24.07.2018, 21.56 Uhr

Fed Cup + Davis Cup 2018: HIER gibt's alle Tennis-Termine der Damen und Herren mit Spielplan 

Die deutschen Tennis-Herren Jan-Lennard Struff (r) und Tim Pütz in Aktion beim Davis Cup.

Die deutschen Tennis-Herren Jan-Lennard Struff (r) und Tim Pütz in Aktion beim Davis Cup. Bild: Jose M. Fernandez de Velasco / gtres / picture alliance / dpa

Wer glaubt, im Tennis ist jeder Spieler auf sich allein gestellt, um in der Weltrangliste nach oben zu klettern, der irrt. Mit Fed Cup und Davis Cup gibt es im Profi-Tennis nämlich Wettbewerbe für Nationalmannschaften - auch die deutschen Tennis-Asse stehen für die Nationalmannschaft regelmäßig auf dem Spielfeld.

Auslosung für Fed Cup 2019 in London

Tennis-Fans, die sich schon auf den Fed Cup 2019 freuen, sollten sich unbedingt den 24. Juli 2018 vormerken: Dann werden in London die Ansetzungen für das Damen-Tennis-Turnier ausgelost. Los geht's mit der Erstellung des Spielplans für 2019 um 11.00 Uhr (MESZ). Als Auftaktgegner für Team Deutschland kommen neben Tschechien und den USA auch Frankreich oder Weißrussland infrage. Der Spielplan für den Fed Cup 2019 wird nach der Auslosung vom Weltverband ITF veröffentlicht.

Tennis-Damen um Kerber im Fed-Cup-Viertelfinale gegen Weißrussland

Die deutschen Tennis-Damen um Wimbledonsiegerin Angelique Kerber starten erneut gegen Weißrussland in die Fed-Cup-Saison. Das ergab die Auslosung am Dienstag in London. Anders als beim Viertelfinal-Erfolg im vergangenen Februar hat die Auswahl von Teamchef Jens Gerlach am 9. und 10. Februar 2019 Heimrecht. Der Spielort steht noch nicht fest.

"Auf den ersten Blick vielleicht eines der angenehmeren Lose", sagte Gerlach. "Wer in Minsk dabei war, der weiß aber: Man sollte sie keinesfalls unterschätzen. Die Weißrussinnen haben sich seit unserer letzten Begegnung weiterentwickelt".

Ohne die beiden Topspielerinnen Kerber und Julia Görges hatten die deutschen Damen zum Auftakt der Saison 2018 mit einem 3:2 in Minsk überrascht. Im Halbfinale war Deutschland dann mit Kerber und Görges im April in Stuttgart an Tschechien gescheitert.

Fed Cup vs. Davis Cup: Wo liegt der Unterschied zwischen den Tennis-Wettbewerben?

Fed Cup und Davis Cup unterscheiden sich im Tennis darin, dass ein Wettbewerb für Damen und einer für Herren ausgetragen wird. Während sich die Wettkämpfe der Tennis-Nationalmannschaften der Damen ab 1923 etablierten und heute im Fed Cup ausgetragen werden, spielen die Herren in Nationalmannschaften bereits seit 1899 im heute als Davis Cup bekannten Tournament gegeneinander.

So wird in Davis Cup und Fed Cup traditionell Tennis gespielt

Die Spielmodi in Fed Cup und Davis Cup zu durchschauen ist alles andere als ein Kinderspiel. In beiden Wettbewerben treffen Tennis-Spielerinnen und -Spieler aus aller Welt in diversen Gruppen aufeinander. Das verdeutlicht auch die Zahl der Teilnehmer: Seit den 1990er Jahren sind pro Jahr weit mehr als 100 Athletinnen und Athleten in Fed Cup und Davis Cup am Start. Im Davis Cup hat sich die Teilnehmerzahl inzwischen minimiert, 2016 spielten 124 Profis im Wettbewerb.

Davis Cup: Das sind die Regeln im Herren-Tennis der Nationalmannschaften

Doch wie werden die Gewinner im Davis Cup ermittelt? Pro Partie werden drei Spieltage angesetzt, wenn beide Mannschaften in je vier Einzel-Spielen und einem Doppel aufeinandertreffen. Der Spielplan variiert je nach Kontinentalgruppe: Die Nationalmannschaften spielen in verschiedenen Amerika-Zonen, Europa-Afrika-Zonen, Europa-Zone und Afrika-Zone sowie in vier Asien-Ozeanien-Zonen gegeneinander. Die 16 besten Tennis-Nationalmannschaften der Welt sind zudem in der Weltgruppe zusammengefasst und liefern sich untereinander spannende Matches.

