29.07.2018, 19.18 Uhr

Tour de France 2018 im Live-Stream + TV: Britischer Radprofi Thomas gewinnt Gesamttour

Der Brite Geraint Thomas holte sich den Gesamtsieg der 105. Tour de France.

Der Brite Geraint Thomas holte sich den Gesamtsieg der 105. Tour de France. Bild: dpa

Am 7. Juli 2018 fiel zum 105. Mal der Startschuss für die erste Etappe der Tour de France. 2018 startete das Radsport-Event auf der Insel Noirmoutier im Nordwesten Frankreichs. Die 21. und finale Etappe endet wie gewohnt in Paris. Wie Sie live bei dem Radsport-Großevent dabei sein können, verraten wir Ihnen hier.

Schaulaufen des Tour-Champions und Sprintchance auf Champs-Élysées

Nach mehr als drei Wochen erreichen die Radprofis der Tour de France zum gewohnten Abschluss die Champs-Élysées in Paris. Das 21. Teilstück am Sonntag steht ganz im Zeichen des neuen Rundfahrtsiegers, der beim großen Finale traditionell nicht mehr angegriffen wird und die Triumphfahrt hin zum Prachtboulevard in der französischen Hauptstadt genießen kann. Gesucht wird auf der 116 Kilometer langen Flachetappe von Houilles nach Paris nur noch der letzten Tagessieger. Meist läuft es dabei auf einen Massenspurt hinaus - weil der Großteil der Sprintelite aber bereits ausgeschieden ist, könnte diesmal ein frecher Ausreißer sein Glück versuchen.

Tour de France 2018 live als TV-Übertragung sehen

Wie gewohnt, werden die 21 Etappen der aktuellen Tour de France in der ARD-Senderfamilie zu sehen sein. Der Startschuss war am Samstag, den 7. Juli 2018. Die ARD überträgt die Etappen ab 13 Uhr, das Finale übernimmt One ab 15 Uhr. Verwirrt? Leider behält die ARD dieses seltsame Sendeschema die gesamte Tour hinweg bei. Auf Eurosport werden alle Etappen im Ganzen übertragen. Alle weiteren Sendetermine entnehmen Sie bitte untenstehender Tabelle.

Tour de France 2018 online im Live-Stream verfolgen

Wer alle Etappen am Stück sehen möchte, ohne umschalten zu müssen, wird im kostenlosen Live-Stream der ARD-Mediathek online fündig. Oder Sie greifen auf alternative Streaming-Dienste wie Magine TV und Zattoo zurück. Als Alternative wartet auch hier ein Angebot von Eurosport auf die Fans des Radsports. Allerdings gibt es hier den Live-Stream nur im sendereigenen, kostenpflichtigen Eurosport Player.

Aktuelle Tour-Etappe verpasst? Nutzen Sie die Zusammenfassungen von ARD und Eurosport

Wer die Live-Termine der einzelnen Etappen der Tour de France 2018 nicht wahrnehmen kann, wird gegen Abend bei ARD und Eurosport fündig. Hier werden nach den Etappen entsprechend aufbereitete Zusammenfassungen mit Szenen aus dem jeweiligen Rennen, Analysen und Bildern von den Siegerehrungen präsentiert.

Alle Etappen, Termine, Ausstrahlungsdaten und Etappensieger der Tour de France 2018 auf einen Blick

Etappe Datum Etappenorte TV-Termine Etappensieger
1. Etappe 07.07.2018 Noirmoutier-en-l'Ile - Fontenay-le-Comte

10.55 Uhr (One)

ab 13 Uhr (ARD)

ab 15 Uhr (One)

11.10 (Eurosport)

Fernando Gaviria
2. Etappe 08.07.2018 Mouilleron-Saint-Germain - La-Roche-sur-Yon

13 Uhr (One)

ab 15 Uhr (ARD)

13.20 (Eurosport)

Peter Sagan
3. Etappe 09.07.2018 Cholet - Cholet

15.05 (One)

ab 16.05 (ARD)

15.10 (Eurosport)

Greg van Avermaet
4. Etappe 10.07.2018 La Baule - Sarzeau

12.55 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

13.25 Uhr (Eurosport)

Fernando Gaviria
5. Etappe 11.07.2018 Lorient - Quimper

12.10 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

12.40 Uhr (Eurosport)

Peter Sagan
6. Etappe 12.07.2018 Brest - Mùr-de-Bretagne

12.55 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

13.25 Uhr (Eurosport)

Daniel Martin
7. Etappe 13.07.2018 Fougères - Chartres

11.55 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

12.20 Uhr (Eurosport)

Dylan Groenewegen
8. Etappe 14.07.2018 Dreux - Amiens

11.25 Uhr (One)

ab 13 Uhr (ARD)

ab 15 Uhr (One)

11.50 Uhr (Eurosport)

Dylan Groenewegen
9. Etappe 15.07.2018 Arras - Roubaix

12.25 Uhr (One)

ab 13.30 Uhr (ARD)

12.50 Uhr (Eurosport)

John Degenkolb
10. Etappe 17.07.2018 Annecy - Le Grand Bornand

13.05 Uhr (One)

16.05 Uhr (ARD)

13.35 Uhr (Eurosport)

Julian Alaphilippe
11. Etappe 18.07.2018 Albertville - La Rosiere

13.50 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

14.05 Uhr (Eurosport)

Geraint Thomas
12.Etappe 19.07.2018 Bourg-Saint-Maurice - Alpe d'Huez

12 Uhr (One)

ab 15.10 Uhr (ARD)

12.25 Uhr (Eurosport)

Geraint Thomas
13.Etappe 20.07.2018 Bourg d'Oisans - Valence

13.25 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

13.45 Uhr (Eurosport)

Peter Sagan
14.Etappe 21.07.2018 Saint-Paul-Trois-Châteaux - Mende

12.55 Uhr (One)

ab 14 Uhr (ARD)

13.10 Uhr (Eurosport)

Omar Fraile
15.Etappe 22.07.2018 Millau - Carcassonne

13 Uhr (One)

ab 15 Uhr (ARD)

13.20 Uhr (Eurosport)

Magnus Cort Nielsen
16.Etappe 24.07.2018 Carcassonne - Bagnères-de-Luchon

11.20 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

11.40 Uhr (Eurosport)

Julian Alaphilippe
17.Etappe 25.07.2018 Bagnères-de-Luchon - Saint-Lary-Soulan

ab 15.10 Uhr (ARD)

15.15 Uhr(Eurosport)

Nairo Quintana
18.Etappe 26.07.2018 Trie-sur-Baise - Pau

13.45 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

14 Uhr(Eurosport)

Arnaud Démare
19.Etappe 27.07.2018 Lourdes - Laruns

11.55 Uhr (One)

ab 16.05 Uhr (ARD)

12.15 Uhr(Eurosport)

Primoz Roglic
20. Etappe 28.07.2018 Saint-Pée-sur-Nivelle - Espelette

11.55 Uhr (One)

ab 14.45 Uhr (ARD)

12.00 Uhr(Eurosport)

Tom Dumoulin
21.Etappe 29.07.2018 Houilles - Paris

ab 16.35 Uhr (ARD)

16.20 Uhr(Eurosport)

Alle aktuellen Ergebnisse der Tour de France 2018 lesen Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kns/news.de/dpa
Gerhard Delling privatGraciano Rocchigiani totMeghan Markle schwangerNeue Nachrichten auf der Startseite