12.05.2017, 18.15 Uhr

Eishockey-WM 2017 im Live-Stream und TV: Deutschland bereitet sich auf Alles-oder-Nichts-Spiel gegen Lettland vor

Schafft das deutsche Eishockey-Team den Sprung ins Viertelfinale?

Schafft das deutsche Eishockey-Team den Sprung ins Viertelfinale? Bild: dpa

Angeführt von Ausnahmestürmer Leon Draisaitl hat Deutschlands Eishockey-Nationalteam den erhofften Pflichtsieg auf dem Weg ins WM-Viertelfinale geschafft. Gegen Abstiegskandidat Italien gewann die Auswahl von Bundestrainer Marco Sturm am Samstagabend (15.05.2017) mit 4:1 (2:1, 2:0, 0:0).

Einen Tag nach dem unglücklichen 2:3 nach Verlängerung gegen Dänemark zeigte Deutschland erstmals mit NHL-Jungstar Draisaitl in dessen Heimatstadt Köln die erhoffte Reaktion. Die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) kann damit am Dienstag im direkten Duell gegen Lettland (20.15 Uhr/Sport 1) die erneute Viertelfinal-Teilnahme aus eigener Kraft perfekt machen.

Die Tore gegen Italien schossen Christian Ehrhoff (4. Minute), Matthias Plachta (19.), Yannic Seidenberg (23.), Dominik Kahun (26.) Für Italien traf lediglich Michele Marchetti (5.) nach einem erneuten Torhüterfehler von Danny aus den Birken.

Eishockey-Team bereitet sich auf entscheidendes WM-Spiel gegen Lettland vor

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bereitet sich am Montag bei der Weltmeisterschaft in Köln und Paris auf das Alles-oder-Nichts-Spiel gegen Lettland vor. Nach einem freien Sonntag hat Bundestrainer Marco Sturm ein Mannschaftstraining angesetzt. Nur mit einem Sieg am Dienstag in Köln zieht der WM-Gastgeber in das Viertelfinale ein.

"Natürlich ist es ein Endspiel oder ein Spiel sieben. Wir müssen als Mannschaft die Leistung bringen", sagte NHL-Torhüter Philipp Grubauer, der am Sonntag als Einziger auf dem Eis war. "Wenn wir Spaß haben und unser Spiel spielen, dann wird das schon." Der 25-Jährige von den Washington Capitals ist neben NHL-Jungstar Leon Draisaitl der deutsche Hoffnungsträger. "Es ist nicht der Leon allein oder ich allein oder nur die NHL-Spieler", beschwichtigte Grubauer.

Eishockey-WM 2017: Philipp Grubauer bereitet sich auf Spiel gegen Lettland vor

Bundestrainer Sturm hatte in Aussicht gestellt, dass der Rosenheimer nach den Patzern von Ersatz Danny aus den Birken und der Verletzung des umstrittenen NHL-Torhüters Thomas Greiss gegen die Letten erstmals spielen wird. Bis zum Aus in den NHL-Playoffs hatte Grubauer die Weltmeisterschaft nur am Rande verfolgt, war aber wie Draisaitl am Samstag eingeflogen.

Lettland ist bisher überraschend stark aufgetreten und hat mit Erfolgen über Dänemark, die Slowakei und Italien neun Punkte geholt. Im vergangenen September hatte sich die deutsche Auswahl mit Grubauer im Tor in Riga für die Olympischen Winterspiele 2018 qualifiziert. «Natürlich schaut man zurück, aber es hat sich so viel geändert. Es ist ein anderer Kader», sagte Grubauer. Anders als Deutschland sind die Letten am Montag nicht spielfrei, sondern treten gegen Rekordweltmeister Russland an.

Eishockey-WM 2017 am Dienstag mit Deutschland - Lettland im TV bei Sport 1 im Fernsehen sehen

Der Sportsender Sport 1 hat sich die Übertragungsrechte für das Eishockey-Spektakel gesichert und zeigt die Vorrundenspiele mit deutscher Beteiligung live und in voller Länge. Wann welches Spiel der Eishockey-Herren bei der WM beginnt und wann Sie in der TV-Übertragung live dabei sein können, lesen Sie detailliert in der unten stehenden Tabelle mit dem WM-Spielplan in Gruppe A.

Eishockey-WM 2017:Deutschland - Lettland im Live-Stream online sehen

Sie wollen die Eishockey-WM 2017 lieber online sehen? Kein Problem: Auch mit Laptop, Smartphone oder ihrem Tablet können Sie hautnah dabei sein - und zwar im Live-Stream von Sport 1. Dort gibt es alle Eishockey-Matches parallel zur TV-Übertragung auf dem Endgerät Ihrer Wahl zu sehen. Alternativ können Sie auch auf Streaming-Portale wie Zattoo oder Magine TV zurückgreifen, um die Eishockey-WM 2017 im Live-Stream zu sehen.

Deutschlands bekannte TV-Sender live und kostenlos auf all Ihre Geräte.

Eishockey-WM 2017: Spielplan für Deutschland in Gruppe A

Datum Beginn Spiel TV-Übertragung Ergebnis
Freitag, 12.05.2017 20.15 Uhr Dänemark - Deutschland Sport 1, ab 20.00 Uhr 3:2
Samstag, 13.05.2017 20.15 Uhr Italien - Deutschland Sport 1, ab 20.00 Uhr 1:4
Dienstag, 16.05.2017 20.15 Uhr Deutschland - Lettland Sport 1, ab 19.45 Uhr

Seiten: 12
Tour de France 2019Giulia Gwinn, Sara Däbritz und Co.Frank Rosin, Sophia Thomalla, Lena GerckeNeue Nachrichten auf der Startseite