05.05.2018, 19.15 Uhr

Gladbach vs. Freiburg im TV: So sehen Sie die Zusammenfassung von Gladbach vs. Freiburg

Heimspiel Borussia Mönchengladbach: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel Borussia Mönchengladbach: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Federico Gambarini/dpa

In der Bundesliga kam es am 33. Spieltag vor 54018 Zuschauern zur Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und SC Freiburg. Schiedsrichter der Partie war Manuel Gräfe.

Das Team von Trainer Dieter Hecking steht mit 47 Punkten momentan auf Position 9 in der Tabelle. Die Gegner unter Trainer Christian Streich erzielten 33 Punkte und finden sich auf Platz 15 der Tabelle wieder. Bei diesem Stand in der Tabelle muss Freiburg Acht geben, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten.

Gladbach gegen Freiburg, 33. Spieltag der Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

18. Minute: Das erste Tor der Partie schießt der Mittelfeldspieler Thorgan Hazard für Borussia Mönchengladbach.
37. Minute: Freiburg wechselt Schuster gegen Haberer aus.
55. Minute: Schiedsrichter Manuel Gräfe zieht die gelbe Karte für Freiburg-Spieler Nicolas Höfler.
57. Minute: Tor durch den Gladbach-Spieler Nico Elvedi. Jubel auf den Rängen.
59. Minute: Der Freiburg-Spieler Kleindienst schießt ein Tor.
64. Minute: Gladbach-Treffer durch den Stürmer Josip Drmic.
69. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Borussia Mönchengladbach: Tobias Strobl geht vom Platz, für ihn kommt Reece Oxford.
70. Minute: Der Freiburg-Spieler Frantz wird ausgewechselt, es kommt für ihn Lucas.
73. Minute: Gladbach wechselt Drmic gegen Traoré aus.
74. Minute: Für den Freiburg-Spieler Marc-Oliver Kempf gibt es die Gelbe Karte.
86. Minute: Der Gladbach-Spieler Hazard geht, es kommt für ihn Patrick.
87. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SC Freiburg: Marco Terrazzino geht, es kommt für ihn Robin Koch.
90. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Freiburg-Spieler Lukas Kübler die gelbe Karte.

3:1 für Borussia Mönchengladbach hieß es zum Schlusspfiff. Torschützen waren Hazard, Elvedi, Kleindienst und Drmic. Ein Heimerfolg, mit dem Dieter Hecking allemal zufrieden sein kann. Auswärts haben die wenigsten Teams einen guten Stand. Dennoch wird sich Christian Streich jetzt Gedanken machen müssen über dieses Ergebnis.

Eine Übersicht aller Partien des aktuellen Spieltags in der Bundesliga finden Sie hier.

1. Fußball-Bundesliga im TV und Livestream: Sendetermine mit Spielzusammenfassungen und Analysen im Überblick

Der kostenpflichtige Streaming-Dienst DAZN zeigt 40 Minuten nach Abpfiff erste Bilder in Form von Highlightclips. Eine Zusammenfassung vom Freitag zeigt ab 22.30 Uhr Sky Sport News im Free-TV und Livestream. Die "Sportschau" der ARD zeigt Zusammenfassungen aller Partien vom Samstagnachmittag sowie eine Zusammenfassung des Freitagsspiels samstags ab 18.30 Uhr. "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF bietet meist ab 23 Uhr Zusammenfassungen der Samstagspartien, inklusive des Top-Spiels von 18.30 Uhr.

Am Sonntagvormittag werden auf Sport1 in den Sendungen "Bundesliga pur", "Hattrick pur" und "Doppelpass" die Partien aus der ersten und zweiten Bundesliga vom Freitag und Samstag zusammengefasst und analysiert. Die "Sportschau Bundesliga am Sonntag" (WDR, NDR, SR, SWR, HR) liefert dann abends ab 21.45 Uhr Zusammenfassungen, ebenso der BR in seiner Sendung "Blickpunkt-Sport".

Der Free-TV-Sender Nitro bietet montags ab 22.10 Uhr in "100% Bundesliga" einen Überblick über alle Höhepunkte der Partien aus der ersten und zweiten Bundesliga und fasst darüber hinaus die Partien vom Montag zusammen.

Die Tabelle des 33. Spieltages der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München33273391:246784
2FC Schalke 0433179752:371560
3Borussia Dortmund331510863:441955
4TSG 1899 Hoffenheim331410963:471652
5Bayer 04 Leverkusen331410955:421352
6RB Leipzig331481151:51050
7Eintracht Frankfurt331471245:44149
8VfB Stuttgart331461332:35-348
9Borussia Mönchengladbach331381246:50-447
10Hertha BSC3310131041:40143
11FC Augsburg3310111243:44-141
12SV Werder Bremen339121235:39-439
13Hannover 96331091442:51-939
14FSV Mainz 0533991537:50-1336
15SC Freiburg337121430:56-2633
16VfL Wolfsburg335151332:47-1530
17Hamburger SV33771927:52-2528
181. FC Köln33572134:66-3222

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 33. Spieltag, Gladbach vs. Freiburg (Start war 05.05.2018, 15:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Niki Lauda, Ayrton Senna und Co.Michael SchumacherJens BüchnerNeue Nachrichten auf der Startseite