08.07.2018, 14.43 Uhr

Formel 1 GP England 2018 im TV + Live-Stream: Jetzt live! Das F1-Rennen in Silverstone

Die Formel-1-Saison 2018 ist in vollem Gange.

Die Formel-1-Saison 2018 ist in vollem Gange. Bild: dpa

Die Formel-1-Saison 2018 wird die längste Weltmeisterschaft, die es bisher gab. An diesem Wochenende sind die Teams in Großbritannien zu Gast. Seien Sie live im TV und im Live-Stream dabei, wenn Hunderte PS die Rennstrecke in Silverstone unsicher machen.

Formel 1 Großbritannien-GP 2018: Live-Stream und Zusatzangebote bei "F1 TV Pro"

Erstmals gibt es in der Saison einen offiziellen Live-Stream über die Formel-1-Webseite. Neben dem normalen Live-Stream der Rennen sind auch alle Performance-Daten abrufbar. Das Angebot ist kostenpflichtig, dafür aber ohne Werbung. Im Laufe der Formel-1-Saison soll das Angebot auch für iOS und Android erweitert werden. Als besonderes Goodie können Sie auf das komplette Live-Archiv aller Rennen seit 1981 zurückgreifen.

Formel 1 GP von Großbritannien 2018: Freies Training, Qualifying und Rennen bei n-tv und RTL in TV und Live-Stream

Alternativ steht Formel-1-Fans die Rennserie auch bei n-tv und RTL im Live-Stream und Free-TV zur Verfügung. Beide Sender zeigen die Formel-1-Events im Fernsehen und parallel dazu im Live-Stream in ihren sendereigenen Mediatheken. Wann welcher Sender die Formel 1 2018 im TV-Programm und Live-Stream zeigt, entnehmen Sie der nachfolgenden Tabelle.

Das F1-Rennen um den Großen Preis von Großbritannien im Live-Stream und TV verfolgen

Das zehnte Formel-1-Rennen der neuen Saison 2018 aus Silverstone können Sie am Sonntag, den 8.7.2018 live auf RTL ab 15.10 Uhr verfolgen. Mit den zwei neuen Experten Nico Rosberg und Timo Glock setzt RTL am Wochenende die Formel-1-Saison fort. Nach vielen Jahren mit parallelen Live-Übertragungen beim Pay-TV-Sender Sky ist der Kölner Fernsehsender in den kommenden drei Jahren in Deutschland allein auf Sendung. Im Gegensatz zu RTL konnte sich Sky nicht auf einen neuen Vertrag mit den Eigentümern der Rennserie einigen.

Alle Ergebnisse vom Großen Preis von Großbritannien lesen Sie hier.

Der Formel-1-Zeitplan zum Großbritannien-GP: Die TV-Termine im Überblick

Formel-1-Zeitplan und TV-Programm 2018

Freitag:

11.00 Uhr - 12.30 Uhr: 1. Freies Training (LIVE: F1 TV Pro, ntv.de, tvnow.de)
13.00 Uhr: Teamchef-Pressekonferenz mit den Teilnehmern: Zak Brown (McLaren), Vijay Mallya (Force India), Günther Steiner (Haas) und Claire Williams (Williams)
15.00 Uhr - 16.30 Uhr: 2. Freies Training (LIVE: F1 TV Pro, n-tv, ntv.de, tvnow.de;Zusammenfassung 1. und 2. Freies Training: ORF1 18.15 Uhr)

Samstag:
12.00 Uhr - 13.00 Uhr: 3. Freies Training (LIVE: F1 TV Pro; Zusammenfassung: RTL 14.00 Uhr)
15.00 Uhr - 16.00 Uhr: Qualifying (LIVE: F1 TV Pro, RTL, tvnow.de; Zusammenfassung: ORF1 18.10 Uhr)

Sonntag:
15.10 Uhr: Rennen (LIVE: F1 TV Pro, RTL, tvnow.de, ORF1, SRF2)

Aktuelle Formel-1-Tabelle 2018

Rang Fahrer Punkte Siege Podien
1 S. Vettel (Ferrari) 146 3 5
2 L. Hamilton (Mercedes) 145 3 6
3 K. Raikkonen (Ferrari) 101 0 5
4 D. Ricciardo (Red Bull) 96 2 2
5
M. Verstappen (Red Bull)
93 1 4

Seiten: 12
Fotostrecke

Alle Formel-1-Piloten der Saison 2018

Nach dem WM-Finale Frankreich - KroatienJoachim Löw bald Rücktritt?Automarken und das Image ihrer FahrerNeue Nachrichten auf der Startseite