15.04.2018, 17.15 Uhr

Heidenheim vs. Düsseldorf im TV: Düsseldorf patzt gegen Heidenheim - 3:1

Heimspiel 1. FC Heidenheim : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de.

Heimspiel 1. FC Heidenheim : Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Stefan Puchner/dpa

In der 2. Bundesliga kam es am 30. Spieltag vor 12800 Zuschauern zum Aufeinandertreffen von 1. FC Heidenheim und Fortuna Düsseldorf. Schiedsrichter der Partie war Christian Dietz.

Mit bisher 37 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Frank Schmidt aktuell auf Tabellenplatz 13. Die Spieler von 1. FC Heidenheim sind damit in Gefahr, in den Abstiegskampf zu geraten. Unter Trainer Friedhelm Funkel belegen die Gegner mit 53 Zählern den Tabellenplatz 1. Fortuna Düsseldorf ging als Favorit in die Partie.

Heidenheim gegen Düsseldorf, 30. Spieltag der 2. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

24. Minute: Der Mittelfeldspieler Nikola Dovedan schießt das erste Tor der Partie für 1. FC Heidenheim.
52. Minute: Tor durch den Fortuna-Spieler Takashi Usami. Jubel auf den Rängen.
56. Minute: Heidenheim-Treffer durch den Mittelfeldspieler Nikola Dovedan.
70. Minute: Der Düsseldorf-Spieler Raman wird ausgewechselt, es kommt für ihn Davor.
71. Minute: Heidenheim wechselt Schnatterer gegen Lankford aus.
73. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Heidenheim: Marcel Titsch-Rivero geht, es kommt für ihn Kolja Pusch.
76. Minute: Für den Heidenheim-Spieler Kolja Pusch gibt es die Gelbe Karte.
78. Minute: Fortuna wechselt Neuhaus gegen Nielsen aus.
79. Minute: Der Heidenheim-Spieler Kraus schießt ein Tor.
83. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Heidenheim: Robert Glatzel geht, für ihn kommt Denis Thomalla.
86. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Heidenheim-Spieler Kevin Lankford.
89. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Düsseldorf-Spieler Rouwen Hennings die gelbe Karte.
90. Minute: Der Heidenheim-Spieler Maximilian Thiel sieht die gelbe Karte.

3:1 für 1. FC Heidenheim war der Endstand. Torschützen waren Dovedan, Usami und Kraus. Mit 2 Torerfolgen war Nikola Dovedan auf jeden Fall der Spieler des Tages. Ein Heimsieg, mit dem Frank Schmidt auf jeden Fall zufrieden sein kann. Die Gastmannschaft von Friedhelm Funkel wird sich jetzt auf die Fehlersuche begeben müssen.

Eine Übersicht aller Partien des aktuellen Spieltags in der 2. Bundesliga finden Sie hier.

Heidenheim vs. Düsseldorf verpasst? Zusammenfassungen der Spiele in der 2. Liga im TV und Livestream

Einen Überblick über den aktuellen Spieltag in der 2. Bundesliga zeigt der Streaming-Anbieter DAZN 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Clip. Eine Zusammenfassung der Freitagsspiele bekommen Sie ab 22.30 Uhr bei Sky Sport News im Livestream.

Am Samstag sehen Sie um 18.30 Uhr in der "Sportschau" (ARD) einen·Überblick der zwei Freitagsspiele und der drei Partien vom Samstagnachmittag.

Auch Sport1 berichtet über die Bundesliga: Sonntags um 9.00 Uhr sehen Sie in "Hattrick Pur" die Highlights der Begegnungen vom Freitag und Samstag. Freitags ab 22.15 Uhr und sonntags ab 19.30 Uhr zeigt Sport1 darüber hinaus in Kooperation mit Sky die Sendung "Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga", in der es die Highlights des aktuellen Spieltages zu sehen gibt. Zusammenfassungen ausgewählter Spiele der regionalen 2. Bundesliga-Mannschaften sehen Sie ab 17.30 Uhr und ab 21.45 Uhr in den Öffentlich-Rechtlichen. Dazu zählen der MDR mit "Sport im Osten", der SWR BW mit "Sport im Dritten", der "Sportclub" im NDR oder der BR mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport". Am Abend fasst Sky ab 17.30 Uhr "Alle Spiele, alle Tore" den vollständigen Spieltag in der zweiten Bundesliga zusammen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, ab 19.30 Uhr bei Sky Sport News einen·Überblick der Begegnungen·vom·Sonntag im Livestream zu sehen.

Eine Berichterstattung über den jeweiligen Spieltag und einordnende Analysen sehen Sie montags ab 22.15 Uhr in "100% Bundesliga" bei Nitro.

Die Tabelle des 30. Spieltages der 2. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Fortuna Düsseldorf30165948:40853
21. FC Nürnberg30149752:351751
3Holstein Kiel301213558:372149
4SSV Jahn Regensburg301351248:44444
5DSC Arminia Bielefeld301110948:44443
6VfL Bochum301271132:34-243
7FC Ingolstadt 04301191043:34942
8SV Sandhausen301181134:28641
91. FC Union Berlin3010101048:41740
10FC Erzgebirge Aue301091133:43-1039
11Eintracht Braunschweig30814835:33238
12MSV Duisburg301081241:52-1138
131. FC Heidenheim301071346:53-737
14SpVgg Greuther Fürth301071333:41-837
15SG Dynamo Dresden301071340:49-937
16FC St. Pauli309101130:43-1337
17SV Darmstadt 98307121139:43-433
181. FC Kaiserslautern30781536:50-1429

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 30. Spieltag, Heidenheim vs. Düsseldorf (Start war 15.04.2018, 13:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Nach dem WM-Finale Frankreich - KroatienJoachim Löw bald Rücktritt?Bizarre SexpertenNeue Nachrichten auf der Startseite