14.06.2018, 09.03 Uhr

Mario Götze: Klares Statement! BVB-Star will zur EM 2020 wieder fit sein

Mario Götze will zur Fußball-EM 2020 wieder angreifen.

Mario Götze will zur Fußball-EM 2020 wieder angreifen. Bild: Guido Kirchner / dpa

Von news.de-Redakteur Pierre Pawlik

Ein emotionaler Werbespot von Samsung zeigt die Höhen und Tiefen im Leben eines Fußballprofis innerhalb von 60 Sekunden. Der Star des Clips: Der gefallene WM-Held Mario Götze.

Ein ganz besonderer Werbeclip zur WM 2018

Zuletzt im Kino: Wir warten auf das große Dinosaurier-Spektakel und lassen den Werbeblock betont gelangweilt über uns ergehen. Da beginnt plötzlich ein Spot, der in wenigen Sekunden die gesamte Gefühlsklaviatur von Verwirrung, über Überraschung bis zur formvollendeten Gänsehaut spielen wird.

Mario Götze kickt in Samsung-Werbung zum Superhit "Hurt" von Johnny Cash

Zunächst sind wir reichlich verwirrt, als die ersten Bilder des Spots Mario Götze präsentieren. Zum fantastischen, tief melancholischen Song "Hurt" von Johnny Cash kickt dieser in einem dunklen Hinterhof. Haben die Macher des Spots verpasst, dass Götze nicht zu Joachim Löws Kader für die Fußball-WM in Russland gehört? Nein, denn genau das wird in den nächsten Sekunden thematisiert.

Wir hören Jogi Löw, wie er Götze eine Abfuhr erteilt. Wir sehen sein brennendes Nationalmannschaftstrikot. Wir hören von dem wiederkehrenden Verletzungspech des Kickers, von mangelnden Trainings- und Spielerfolgen und fragen uns ernsthaft, wo die Reise noch hingehen soll?

Klares Statement des Clips: Mario Götze will zur EM 2020 wieder fit sein

Doch dann die Überraschung. Wie die Musik (der Text weniger) wird nun auch der Clip hoffnungsvoller. Wir sehen Fans, die Mario Götze "ins Gewissen" reden. Ihn antreiben. Ein kalter Schauer fährt uns über den Rücken, die Gänsehaut ist perfekt. Wir sehen Götze, wie er eisern trainiert, wie er kickt und wir hören einen Kommentator vom Torerfolg des deutschen Fußballers brüllen.

Die Marschrichtung ist dank einer Nachricht auf einem Handydisplay klar: Götze will 2020 bei der EM wieder angreifen. Was durch den finalen Slogan des Werbespots nur unterstrichen wird: "What matters most is to keep trying" (Worauf es am meisten ankommt, ist, es immer weiter zu versuchen). Schwarzblende. *bäm* Das saß!

Diese Botschaft in dem Werbeclip

Diese Botschaft in dem Werbeclip "Mario's Goal" ist eindeutig! Bild: Samsung

Die Samsung-Werbung zeigt, wie bewegend Werbung sein kann

Am Ende folgt noch einmal Verblüffung. Der Werbetreibende ist Samsung??? Man kann sich nach dieser kurzen, extrem emotionalen Achterbahnfahrt nicht an eine Szene erinnern, in der der koreanische Großkonzern eine Rolle gespielt hätte. Erst im Nachhinein wird klar, dass NATÜRLICH alle technischen Geräte im Clip von Samsung stammen, aber derartig elegant in den Clip eingebunden wurden, dass sie niemals in den Vordergrund drängen. Erstaunliches Understatement...

Erstaunlich auch, dass Samsung im Gegensatz zu Joachim Löw Mario Götze so treu bleibt. Das Unternehmen hatte bereits zur WM 2014 und zur EM 2016 mit Götze zusammengearbeitet. Für Samsung hat diese Treue auch eine absolut logische Seite: "Der neue Spot beweist, dass niemand, auch nicht Deutschlands Held von Rio, vom Scheitern verschont bleibt", erklärt ein Sprecher des Unternehmens. Wichtig sei, die Rückschläge wegzustecken, um danach stärker zurückzukehren und die neuen Ziele fest im Blick zu haben. Eine Botschaft, die den in Erfolgssachen nicht immer sattelfesten Konzern mit dem WM-Helden verbindet.

Mario Götze und seine Pechsträhne in der Saison 2016/2017

Zu dem Clip passt, wie erstaunlich offen Mario Götze aktuell über seine rund sechsmonatige Auszeit in der Bundesligasaison 2016/2017 spricht. "Ich habe mich körperlich überfordert und mir zu viel zugemutet. Mein Gedanke war immer: Mehr machen als die anderen. Jetzt weiß ich, dass es gut ist, dem Körper auch mal Zeit zu geben", sagte der 26-Jährige dem Streaming-Portal "DAZN".

Götze weiter: "Wenn man eine Verletzung hat, ist es einfach: Der Knochen oder das Band heilt wieder, dann ist es gut. Aber zu verstehen, dass es auf einer anderen Ebene nicht rund läuft, das zu begreifen und zu verarbeiten, war die größte Herausforderung. Im Nachhinein ist es verständlich, dass der Körper gesagt hat: Bis hierher, aber nicht weiter."

Wie der behandelnde Arzt Thierry Murrisch erklärt, habe Götze in dieser Zeit zwar an sich gezweifelt, weil er trotz intensiverer Trainingseinheiten schlechter wurde, aber "dieser Zweifel ist keine Depression. Mario war nie beim Psychiater." Zur Regeneration habe der BVB-Profi viel Ruhe gebraucht und sei darum aus dem Spiel- und Trainingsbetrieb genommen worden.

Auch die Bundesliga-Saison 2017/2018 war für den Fußballer wie verhext

Doch auch in der Folgesaison lief es für Götze nicht gut. Zwar lief er für seinen Verein Borussia Dortmund am ersten Spieltag der Saison wieder auf, verletzte sich aber am 13. Spieltag gegen Schalke am Sprunggelenk und fiel die restliche Hinrunde aus. Erst nach der Winterpause konnte Götze wieder antreten, konnte sich für die Nominierung des Kaders von Joachim Löw allerdings nicht hinreichend beweisen.

Schafft es Mario Götze, zur Fußball-EM 2020 fit zu sein?

Die Kampagne des Werbespots von Samsung ist mit dem Hashtag "GoForBiggerGoals" (größere Ziele anstreben) gebrandet. Witzigerweise kann der für Mario Götze doppeldeutig gelesen werden. Zum einen wäre da das eine große Ziel (englisch: "Goal"): Die Teilnahme an der EM 2020. Zum anderen bestünde bei dem Turnier die Möglichkeit, ein noch wichtigeres Tor (englisch: "Goal") als jenes gegen Argentinien im Jahre 2014 zu schießen! Wir drücken Mario die Daumen, dass es klappt. Und jetzt schauen wir uns den Clip direkt noch einmal an.

Die Samsung-Werbung mit Mario Götze läuft aktuell in den Kinos und im TV

Lesen Sie auch: Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel - Heimliche Hochzeit in Düsseldorf! Traumpaar sagt Ja!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kns/news.de/dpa
Niki Lauda, Ayrton Senna und Co.Michael SchumacherWetter November 2018 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite