiz Abfahrt 10.15
24.02.2019 Crans-Montana, Schweiz Kombination 10.30 / 13.30
02.03.2019 Rosa Khutor, Russland Abfahrt tba
03.03.2019 Rosa Khutor, Russland Super-G 08.30
08.03.2019 Spindleruv Mlyn, Tschechien Riesenslalom 10.30 / 13.30

Auch lesenswert: Ergebnisse und Gewinner im Ski-alpin-Weltcup 2018 der Damen auf einen Blick.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de/dpa
Michael Schumacher aktuellFranck Ribéry äußert sichDschungelcamp 2019Neue Nachrichten auf der Startseite