19.08.2017, 22.30 Uhr

WRC Rallye WM Deutschland 2017 heute im TV und Live-Stream: WRC-Rallye-WM 2017 in Deutschland: Alle Ergebnisse aus St. Wedel im Überblick

Vom 17. bis 20. August 2017 darf in Deutschland wieder im Matsch gespielt werden.

Vom 17. bis 20. August 2017 darf in Deutschland wieder im Matsch gespielt werden. Bild: Nikos Mitsouras/dpa

Nach den Etappen lesen Sie alle aktuellen Ergebnisse der Rallyeweltmeisterschaft 2017 in Deutschland hier auf news.de in einer praktischen Zusammenfassung. Zudem versorgen wir Sie laufend mit aktuellen Informationen zu den jeweiligen Prüfungen.

Ott Tänak führt bei der WRC-Rallye-WM in Deutschland

Der estnische Ford-Fahrer Ott Tänak ist bei der Rallye-WM in Deutschland auf Siegkurs und könnte sich damit den zweiten Sieg bei der WM sichern. Um Platz zwei kämpfen aktuell noch der Norweger Andreas Mikkelsen (Citroen) und der Franzose Sebastien Ogier (Ford). Hyundai-Fahrer Thierry Neuville, der Ogier zum Rivalen hätte werden können, ist bei der Rallye am Samstag wegen eines Aufhängungsschadens ausgeschieden.

Rallye Deutschland: Kopecky zum Auftakt vorn - Crash bei Meeke

Zum Start der WRC-Rallye-WM 2017 konnte sich WRC2-Pilot Jan Kopecky (Skoda) bei der ersten Prüfung am Donnerstag durchsetzen. Auf dem zweiten Platz landete Ott Tänak (Ford), der in einem wesentlich stärker motorisierten Rennboliden unterwegs war. Für Craig Breen (Citroen) reichte es immerhin für den dritten Platz. Pech hatte hingegen Kris Meeke: Nach nur einem Kilometer kam er von der Strecke ab und blieb an einer Begrenzungsmauer hängen. Dabei wurde seine Lenkung schwer beschädigt, es folgte das vorläufige Rallye-Aus.

Lesen Sie auch: Walter Röhrl privat – Die Rallye-Legende wird 70: Seine Familie und Karriere.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de
Seiten: 12
Michael Schumacher Uli HoeneßAsteroid 99942 ApophisNeue Nachrichten auf der Startseite