Liveticker

02.12.2017, 07.31 Uhr

Fußball-WM-Auslosung + Spielplan 2018: Deutschland in Gruppe F - erster Gegner Mexiko

Die WM-Auslosung findet im Kreml-Palast in Moskau statt.

Die WM-Auslosung findet im Kreml-Palast in Moskau statt. Bild: Christian Charisius/dpa

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM 2018 in der Gruppenphase gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Auslosung am Freitag im Kremlpalast in Moskau. Zum Auftakt geht es für den Titelverteidiger am 17. Juni gegen Mexiko im Moskauer Luschniki-Stadion. Am 23. Juni ist Schweden in Sotschi der nächste Kontrahent, bevor am 27. Juni in Kasan gegen Südkorea die Vorrunde abgeschlossen wird.

Fußball-WM 2018 Russland: Deutschland im Achtelfinale gegen Brasilien?

Im Achtelfinale könnte das Team von Bundestrainer Joachim Löw auf Brasilien treffen, das in die Gruppe E gelost wurde. Ein Duell gegen Spanien ist frühestens im Halbfinale möglich. Der Weltmeister von 2010 muss in der Vorrunde gegen Portugal, Marokko und den Iran spielen.

Deutschland könnte am 15. Juli im Finale im Moskauer Luschniki-Stadion als erstes Team seit Brasilien 1962 seinen WM-Titel erfolgreich verteidigen.

Eröffnungsspiel der Fußball-WM 2018 in Russland

Eröffnet wird das Turnier am 14. Juni mit der Partie zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien. Die Sbornaja bekam in die Gruppe A zudem Ägypen und Uruguay gelost und damit eine vermeintlich leichte Aufgabe. Die wohl unangenehmste Vorrundengruppe bilden Argentinien, Island, Kroatien und Nigeria.

Wichtige Regeln zur Ziehung der Fußball-WM 2018

Russland ist als Kopf der Gruppe A gesetzt. Die weiteren sieben Teams in Topf 1, darunter Weltmeister Deutschland, werden nacheinander auf die Positionen B1 bis H1 gelost. Alle anderen 24 WM-Teams können in den Gruppen A-H auf die Positionen 2, 3 oder 4 gelost werden. In jeder Gruppe spielt mindestens ein Team aus Europa, in keine Gruppe dürfen mehr als zwei europäische Mannschaften gelost werden. Vorrundenduelle von zwei Mannschaften aller anderen Konföderationen sind ausgeschlossen, gelost werden nach Topf 1 die Teams aus den Töpfen 2, dann 3 und zuletzt 4. Maßgeblich für die Einteilung in die Töpfe war die Weltranglistenposition der Teams in der Oktober-Ausgabe des FIFA-Rankings.

Spielplan der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Gruppen

Gruppe A:

A1: Russland A2: Saudi Arabien A3: Ägypten A4: Uruguay.

  • Donnerstag, 14.06.2018: Russland - Saudi Arabien 17.00 Moskau Freitag, 15.06.2018: Ägypten - Uruguay 14.00 Jekaterinburg Dienstag, 19.06.2018: Russland - Ägypten 20.00 St. Petersburg Mittwoch, 20.06.2018: Uruguay - Saudi Arabien 17.00 Rostow am Don Montag, 25.06.2018: Uruguay - Russland 16.00 Samara Saudi Arabien - Ägypten 16.00 Wolgograd.

Gruppe B:

B1: Portugal B2: Spanien B3: Marokko B4: Iran.

  • Freitag, 15.06.2018: Marokko - Iran 17.00 St. Petersburg Portugal - Spanien 20.00 Sotschi Mittwoch, 20.06.2018: Portugal - Marokko 14.00 Moskau Iran - Spanien 20.00 Kasan Montag, 25.06.2018: Spanien - Marokko 20.00 Kaliningrad Iran - Portugal 20.00 Saransk.

Gruppe C:

C1: Frankreich C2: Australien C3: Peru C4: Dänemark.

  • Samstag, 16.06.2018: Frankreich - Australien 12.00 Kasan Peru - Dänemark 18.00 Saransk Donnerstag, 21.06.2018: Frankreich - Peru 14.00 Jekaterinburg Dänemark - Australien 17.00 Samara Dienstag, 26.06.2018: Dänemark - Frankreich 16.00 Moskau Australien - Peru 16.00 Sotschi.

Gruppe D:

D1: Argentinien D2: Island D3: Kroatien D4: Nigeria.

