29.04.2017, 13.30 Uhr

Bundesliga, 31. Spieltag - Alle Ergebnisse: Hoffenheim nach 1:0 gegen Frankfurt neuer Tabellendritter

Der FC Bayern wird nach Sieg in Wolfsburg zum 27. Mal deutscher Meister.

Der FC Bayern wird nach Sieg in Wolfsburg zum 27. Mal deutscher Meister. Bild: dpa

1899 Hoffenheim hat im Kampf um die direkte Qualifikation für die Champions League einen Last-Minute-Sieg gegen Eintracht Frankfurt gefeiert und Borussia Dortmund vom dritten Tabellenplatz verdrängt. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kam am Sonntag in der Fußball-Bundesliga vor 30 150 Zuschauern durch einen Treffer von Benjamin Hübner in der 90. Minute zu einem 1:0-Erfolg gegen den Pokalfinalisten aus Frankfurt. Damit sind die Kraichgauer (58 Punkte) seit 16 Ligaspielen daheim ungeschlagen. Am kommenden Samstag kommt es zum direkten Duell beim BVB (57 Punkte).

HSV taumelt Relegation entgegen

Der Hamburger SV ist durch eine 0:4 (0:2)-Schlappe im Kellerduell beim FC Augsburg wieder auf den Relegationsplatz der Fußball-Bundesliga abgerutscht. Die Gastgeber verbesserten sich dank einer engagierten Leistung vor 30 660 Zuschauern drei Spieltage vor Saisonende auf Rang 13 und sind dem Klassenerhalt ein Stück näher gekommen. Halil Altintop brachte die Augsburger am Sonntag durch seine Tore in der 28. und 42. Minute schon vor der Pause mit 2:0 in Führung. Philipp Max (76.) und der eingewechselte Raul Bobadilla (85.) besiegelten das Debakel für die Hamburger, die nur noch vier Punkte vor einem direkten Abstiegsplatz stehen.

FC Bayern München wird zum 27. Mal Deutscher Meister

Der FC Bayern München hat durch ein 6:0 (3:0) beim VfL Wolfsburg vorzeitig die 27. deutsche Fußball-Meisterschaft sichergestellt. Die Münchner profitierten zugleich vom Patzer des Verfolgers RB Leipzig, der gegen den Vorletzten FC Ingolstadt nicht über ein 0:0 hinauskam. David Alaba (19. Minute), Robert Lewandowski (37./45.), Arjen Robben (66.), Thomas Müller (80.) und Joshua Kimmich (85.) schossen den Rekordmeister am Samstagabend auch zu einem Rekord in der Fußball-Bundesliga: Fünf Meistertitel in Serie hatte zuvor noch kein anderes Team geschafft.

Borussia Dortmund schafft gegen Köln nur ein Unentschieden

Der Dritte Borussia Dortmund ließ beim 0:0 gegen den 1. FC Köln Punkte liegen und könnte am Sonntag wieder auf Platz vier abrutschen. Im Kampf um die Europa-League-Qualifikation ist Werder Bremen mit einem 2:0 (2:0) gegen Hertha BSC auf Platz sechs vorgerückt und steht nur noch einen Zähler hinter den Berlinern.

Freiburg patzt, Mainz muss weiter zittern

Der SC Freiburg patzte indes mit dem 0:3 (0:2) beim SV Darmstadt 98, wodurch die Lilien den Abstieg um eine weitere Woche vertagten. Zittern muss weiter der FSV Mainz 05, der daheim gegen Borussia Mönchengladbach 1:2 (0:1) verlor.

Bundesliga-Zusammenfassung im Free-TV und online in der ARD/ZDF-Mediathek

Am Samstag sehen Sie um 18.30 Uhr in der "Sportschau" (ARD) die Zusammenfassung des Freitagsspiels (Bayer 04 Leverkusen - FC Schalke 04) sowie der sechs Spiele vom Samstag (siehe oben). Alle sechs Samstagsspiele inklusive des Topspiels, das erst um 17.30 Uhr angepfiffen wird, können Sie sich ab 23 Uhr in der Zusammenfassung im ZDF-"Sportstudio" anschauen. Dort wird auch noch einmal das Freitagsspiel der Bundesliga zusammengefasst.

Die Bundesliga-Highlights des aktuellen Spieltags sind auch in den Mediatheken der beiden Sender als Video zu sehen. "Sportschau" verpasst? Eine Wiederholung der Spieltagszusammenfassung sehen Sie außerdem in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 03.10 Uhr auf 3sat ("Das aktuelle Sportstudio"). Auch Sport 1 hat Bundesliga-Berichte im Programm: Am Sonntag um 9.15 Uhr und um 14.30 Uhr sehen Sie in "Bundesliga Pur" die Highlights vom Vortag. Um 22.30 Uhr sendet der Sportsender eine Analyse des aktuellen Bundesliga-Spieltags.

Bundesliga-Spielplan und Ergebnisse am 29.04.2017 und 30.04.2017: 31. Spieltag 2016/2017

Samstag, 29.04.2017

Borussia Dortmund - 1. FC Köln (0:0)

Werder Bremen - Hertha BSC (2:0)

1. FSV Mainz 05 - Bor. Mönchengladbach (1:2)

RB Leipzig - FC Ingolstadt (0:0)

SV Darmstadt 98 - SC Freiburg (3:0)

VfL Wolfsburg - FC Bayern München (0:6)

Sonntag, 30.04.2017

FC Augsburg - Hamburger SV (2:0)

TSG Hoffenheim - Eintracht Frankfurt (1:0)

Seiten: 12
Michael Schumacher Uli HoeneßMeghan Markle wieder schwanger?Neue Nachrichten auf der Startseite