22.10.2017, 21.40 Uhr

Wolfsburg, Hoffenheim, Hertha und Co.: Alle Bundesliga-Ergebnisse vom Wochenende hier

Die Bayern müssen am Wochenende gegen den HSV ran.

Die Bayern müssen am Wochenende gegen den HSV ran. Bild: Andreas Gebert/dpa

Am 9. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga konnte RB Leipzig seinen Abstand auf die Tabellenspitze weiter verkürzen. Die Leipziger trafen am Samstag auf den VfB Stuttgart. Tabellenführer Bayern München musste hingegen gegen den HSV ran, Dortmund traf auf Frankfurt. Alle weiteren Begegnungen und Ergebnisse erfahren Sie hier.

Bundesliga-Spielbericht und Ergebnisse von Sonntag (22.10.2017): Hertha und VfL Wolfsburg bleiben sieglos

Der VfL Wolfsburg hat auch sein fünftes Spiel in der Fußball-Bundesliga mit dem neuen Trainer Martin Schmidt unentschieden gespielt. Dank eines Tores von Felix Uduokhai in der Nachspielzeit kamen die Niedersachsen zum Abschluss des 9. Spieltags am Sonntag gegen 1899 Hoffenheim noch zu einem späten 1:1 (0:0). Zuvor hatte Kerem Demirbay die Gäste aus dem Kraichgau in der 73. Minute per Foulelfmeter in Führung gebracht. Wolfsburgs Maximilian Arnold war mit einem Strafstoß an 1899-Torwart Oliver Baumann gescheitert (11.). Wolfsburg bleibt in der Tabelle auf Rang 14, Hoffenheim ist nach dem Remis Vierter.

Hertha BSC hat seine Sieglos-Serie auch in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Drei Tage nach der bitteren Europa-League-Pleite in Luhansk (1:2) kamen die erneut schwachen Berliner beim SC Freiburg nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Salomon Kalou (81. Minute) sicherte der Hertha per Foulelfmeter am Sonntag immerhin einen Punkt, drei Minuten zuvor hatte er einen weiteren Strafstoß noch über das Tor geschossen. Ebenfalls per Elfmeter war U21-Europameister Janik Haberer (52.) für die Freiburger erfolgreich.

Köln und Bremen nach Remis im Krisenduell weiter ohne Siege

Schlusslicht 1. FC Köln und der Tabellen-Vorletzte Werder Bremen bleiben in der Fußball-Bundesliga auch nach dem neunten Spieltag weiterhin sieglos. Beide Clubs trennten sich am Sonntag im Krisenduell 0:0 und konnten sich nicht aus der Abstiegszone befreien. Während Europa-League-Starter Köln um Trainer Peter Stöger erst den zweiten Punkt der Saison holte, haben die Bremer von Coach Alexander Nouri nach ihrem fünften Remis fünf Punkte auf dem Konto. Beide Mannschaften weisen mit jeweils nur drei erzielten Treffern die schlechtesten Offensivbilanzen der Liga auf.

Bundesliga-Ergebnisse von Samstag (21.10.2017) mit RB Leipzig, Dortmund und FC Bayern

Meister FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga nach Punkten zu Spitzenreiter Borussia Dortmund aufgeschlossen. Der deutsche Rekordchampion gewann am Samstagabend 1:0 (0:0) beim Hamburger SV und hat nach neun Spielen nun wie die Dortmunder 20 Zähler. Der BVB hatte zuvor nur 2:2 bei Eintracht Frankfurt gespielt, bleibt aber wegen der besseren Tordifferenz vorn. Nur einen Punkt hinter dem Spitzenduo folgt RB Leipzig nach dem 1:0 über den VfB Stuttgart. Für die Bayern traf der Franzose Corentin Tolisso in der 52. Minute zum verdienten Sieg. Der Hamburger Gideon Jung sah in der 38. Minute die Rote Karte wegen groben Foulspiels.

Spielplan, TV-Termine und Ergebnisse vom 9. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga

Anstoß Begegnung TV-Sender Ergebnis
Samstag, 21.10. - 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund Sky Bundesliga HD2 2:2 (0:1)
Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen Sky Bundesliga HD3 1:5 (1:0)
  RB Leipzig - VfB Stuttgart Sky Bundesliga HD4 1:0 (1:0)
  FC Augsburg - Hannover 96 Sky Bundesliga HD5 1:2 (1:0)
Samstag, 21.10. - 18.30 Uhr Hamburger SV - FC Bayern München Sky Bundesliga HD1 0:1 (0:0)
Sonntag, 22.10. - 13.30 Uhr 1. FC Köln - SV Werder Bremen Sky Bundesliga HD3 0:0 (0:0)
Sonntag, 22.10. - 15.30 Uhr SC Freiburg - Hertha BSC Sky Bundesliga HD1 1:1 (0:0) 
Sonntag, 22.10. - 18 Uhr VfL Wolfsburg - TSG 1899 Hoffenheim Sky Bundesliga HD1 1:1 (0:0) 

Lesen Sie auch: Bundesliga 2017/2018 im TV und Live-Stream: Alles anders! Infos zur Übertragung der 1., 2. und 3. Liga im Free-TV.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de
Mick Schumacher steigt aufMichael Schumacher aktuellFranzose Francois Graftieaux fordert DNA-TestNeue Nachrichten auf der Startseite