21.10.2017, 16.01 Uhr

SC Preußen Münster - Karlsruher SC: Ein enttäuschendes Unentschieden! Die Begegnung zwischen Münster und Karlsruhe endet punktgleich

Heimspiel SC Preußen Münster: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de

Heimspiel SC Preußen Münster: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de Bild: picture alliance / dpa

Münster trat gegen Karlsruhe in der 3. Liga am 13. Spieltag vor 6700 Zuschauern an. Auf Tabellenplatz 14 hat das Gastgeber-Team von Trainer Benno Möhlmann bislang 13 Punkte eingeholt. Damit müssen die Spieler von Benno Möhlmann aufpassen, dass sie nicht in den Abstiegskampf geraten. Unter Trainer Alois Schwartz belegen die Gegner mit 16 Zählern den Platz 9.

Münster gegen Karlsruhe, 13. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

In der 7. Minute fiel der erste Treffer für SC Preußen Münster. Michele Rizzi erhielt in der 22. Minute das erste Gelb der Partie. Gelb erhielt Daniel Gordon in der 48. Minute. Der Schiedsrichter strafte Ole Kittner in der 90. Minute mit der gelben Karte ab. Die gelbe Karte erhielt Jonas Föhrenbach in der 94. Minute. Die Akteure trennten sich mit 1:1. Mit der Verteidigung kann Alois Schwartz zufrieden sein, besonders in fremdem Stadion.

Das Spiel SC Preußen Münster vs. Karlsruher SC als Wiederholung und alle Höhepunkte des 13. Spieltages im Fernsehen sehen

Am Samstag sehen Sie ab 16.30 Uhr die Resümee der Begegnungenn der 3.Liga in den Dritten Programmen der ARD. Los geht's um 16.30 Uhr auf MDR mit "Sport im Osten". Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, alle Highlights und Beiträge der Vereine des 1.FCM, Carl Zeiss Jena, Rot-Weiß Erfurt, Chemnitzer FC, Hallescher FC und des FSV Zwickau. Die Höhepunkte und alle Tore des SC Paderborn, Preußen Münster, Fortuna Köln und der Sportfreunde Lotte können Sie ab 16.50 Uhr bei "Sport im Westen" im Westdeutscher Rundfunk genießen. Die Höhepunkte und Tore rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie gewohntermaßen in der Sendung "heimspiel! Am Samstag", welche ab 17.15 Uhr im HR Fernsehen ausgestrahlt wird. Alle Höhepunkte der Begegnungen der Kickers aus Würzburg sowie der Spielvereinigung aus Unterhaching fasst Ihnen das BR traditionell jeweils am Samstag ab 17.15 Uhr sowie montags ab 22.00 Uhr in seiner Sendung "Blickpunkt Sport" zusammen. Ab 17.30 Uhr setzt sich der SWR bei "Sport am Samstag" mit den Partien rund um den KSC, der SG Sonnenhof Großaspach und dem VfR Aalen auseinander. Alle Tore, alle Highlights, Nachrichten und Berichte rund um die Top-Spiele der 3.Liga sehen Sie traditionell in der Zusammenfassung am Samstag ab 18.00 Uhr bei der "Sportschau" in der ARD. Die 3.Liga-Highlights des aktuellen Spieltags sind auch in den Mediatheken der genannten Sender als Video zu sehen.

Die Tabelle des 13. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0713111136:142234
21. FC Magdeburg13100322:13930
3SC Fortuna Köln1383223:111227
4SV Wehen Wiesbaden1382325:81726
5SpVgg Unterhaching1381425:17825
6SV Meppen1363417:16121
7FC Hansa Rostock1354413:9419
8SG Sonnenhof Großaspach1353515:20-518
9Karlsruher SC1344513:17-416
10VfR Aalen1335516:17-114
11VfL Sportfreunde Lotte1342715:17-214
12Hallescher FC1335520:23-314
13SV Werder Bremen II1335513:19-614
14SC Preußen Münster1334613:14-113
15Chemnitzer FC1334618:21-313
16FSV Zwickau1234512:17-513
17FC Carl Zeiss Jena1234510:15-513
18FC Rot-Weiß Erfurt132477:18-1110
19FC Würzburger Kickers1324713:26-1310
20VfL Osnabrück132479:23-1410

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 13. Spieltag, Münster vs. Karlsruhe (Start war 21.10.2017, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de
Formel-1-Unfälle von Niki Lauda, Ayrton Senna und Co.Michael Schumacher aktuellThomas Gottschalk getrenntNeue Nachrichten auf der Startseite