  • Samstag, 16.06.2018: Argentinien - Island 15.00 Moskau Kroatien - Nigeria 21.00 Kaliningrad Donnerstag, 21.06.2018: Argentinien - Kroatien 20.00 Nischni Nowgorod Freitag, 22.06.2018: Nigeria - Island 17.00 Wolgograd Dienstag, 26.06.2018: Island - Kroatien 20.00 Rostow am Don Nigeria - Argentinien 20.00 St. Petersburg.

Gruppe E:

E1: Brasilien E2: Schweiz E3: Costa Rica E4: Serbien.

  • Sonntag, 17.06.2018: Costa Rica - Serbien 14.00 Samara Brasilien - Schweiz 20.00 Rostow am Don Freitag, 22.06.2018: Brasilien - Costa Rica 14.00 St. Petersburg Serbien - Schweiz 20.00 Kaliningrad Mittwoch, 27.06.2018: Serbien - Brasilien 20.00 Moskau Schweiz - Costa Rica 20.00 Nischni Nowgorod.

Gruppe F:

F1: Deutschland F2: Mexiko F3: Schweden F4: Südkorea.

  • Sonntag, 17.06.2018: Deutschland - Mexiko 17.00 Moskau Montag, 18.06.2018: Schweden - Südkorea 14.00 Nischni Nowgorod Samstag, 23.06.2018: Deutschland - Schweden 17.00 Sotschi Südkorea - Mexiko 20.00 Rostow am Don Mittwoch, 27.06.2018: Mexiko - Schweden 16.00 Jekaterinburg Südkorea - Deutschland 16.00 Kasan.

Gruppe G:

G1: Belgien G2: Panama G3: Tunesien G4: England.

  • Montag, 18.06.2018: Belgien - Panama 17.00 Sotschi Tunesien - England 20.00 Wolgograd Samstag, 23.06.2018: Belgien - Tunesien 14.00 Moskau Sonntag, 24.06.2018: England - Panama 14.00 Nischni Nowgorod Donnerstag, 28.06.2018: England - Belgien 20.00 Kaliningrad Panama - Tunesien 20.00 Saransk.

Gruppe H:

H1: Polen H2: Senegal H3: Kolumbien H4: Japan.

  • Dienstag, 19.06.2018: Polen - Senegal 14.00 Moskau Kolumbien - Japan 17.00 Saransk Sonntag, 24.06.2018: Japan - Senegal 17.00 Jekaterinburg Polen - Kolumbien 20.00 Kasan Donnerstag, 28.06.2018: Senegal - Kolumbien 16.00 Samara Japan - Polen 16.00 Wolgograd.

Achtelfinale:

  • Samstag, 30.06.2018: 1. Gruppe C - 2. Gruppe D 16.00 Kasan 1. Gruppe A - 2. Gruppe B 20.00 Sotschi.
  • Sonntag, 01.07.2018: 1. Gruppe B - 2. Gruppe A 16.00 Moskau 1. Gruppe D - 2. Gruppe C 20.00 Nischni Nowgorod.
  • Montag, 02.07.2018: 1. Gruppe E - 2. Gruppe F 16.00 Samara 1. Gruppe G - 2. Gruppe H 20.00 Rostow am Don.
  • Dienstag, 03.07.2018: 1. Gruppe F - 2. Gruppe E 16.00 St. Petersburg 1. Gruppe H - 2. Gruppe G 20.00 Moskau.

Viertelfinale:

  • Freitag, 06.07.2018: Sieger A1/B2 - Sieger C1/D2 1 16.00 Nischni Nowgorod Sieger E1/F2 - Sieger G1/H2 5 20.00 Kasan.
  • Samstag, 07.07.2018: Sieger F1/E2 - Sieger H1/G2 16.00 Samara Sieger B1/A2 - Sieger D1/C2 20.00 Sotschi.

Halbfinale:

  • Dienstag, 10.07.2018: Sieger Nischni Nowgorod - Sieger Kasan 20.00 St. Petersburg.
  • Mittwoch, 11.07.2018: Sieger Sotschi - Sieger Samara 20.00 Moskau.

Spiel um Platz 3:

  • Samstag, 14.07.2018: Verlierer H1 - Verlierer H2 16.00 St. Petersburg.

Finale:

  • Sonntag, 15.07.2018: Sieger H1 - Sieger H2 17.00 Moskau.

