11.09.2018, 08.16 Uhr

Gina-Maria Schumacher: Herber Rückschlag! WM-Absage wegen Krankheit

Gina-Maria Schumacher ist Westernreiterin. 

Gina-Maria Schumacher ist Westernreiterin.  Bild: dpa

Die Leidenschaft für den Rennsport, die Ginas Bruder Mick Schumacher mit ihrem Vater teilt, kann sie nicht aufbringen. Dafür hat sich die Tochter von Michael Schumacher ganz dem Reiten verschrieben, das mehr als nur ein Hobby ist. Umso bitterer ist ein Rückschlag, den sie aktuell verkraften muss.

Gina-Maria Schumacher: WM-Absage wegen Krankheit von Gotta Nifty Gun

Eigentlich wollte Gina-Maria Schumacher vom 11. bis 23. September bei der WM in Tryon/North Carolina teilnehmen. Doch die Westernreiterin verzichtet auf einen Start, wie die Deutsche Reiterlicher Vereinigung (FN) mitteilt. Grund für die Absage ist eine Erkrankung ihres Pferdes Gotta Nifty Gun. Aufgrund eines Infekts könne der Hengst nicht den Flug in die USA antreten. "Der Ausfall von Gina Maria Schumacher und ihrem Pferd ist natürlich ein großer Verlust für das Team", erklärte Bundestrainer Nico Hörmann. Als Ersatz für die 21-Jährige springt Maria Till in North Carolina an.

Keine Maschine! Schumi-Tochter hat besondere Beziehung zu ihrem Pferd

Wie viel ihr das Pferd bedeutet, hat Gina-Maria Schumacher bereits im Mai in einem Fernsehinterview mit Judith Rakers erklärt. Für sie sei Gotta Nifty Gun ihr "Ein und Alles". Sie betrachtet den Hengst keineswegs als Maschine oder Sportgerät. "Wir reiten Turniere, weil es Spaß macht, aber wir zwingen [das Pferd] nicht. Wenn es nicht funktionieren würde, würden wir es auch nicht machen", sagte sie in der NDR-Sendung "Judith Rakers: Abenteuer Pferd" am 9. Mai 2018.

Tochter von Michael Schumacher gibt Update: So geht es Pferd Frankie

Die innige Beziehung wird auch auf ihrem Instagram-Account deutlich. Regelmäßig postet sie Bilder von sich und ihren Pferden, wobei Gotta Nifty Gun, den sie auch Frankie nennt, eine besondere Stellung einnimmt und deutlich öfters abgelichtet ist. Da gibt es auch schon mal ein Schmuse-Foto von Gina und ihrem Lieblingspferd, als sie die Entscheidung, nicht zur WM zu fliegen, auf Instagram bekanntgab.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gina Schumacher Offical (@gina_schumacher) am

So nutzt sie den Foto- und Videodienst aktuell auch dazu, um ihren Fans ein Update über den Gesundheitszustand von Frankie zu geben. Demnach geht es ihm schon viel besser und er kann nach einer Woche in der Klinik bereits wieder auf die Weide gehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Gina Schumacher Offical (@gina_schumacher) am

Sie können das Bild nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Lesen Sie auch: Einfach tierisch! Schumi-Tochter Gina-Maria freut sich über Nachwuchs.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de
Herbert Gentner totMick SchumacherFinanzielle Engpässe bei der ARDNeue Nachrichten auf der Startseite