03.10.2018, 07.48 Uhr

Gina-Maria Schumacher: Endlich! Gute Neuigkeiten für die Tochter von Michael Schumacher

Gina-Maria Schumacher kann wieder lachen.

Gina-Maria Schumacher kann wieder lachen. Bild: dpa

Deutschland hat bei den Pferdesport-Weltmeisterschaften in den USA die meisten Medaillen gewonnen. Eine fehlte bei dem WM-Erfolg in Tryon allerdings: Gina-Maria Schumacher mit ihrem Pferd Gotta Nifty Gun. Doch nun meldet sich die Tochter von Michael Schumacher mit erfreulichen Neuigkeiten zurück.

Gina Schumacher musste WM in Tryon absagen

Bei der Weltmeisterschaft in North Carolina lag die deutsche Delegation mit sechs Mal Gold auf Platz eins der Medaillenwertung vor den Niederlanden mit fünf Siegen und Großbritannien mit vier. Insgesamt 17 Medaillen gewann Deutschland in Tryon in 26 Entscheidungen. Gekrönt wurde die Bilanz durch das Einzel-Gold der Springreiterin Simone Blum am Sonntag. Zuvor gab es zwei Mal Gold in der Dressur und drei Mal Gold für die Voltigierer. Auch Gina Schumacher wollte an der WM teilnehmen, musste aber kurzfristig absagen. Für sie sprang stattdessen Maria Till ein, wie Bundestrainer Nico Hörmann der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mitteilte.

Großer Verlust! WM-Aus wegen Krankheit von Gotta Nifty Gun

Grund für Schumachers Absage war ihr Pferd Gotta Nifty Gun. Das Lieblingspferd der 21-Jährigen, das sie in einem Interview mit Judith Rakers einmal als ihr "Ein und Alles" bezeichnete, hatte einen Infekt und konnte die Flugreise in die USA nicht antreten. Der Gesundheit ihres Pferdes gab sie so den Vorzug vor der WM-Teilnahme. Hörmann sprach von einem "großen Verlust für das Team".

Gina-Maria Schumachers Pferd Frankie wieder am Start

Nun kann Gina Schumacher allerdings gute Neuigkeiten verkünden. Ihr Frankie, wie sie das Reitpferd liebevoll nennt, ist inzwischen wieder wohlauf. "Gotta Nifty Gun back at it after a little break!" - übesetzt: "Gotta Nifty Gun ist nach einer kleinen Pause wieder zurück!" - lässt sie ihre 31.000 Follower auf Instagram zu einem Foto ihres Hengstes wissen. Ein Satz, der nicht nur Erleichterung an der Fanbase auslöst, sondern auch zahlreiche Komplimente provoziert. "Wow, What a beautiful horse Gina" ("Wow, was für ein schönes Pferd Gina"), "Traumpferd mit einem riesigen Herz. Schön das er wieder fit ist und du zu seinem besten handelst" oder "Tolles Pferd" lauten die begeisterten Kommentare. Vor allem die Augen des Hengstes haben es ihren Fans angetan: "Love his eyes" ("Liebe seine Augen"), "Those eyes" ("Diese Augen"), "Was für ein fesselnder Blick". Aber sehen Sie doch selbst.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gina Schumacher Offical (@gina_schumacher) am

Sie können das Bild nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/bua/news.de/dpa
Herbert Gentner totMick SchumacherFinanzielle Engpässe bei der ARDNeue Nachrichten auf der Startseite