08.04.2017, 13.30 Uhr

Bundesliga-Ergebnisse von heute: Augsburg unterliegt Hertha, FC Ingolstadt gewinnt gegen Darmstadt

Alle Infos zu den Begegnungen der Bundesliga lesen Sie hier auf news.de.

Alle Infos zu den Begegnungen der Bundesliga lesen Sie hier auf news.de. Bild: Jan Woitas/dpa

Der FC Ingolstadt hat im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga Boden gut machen können. Gegen den Tabellenletzten SV Darmstadt 98 kamen die Bayern am Sonntag zu einem wichtigen 3:2 (1:2)-Erfolg. Nach dem dritten Sieg in Serie liegen die Schanzern nach dem 28. Spieltag nur noch einen Punkt hinter dem Relegationsplatz. Pascal Groß hatte in der 13. Minute das 1:0 für den anfangs dominanten FCI erzielt, Mario Vrancic versetzte den Oberbayern mit einem Doppelschlag (34.(39./Foulelfmeter) zunächst einen Tiefschlag. Doch nach der Pause drehten Almog Cohen (68.) und Markus Suttner (72.) das Spiel. Kurz vor Schluss wurden Ingolstadts Romain Bregerie und Darmstadts Antonio Colak nach einer Rangelei vom Platz gestellt.

Hertha BSC wieder Tabellen-Fünfter in der Bundesliga

Mit dem elften Sieg im 14. Heimspiel hat Hertha BSC den fünften Platz in der Fußball-Bundesliga zurückerobert und ist wieder auf Europa-League-Kurs. Die Berliner gewannen am Sonntag gegen den abstiegsbedrohten FC Augsburg souverän mit 2:0 (2:0) und beendeten ihre Serie von zuvor drei Niederlagen. John Anthony Brooks (12. Minute) und Valentin Stocker (37.) sorgten vor 43 451 Zuschauern im Berliner Olympiastadion für den ungefährdeten Sieg der Gastgeber. Mit 43 Zählern kann die Mannschaft von Trainer Pal Dardai wieder auf die Europa League hoffen. Die nun seit sechs Spielen sieglosen Augsburger bleiben nach dem 28. Spieltag auf dem Relegationsrang 16.

RB Leipzig mit Last-Minute Sieg gegen Bayer Leverkusen am 28. Bundesliga-Spieltag

RB Leipzig hat mit einem späten Siegtreffer gegen Bayer Leverkusen einen großen Schritt in Richtung direkter Qualifikation zur Champions League gemacht. Der Aufsteiger setzte sich am Samstag mit 1:0 gegen Bayer Leverkusen durch. Verfolger 1899 Hoffenheim kassierte beim Hamburger SV am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga eine überraschende 1:2-Niederlage. Am Abend steht noch das Spitzenspiel von Borussia Dortmund beim souveränen Tabellenführer FC Bayern München an.

Im rheinischen Derby gewann Borussia Mönchengladbach mit 3:2 beim 1. FC Köln. Der SC Freiburg zog durch ein 1:0 gegen Mainz 05 an den Kölnern auf Platz fünf vorbei und hat gute Chancen auf einen Platz in der Europa League. Mainz bleibt als 15. in akuter Abstiegsnot, einen Punkt hinter dem VfL Wolfsburg, der bei Schalke 04 mit 1:4 verlor.

Bundesliga bei Sky im Live-Stream und TV

Falls Sie keine der Begegnungen in der 1. Fußball-Bundesliga verpassen wollen, sollten Sie rechtzeitig bei Sky einschalten. Der Bezahlsender berichtet live aus den Stadien und beginnt bereits eine Viertelstunde vor Anstoß mit der Vorberichterstattung. Welcher Sender welche Partie überträgt, entnehmen Sie der Tabelle weiter unten. Wenn Sie lieber online dabei sein möchten, nutzen Sie den Live-Stream via Sky Go, um auch von unterwegs auf einem Gerät ihrer Wahl mit dabei zu sein.

Näher dran am Spiel - Sky Bundesliga

Spielplan, Ergebnisse und TV-Termine vom 28. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga

Datum Begegnung TV-Sender (Sky) Ergebnis
08.04.2017 | 15.30 Uhr 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach Sky Sport Bundesliga 2 HD 2:3 (1:1)
08.04.2017 | 15.30 Uhr RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen Sky Sport Bundesliga 3 HD 1:0 (0:0)
08.04.2017 | 15.30 Uhr FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg Sky Sport Bundesliga 4 HD 4:1 (2:0)
08.04.2017 | 15.30 Uhr Hamburger SV - TSG 1899 Hoffenheim Sky Sport Bundesliga 5 HD 2:1 (1:1)
08.04.2017 | 15.30 Uhr SC Freiburg - 1. FSV Mainz 05 Sky Sport Bundesliga 6 HD 1:0 (0:0)
08.04.2017 | 18.30 Uhr FC Bayern München - Borussia Dortmund Sky Sport Bundesliga 1 HD 4:1 (2:1)
09.04.2017 | 15.30 Uhr Hertha BSC - FC Augsburg Sky Sport Bundesliga 2 HD 2:0 (2:0)
09.04.2017 | 17.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - SV Darmstadt 98 Sky Sport Bundesliga 1 HD 3:2 (1:2)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de/dpa
Tour de France 2019Giulia Gwinn, Sara Däbritz und Co.Wetter in Europa im Juli 2019Neue Nachrichten auf der Startseite