Fed Cup 2018: Alle Ansetzungen und Spielplan der Deutschland-Nationalmannschaft

Neben Prestige-Turnieren wie Wimbledon oder den US Open stehen die deutschen Tennis-Damen das ganze Jahr über im Fed Cup auf Rasen oder Sandplatz. Welche Spiele die deutschen Tennis-Ladys im laufenden Kalenderjahr bereits absolviert haben, haben wir für Sie in folgender Ergebnis-Tabelle zusammengefasst:

Datum Runde Ansetzung Ergebnis
10. und 11.02.2018 Weltgruppe, 1. Runde Weißrussland - Deutschland 2 - 3
21. und 22.04.2018 Weltgruppe, Halbfinale Deutschland - Tschechien 1 - 4

Im Fed Cup 2018 haben die deutschen Tennis-Damen das Halbfinale gegen Tschechien mit 1:4 verloren. Das deutsche Doppel mit Julia Görges und Anna-Lena Grönefeld gab wegen einer Verletzung von Görges in Stuttgart nach dem 5:7 im ersten Satz auf. Der Zweisatz-Sieg von Görges gegen Karolina Pliskova war damit der einzige Punkt des deutschen Teams in dieser Begegnung. Das Aus der Gastgeber war mit dem klaren 2:6, 2:6 von Angelique Kerber gegen Petra Kvitova besiegelt gewesen. Deutschland muss in dem prestigeträchtigen Nationen-Wettbewerb damit weiter auf den ersten Final-Einzug nach 2014 warten. Am 10. und 11. November 2018 treffen im Fed-Cup-Finale die USA auf Tschechien.

Davis Cup 2018: Alle Ansetzungen und Spielplan der Deutschland-Nationalmannschaft

Bei den Herren der deutschen Nationalmannschaft lief es in der Weltgruppe des Davis Cup zuletzt leider nicht zufriedenstellend. In der ersten Runde konnte sich Deutschland noch gegen Australien durchsetzen, im Viertelfinale scheiterte das Team jedoch an Spanien.

Deutschlands Tennis-Herren haben den Einzug ins Halbfinale des Davis Cups ganz knapp verpasst. Das deutsche Team musste sich in Valencia gegen Spanien mit 2:3 geschlagen geben und wartet damit weiter auf den ersten Einzug in die Vorschlussrunde seit 2007. Im entscheidenden fünften Spiel verlor Philipp Kohlschreiber gegen David Ferrer mit 6:7 (1:7), 6:3, 6:7 (4:7), 6:4, 5:7. Die Partie in der Stierkampfarena dauerte 4:51 Stunden. Zuvor hatte Alexander Zverev das Spitzenduell gegen Rafael Nadal klar in drei Sätzen verloren. Die 2:1-Führung nach dem Doppel am Samstag war damit dahin.

Datum Runde Ansetzung Ergebnis
02./03.04.02.2018 Weltgruppe, 1. Runde Australien - Deutschland 1 - 3
06./07./08.04.2018 Weltgruppe, Viertelfinale Deutschland - Spanien 3 - 2

Wie oft gewann Deutschland den Fed Cup im Damentennis?

Im Fed Cup der Damen, der als größter jährlich stattfindender Mannschaftswettbewerb im Damentennis gilt, ist die Verteilung der Zonen ähnlich. Die Titelentscheidung im Fed Cup fällt seit einigen Jahren zwischen den acht Top-Nationen der Weltgruppe im K.O.-System. auch die Nationalmannschaft von Deutschland tat sich im Fed Cup hervor: 2014 standen die deutschen Tennis-Damen im Finale, mussten sich jedoch den starken Tschechinnen geschlagen geben. Immerhin: Deutschlands Tennis-Damen konnten den Fed Cup 1987 in Vancouver und 1992 in Frankfurt am Main. In beiden Jahren stand Tennislegende Steffi Graf für Deutschland auf dem Platz.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de/dpa
Gerhard Delling privatGraciano Rocchigiani totKatja Krasavice und Faye MontanaNeue Nachrichten auf der Startseite