25.11.2017, 22.20 Uhr

Formel 1 in Abu-Dhabi-GP 2017 in Live-Stream + TV: Bottas vor Hamilton und Vettel auf Pole Position

Für Weltmeister Lewis Hamilton ist das letzte Rennen der Saison reine Formsache.

Für Weltmeister Lewis Hamilton ist das letzte Rennen der Saison reine Formsache. Bild: Nelson Antoine/dpa

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat sich die Pole Position für das Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi gesichert. Der Finne verwies Weltmeister Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil am Samstag auf den zweiten Startplatz. Dritter wurde Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel, für den es im Duell mit Bottas noch um WM-Platz zwei geht.

Vor dem Schlussakt am Sonntag hat der Deutsche 22 Punkte Vorsprung. Nico Hülkenberg steuerte seinen Renault auf den siebten Rang. Sauber-Pilot Pascal Wehrlein war als 18. schon im ersten Durchgang gescheitert.

Qualifying vom Großen Preis von Abu Dhabi der Formel 1 im Live-Stream und TV

Auch beim Qualifying haben Sie die Qual der Wahl, auf welchem Sender sie die Qualifikationsläufe zum Abu-Dhabi-GP 2017 live mitverfolgen wollen. Sowohl Sky Sport 1 als auch RTL senden am Samstag, 25.11.2017, ab 13.45 Uhr live aus Abu Dhabi. Selbstverständlich können Sie auch hier per Live-Stream via Sky Go oder RTL-Mediathek TV Now online mit dabei sein.

Formel 1 Abu-Dhabi-GP 2017: Freies Training und Qualifikation im Live-Ticker bei RTL mitverfolgen

Sollte gerade kein Fernseher in der Nähe sein oder ihr mobiles Datenvolumen nicht für einen Live-Stream ausreichen, müssen Sie dennoch nichts von den Freien Trainings und dem Qualifying in Abu Dhabi verpassen. RTL stellt ab Freitag, 24.11.2017, einen Live-Ticker zur Verfügung, mit dem sie über alle Ereignisse auf dem Laufenden bleiben.

Alle Ergebnisse vom Freien Training und Qualifying beim Formel 1 Abu-Dhabi-GP 2017

Über alle Ergebnisse vom Freien Training und Qualifying vom Großen Preis von Abu Dhabi der Formel 1 informieren wir Sie zeitnah hier auf news.de. Zudem lesen Sie im Anschluss eine umfangreiche Zusammenfassung der Läufe.

Lesen Sie auch: Hamilton geschockt! Bewaffneter Überfall auf Mercedes-Team.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de/dpa
Wetter im Januar 2018Donald TrumpZusammenarbeit von Union und SPDNeue Nachrichten auf der Startseite