Fußball-WM-Auslosung 2018 in Russland: Ziehung der WM-Gruppen im Live-Ticker

Ab etwa 16 Uhr halten wir Sie hier auf news.de per Live-Ticker über die aktuellen Ergebnisse der Ziehung auf dem Laufenden. Im Anschluss erfahren Sie hier mehr über die entsprechenden Begegnungen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

16:00 UhrAuslosung der Fußball-WM 2018 in Moskau

Hallo und willkommen zum news.de-Live-Ticker zur Auslosung der Fußball-WM 2018 in Moskau. In wenigen Minuten geht es los.

16:10 UhrZeremonie gestartet

Die Auslosung der Fußball-WM 2018 im Kremlpalast in Moskau ist offiziell gestartet. Gleich wird das Eröffnungsspiel gezogen.

16:14 Uhr

Die Sängerin Alsou eröffnet das musikalische Rahmenprogramm zur WM-Auslosung.

16:17 Uhr

Miroslav Klose betritt mit dem WM-Pokal die Bühne und blickt auf die vergangene Fußball-Weltmeisterschaft zurück.

16:21 Uhr

Miroslav Klose dankt seinen Mitspielern. "Der WM-Pokal hat etwas Magische", sagte er vor der Auslosung.

16:22 Uhr

Auf der Bühne wird derweil die russische Kultur mit einem rasanten Tanz zelebriert.

16:25 Uhr

Ein Einspieler mit den Highlights der vergangenen Weltmeisterschaften soll Gäste und Zuschauer auf die kommende Auslosung einstimmen.

16:26 Uhr

Die Lospaten aller Nationen, die jemals eine Fußball-WM gewonnen haben, betreten die Bühne.

16:31 UhrAuslosung startet

Jetzt wird es ernst: Die Ziehung der ersten Begegnung seht kurz bevor.

16:32 Uhr

Der Verantwortliche erklärt noch einmal das Losverfahren.

16:38 UhrZiehung Topf 1 beginnt

Die erste gezogenen Mannschaft ist Russland. Sie wird Kopf der Gruppe A. Portugal wird Kopf der Gruppe B, Gruppe C wird von Frankreich angeführt. Argentinien übernimmt die Führung in Gruppe D, Brasilien landet in Gruppe E an der Spitze. Deutschland wird Kopf der Gruppe F. Belgien führt die Gruppe G an, Polen landet in Gruppe H.

16:45 UhrTopf 2 wird gezogen

Uruguay wandert in die Gruppe A und landet auf Platz 4. Für Spanien wurde die Position zwei in der Gruppe B gezogen. Peru landet mit Frankreich in Gruppe C und bekommt Rang drei. Für Kroatien hat die Losfee Platz drei in der Gruppe D gezogen. Die Schweiz landet in Gruppe E auf Platz zwei und trifft zum Auftakt auf Brasilien. In der Gruppe F trifft Deutschland im Auftaktspiel auf Mexiko. England landet in Gruppe G auf Position vier. Kolumbien schafft es in Gruppe H aus die dritte Position.

16:51 UhrDer Lostopf 3 wird gezogen

Ägypten landet in Gruppe A auf Rang 4, Dänemark wurde für Position 4 in Gruppe C gelost. Für den Iran sprang bei der Ziehung die letzte Position in Gruppe B heraus. Island kommt bei der Ziehung auf Platz 2 in Gruppe D. Costa Rica wurde die dritte Postion in Gruppe E zugelost. Schweden landet in der deutschen Gruppe F auf Position drei. Tunesien schafft es in Gruppe G auf Platz 3 und spielt gegen England. Senegal landet in Gruppe H auf Position 2.

16:57 UhrDer letzte Topf 4 wird gezogen

Das Eröffnungsspiel der WM 2018 wird zwischen Russland und Saudi Arabien ausgetragen. Aufgrund des Regelwerks landet Serbien in Gruppe E aus Position vier. Dafür landet Marokko auf Postion drei der Gruppe B. Für Australien wurde Position zwei in Gruppe C gezogen. Nigeria schafft es auf Position vier in Gruppe D. Panama landet auf Position zwei in Gruppe G. Südkorea vervollständigt die deutsche Gruppe F. Somit bleibt für Japan nur noch Position vier in Gruppe H übrig.

17:01 UhrFußball-WM-Auslosung 2018 offiziell beendet

Das war's auch schon von der Endrundenauslosung aus Moskau. Alle Hintergründe zur Ziehung lesen Sie in unserem Artikel. Wir beenden hiermit den Live-Ticker und wünschen Ihnen noch einen schönen Abend.

jat/kns/news.de/dpa
Gerhard Delling privatGraciano Rocchigiani totOrioniden im Oktober 2018Neue Nachrichten auf der Startseite