27.08.2017, 15.37 Uhr

Michael Schumacher aktuell: DESHALB sind Schumi und der Belgien-GP von Spa eine legendäre Kombi

Michael Schumacher und das Wunder von Spa. Sechs Mal gewann er auf dem Circuit - und schrieb damit Geschichte.

Michael Schumacher und das Wunder von Spa. Sechs Mal gewann er auf dem Circuit - und schrieb damit Geschichte. Bild: dpa

Von Jens Marx

Der Formel 1 bleiben in Spa auch diesmal wieder nur die Erinnerungen an Michael Schumacher. Erst recht, wenn sein Sohn Mick in einem Weltmeister-Wagen des Rekordchampions auf dessen Erfolgsstrecke vor dem Rennen am Sonntag Gas geben wird. Wie sehr würden sich die Fans des mittlerweile 48-Jährigen wünschen, dass er selbst den Benetton, mit dem er 1994 den ersten seiner sieben Titel holte, steuern würde. Schumacher tut es nicht, Schumacher kann es nicht.

Michael Schumacher: Zustand nach wie vor ungewiss

Schumacher ist auch im vierten Jahr nach seinem schweren Skifunfall am 29. Dezember 2013 fern der Öffentlichkeit, der zweifache Familienvater befindet sich weiter in der Rehabilitation nach seinem Schädel-Hirn-Trauma. Details zu seinem Zustand gab es schon lange nicht mehr, und es gibt sie auch jetzt nicht: 25 Jahre nach Michael Schumachers erstem Sieg in der Formel 1 am 30. August 1992, einem denkwürdigen Datum.

Schumi zeigte in Spa das erste Mal, was wirklich in ihm steckt

Denn der damals 23-Jährige zeigte bei dem Regenrennen alles, was ihn auch später auszeichnete: Fahrkönnen und perfekte Rennstrategie. In Runde 30 war Schumacher ins Kiesbett gerutscht, konnte sich aber wieder auf die Strecke retten. Dort stellte er fest, dass die Reifen am Wagen von Teamkollege Martin Brundle bereits ziemlich gelitten hatten, beide fuhren mit der gleichen Abstimmung. Schumacher handelte, kam in die Box, ließ sich Regenreifen aufziehen - und siegte dank der gewiefteren Taktik. "Das war eigentlich eine kuriose Geschichte, weil ich den Sieg dank eines Fehlers holte", sagte Schumacher damals.

Eine besondere Beziehung für Schumi
Michael Schumacher und Spa
zurück Weiter

1 von 12

Unvergessen! Michael Schumacher feierte 6 Siege beim Belgien-GP

25 Jahre später wird es wieder ein Wochenende im Zeichen Schumachers. 1992 leitete er auf dem Kurs in den Ardennen seine Siegesserie ein, ein Jahr nach seinem Renndebüt an gleicher Stelle. Unerreichte 90 weitere Grand-Prix-Erfolge sollten dem Triumph im Benetton folgen.

Insgesamt sechs seiner 91 Siege feierte Schumacher in Spa-Francorchamps, 2004 bejubelte Schumacher in Belgien vorzeitig den siebten und letzten WM-Titel. 2012 ernannte die Kleinstadt Spa Schumacher zum Ehrenbürger. Im Januar 2014 trafen sich Hunderte Schumacher-Fans und marschierten beim "Michael Schumacher Fan Tribut" um die Strecke. Sie wollten ihrem Idol "positive Energie" für das wichtigste Rennen in seinem Leben geben, wie die Mitorganisatorin Heidi Hendrickx der belgischen Zeitung "Le Soir" damals sagte.

Seiten: 12
Mick Schumacher steigt aufMichael Schumacher aktuellPrinz William und Prinz CharlesNeue Nachrichten auf der Startseite