01.07.2017, 12.30 Uhr

Tour de France 2017 heute im Live-Stream, TV + Ergebnisse: Marcel Kittel peilt auf vierter Tour-Etappe den nächsten Sieg an

Im Juli findet die bisher 104. Tour de France statt.

Im Juli findet die bisher 104. Tour de France statt. Bild: Federico Gambarini/dpa

Marcel Kittel darf am Dienstag auf seinen zweiten Etappensieg bei der 104. Tour de France hoffen. Bis auf eine Bergwertung der vierten Kategorie geht es auf dem vierten Teilstück über 207,5 Kilometer von Mondorf-les-Bains nach Vittel weitgehend über flaches Terrain. Kittel hatte am Sonntag überlegen in Lüttich gewonnen. Bei einem weiteren Erfolg würde der Thüringer Radprofi, der weiterhin im Grünen Trikot des Punktbesten unterwegs ist, mit dem elfmaligen Etappensieger André Greipel gleichziehen. Das Gelbe Trikot trägt weiterhin der Brite Geraint Thomas.

Peter Sagan gewinnt 3. Etappe für Team Bora-hansgrohe

Am Montag hatte Rad-Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei die dritte Etappe der 104. Tour de France gewonnen. Nach 212,5 Kilometer von Verviers nach Longwy setzte sich der Kapitän des deutschen Teams Bora-hansgrohe am Ende einer 1,6 Kilometer langen Bergwertung der dritten Kategorie durch und siegte vor dem Australier Michael Matthews und dem Iren Daniel Martin.

Tour de France 2017 im Live-Stream und TV bei ARD und Eurosport

Die Tour de France 2017 wird in diesem Jahr sowohl in der ARD als auch bei Eurosport übertragen. Die jeweiligen Sendezeiten entnehmen Sie der nachfolgenden Tabelle. Neben der Übertagung im TV können Sie die Etappen auch im Internet verfolgen. Schauen Sie dafür einfach in der ARD-Mediathek oder auf Sportschau.de vorbei oder besuchen die Eurosport-Mediathek.

Alles ab Etappe vier erfahren Sie hier: Etappen, Termine, Teams! Alle Infos zum Radsport-Event.

Etappen und Termine bei der Tour de France 2017

Etappe Datum Etappenorte TV-Termine Etappensieger
1. Etappe 01.07.2017 Düsseldorf – Düsseldorf

14.50 Uhr (ARD)

16 Uhr (Eurosport)

Geraint Thomas (Team Sky)
2. Etappe 02.07.2017 Düsseldorf – Lüttich

12 Uhr (ARD)

15 Uhr (Eurosport)

Marcel Kittel (Quick Step Floors)
3. Etappe 03.07.2017 Verviers – Longwy

12 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

Peter Sagan (Bora-hansgrohe)
4. Etappe 04.07.2017 Bad Mondorf – Vittel

12 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

Arnaud Demare (FDJ)
5. Etappe 05.07.2017 Vittel – Planche des Belles Filles

13 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

Fabio Aru (Astana Pro Team)
6. Etappe 06.07.2017 Vesoul – Troyes

12 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

Marcel Kittel (Quick-Step Floors)
7. Etappe 07.07.2017 Troyes – Nuits-Saint-Georges

12 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

Marcel Kittel (Quick-Step Floors)
8. Etappe 08.07.2017 Dole

12.05 Uhr (ARD)

12.15 Uhr (Eurosport)

Lilian Calmejane (Direct Energy)
9. Etappe 09.07.2017 Nantua – Chambéry

11.30 Uhr (Eurosport)

15 Uhr (ARD)

Rigoberto Uran (Cannondale Drapac Professional Cycling Team)
10. Etappe 11.07.2017 Périgueux – Bergerac

13 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

11. Etappe 12.07.2017 Eymet – Pau

12.45 Uhr (Eurosport)

16.05 (ARD)

 
12. Etappe 13.07.2017 Pau – Peyragudes

11 Uhr (Eurosport)

15.10 Uhr (ARD)

 
13. Etappe 14.07.2017 Saint-Girons – Foix

15 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

 
14. Etappe 15.07.2017 Blagnac – Rodez

13 Uhr (Eurosport)

14.30 Uhr (ARD)

 
15. Etappe 16.07.2017 Laissac-Sévérac-l'Église – Le Puy-en-Velay

13 Uhr (Eurosport)

16.20 Uhr (ARD)

 
16. Etappe 18.07.2017 Le Puy-en-Velay – Romans-sur-Isère

13.30 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

 
17. Etappe 19.07.2017 La Mure – Serre Chevalier

12.15 Uhr (Eurosport)

15.10 Uhr (ARD)

 
18. Etappe 20.07.2017 Briançon – Col d'Izoard

12.30 Uhr (Eurosport)

15.10 Uhr (ARD)

 
19. Etappe 21.07.2017 Embrun – Salon-de-Provence

12 Uhr (Eurosport)

16.05 Uhr (ARD)

 
20. Etappe 22.07.2017 Marseille – Marseille

13.30 Uhr (Eurosport)

15.55 Uhr (ARD)

 
21. Etappe 23.07.2017 Montgeron – Avenue des Champs-Élysées

16.20 Uhr (ARD)

16.30 Uhr (Eurosport)

 

Alle Teams der Tour de France 2017 im Überblick

WorldTeams

  • AG2R La Mondiale (F)
  • Astana (KAZ)
  • Bahrain-Merida (BRN)
  • BMC Racing (USA)
  • Bora-Hansgrohe (GER)
  • Cannondale-Drapac (USA)
  • Dimension Data (RSA)
  • FDJ (F)
  • Katusha-Alpecin (SUI)
  • Lotto NL-Jumbo (NED)
  • Lotto-Soudal (BEL)
  • Movistar (ESP)
  • Orica-Scott (AUS)
  • Quick-Step Floors (BEL)
  • Sky (GBR)
  • Sunweb (GER)
  • Trek-Segafredo (USA)
  • UAE Emirates (UAE)

Professional Continental Teams

  • Cofidis (F)
  • Direct Énergie (F)
  • Fortuneo-Vital Concept (F)
  • Wanty-Groupe Gobert (BEL)

Tour de France 2017: Alle Ergebnisse des wichtigsten Radrennens der Welt

Die Ergebnisse von den Etappen der Tour de France 2017 lesen Sie direkt nach den Rennen hier auf news.de. Während Sie mit der Tabelle weiter oben jeden Etappensieger direkt im Blick haben, präsentieren wir Ihnen außerdem eine Zusammenfassung der jeweiligen Rennen.

Seiten: 12
Gerhard Delling privatGraciano Rocchigiani totWetter Ende Oktober 2018Neue Nachrichten auf der Startseite