26.06.2017, 14.21 Uhr

Michael Schumacher News: Voller Stolz! DIESEN Titel hat sich Schumi verdient

Michael Schumacher wird in die

Michael Schumacher wird in die "Hall of Fame" des deutschen Sports aufgenommen. Bild: picture alliance / Marcus Brandt/dpa

Fast vier Jahre ist es her, dass Michael Schumacher seine Karriere als aktiver Formel-1-Pilot endgültig und unwiderruflich beendet hat. Doch mit 91 Grand-Prix-Siegen ist er nach wie vor der beste deutsche Formel-1-Pilot. Jetzt wird ihm eine weitere große Ehre zuteil.

Michael Schumacher wird mit einem Titel geehrt

Bundesinnenminister Thomas de Maizière wird ihn am 10. Juli 2017 höchstpersönlich in die Hall of Fame des deutschen Sports aufnehmen. Die Leser der "Bild" hatten ihn und die Ausnahmebiathletin Magdalena Neuner zu Beginn des Jahres gewählt. "Mit ihrer Persönlichkeit und ihren Leistungen haben Magdalena Neuner und Michael Schumacher entscheidend zur Popularität ihrer Sportarten beigetragen und über Jahre hinweg die Sportfans in Deutschland und auf der ganzen Welt begeistert", sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière am Montag in einer Pressemitteilung der Stiftung Deutsche Sporthilfe.

Schumis Verdienste sind noch immer gegenwärtig

Bereits seit 2006 werden jedes Jahr die Sportler mit der Aufnahme in die "Hall of Fame" geehrt, die außerordentliche Verdienste geleistet haben. 2017 wurde dafür eben Michael Schumacher ausgewählt. Obwohl der Rennfahrer seine aktive Karriere schon vor einigen Jahren beendete und seit 2013 nach einem Skiunfall in Grenoble auf seinem Anwesen in der Schweiz medizinisch betreut werden muss, erinnern sich viele an seine Erfolge und Verdienste. In die "Hall of Fame" des deutschen Sports aufgenommen zu werden war somit nur eine Frage der Zeit für den Ausnahmerennfahrer Michael Schumacher

Michael Schumacher News: Keine Informationen zu seinem Gesundheitszustand

Nach seinem schweren Skiunfall in den Schweizer Alpen 2013 ist Michael Schumacher völlig von der Bildfläche verschwunden. Zuerst lag er lange in einem französischen Krankenhaus im Koma, ehe seine Frau Corinna Schumacher ihn zu sich nach Haus auf das Anwesen holte. Dort wird er medizinisch betreut und gepflegt. Seine Managerin Sabine Kehm achtet penibel darauf, dass keine Informationen über den Gesundheitszustand Michael Schumachers an die Öffentlichkeit geraten. Sein Sohn Mick Schumacher hingegen tritt als Rennfahrer langsam in die Fußstapfen seines berühmten Vaters.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sam/news.de/dpa
Fotostrecke

Bangen um Michael Schumacher

Tour de France 2019Giulia Gwinn, Sara Däbritz und Co.Wetter im Juli 2019Neue Nachrichten auf der Startseite