29.09.2018, 18.44 Uhr

David Schumacher in der Formel 3: Wie sein Onkel Schumi! Der nächste Schumacher gibt Gas

David Schumacher - hier mit seinem Vater Ralf Schumacher sowie Box-Legende Axel Schulz nebst Tochter Pauline - peilt eine Karriere in der Formel 3 an und führt damit die Familientradition fort.

David Schumacher - hier mit seinem Vater Ralf Schumacher sowie Box-Legende Axel Schulz nebst Tochter Pauline - peilt eine Karriere in der Formel 3 an und führt damit die Familientradition fort. Bild: Juergen Tap / Hoch Zwei / DTM / ITR / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Wenn es einen Namen gibt, der mit dem Motorsport beispielhaft verknüpft ist, dann ist das "Schumacher": Nicht nur Michael Schumacher, seines Zeichens siebenfacher Weltmeister der Formel 1, auch sein jüngerer Bruder Ralf Schumacher hat den Grundstein gelegt für eine PS-starke Familie. Nach dem folgenschweren Skiunfall von Michael Schumacher vor knapp fünf Jahren steht jedoch die nächste Schumi-Generation längst in den Startlöchern.

David Schumacher: Fährt der Neffe von Michael Schumacher bald in der Formel 3?

Mit Michael Schumachers Sohn Mick Schumacher hat die Familie einen weiteren Rennfahrer hervorgebracht. Der 19-Jährige dreht seit 2017 seine Runden als Pilot in der Rennklasse Formel 3 und könnte dort bald Konkurrenz aus den eigenen Reihen bekommen. David Schumacher, der Cousin von Mick Schumacher und Sohn von "Schumi II" Ralf Schumacher, peilt nämlich ebenfalls eine PS-Karriere in der Formel 3 an, wie Medienberichten zu entnehmen ist.

David Schumacher und Cousin Mick könnten bald gemeinsam in der Formel 3 starten

Der 16-Jährige könnte, so schreibt es der Kölner "Express", bereits im kommenden Jahr wie sein drei Jahre älterer Cousin in der Formel 3 an den Start gehen. In der Rennklasse Formel 4 hat der Jungstar, der seine ersten Schritte im Motorsport als Dreikäsehoch in der Kartbahn seines Großvaters in Kerpen machte, bereits erste Erfolge eingeheimst.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Erste Tests absolviert! David Schumacher tastet sich in Richtung Formel 3 vor

Zuletzt absolvierte der Sohn von Cora und Ralf Schumacher Tests für RP Motorsport, ein Team, das in der Euroformula Open startet und mit der Formel 3 vergleichbar ist. Im Vergleich zur Formel 4 haben die Rennwagen in dieser Klasse rund 100 PS mehr unter der Haube - der Sprung in die Formel 3 dürfte dem nächsten Mini-Schumi dann nicht mehr schwer fallen. Um sich an die schnelleren Flitzer zu gewöhnen, soll David Schumacher die letzten beiden Rennen der Euroformula-Open-Saison mitfahren, selbst wenn der Meister mit Felipe Drugovich aus Brasilien schon feststeht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

Cora und Ralf Schumacher: Szenen einer gescheiterten Ehe

Michael SchumacherGerhard Delling privatUnwetter Oktober 2018 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite