08.04.2017, 16.31 Uhr

FC Bayern vs. Borussia Dortmund Ergebnis: Borussia Dortmund unterliegt dem FCB mit 1:4

FC Bayern München hatte am Samstagabend (8. April 2017) die Nase vorn gegen Borussia Dortmund.

FC Bayern München hatte am Samstagabend (8. April 2017) die Nase vorn gegen Borussia Dortmund. Bild: dpa

Vor dem Duell mit Real Madrid hat der FC Bayern München die Machtverhältnisse im deutschen Fußball dokumentiert. Die Münchner zeigten sich am Samstagabend beim 4:1 (2:1) gegen Borussia Dortmund noch ohne Manuel Neuer bereit für einen großen Abend in der Champions League. Robert Lewandowski (10. Minute/68., Foulelfmeter), Franck Ribéry (4. Minute) und Arjen Robben (49.) erzielten die Treffer für den deutschen Rekordmeister. Vor dem eigenen Königsklassen-Auftritt gegen den AS Monaco traf für die Dortmunder nur Raphael Guerreiro (20.). Der BVB ist weiterhin nur Tabellenvierter in der Fußball-Bundesliga.

FC Bayern gewinnt 4:1 gegen BVB Dortmund in der Bundesliga am Samstag

Das war schon Königsklasse - vom FC Bayern. Vor dem Duell mit Real Madrid hat der deutsche Serienchampion mit einer meisterlichen Vorstellung die Machtverhältnisse im deutschen Fußball dokumentiert. Die Münchner zeigten sich am Samstagabend beim 4:1 (2:1) gegen Borussia Dortmund noch ohne Manuel Neuer absolut bereit für einen großen Abend in der Champions League. Robert Lewandowski (10. Minute/68., Foulfmeter), Franck Ribéry (4. Minute) und Arjen Robben (49.) schossen einen spielfreudigen FC Bayern für die "königlichen" Spanier um Weltstar Cristiano Ronaldo warm.

Die 75.000 Zuschauer in der ausverkauften Münchner Arena bekamen im flotten Bundesliga-Klassiker viel geboten. Die deutschen Branchengrößen agierten angriffslustig, lieferten sich heiße Zweikämpfe und schöne Treffer durften bei der Einstimmung auf die Viertelfinal-Hinspiele in der Königsklasse auch bejubelt werden.

Bundesliga am 9. April 2017 live im TV bei Sky

Pay-TV-Sender Sky überträgt wieder alle Spiele des aktuellen Bundesliga-Spieltags live, so auch das Partien am morgigen Sonntag, 9.4.2017. Los geht es bereits um eine halbe Stunde vorher bei Sky Sport Bundesliga 2 HD undSky Sport Bundesliga 1 HD. Anstoß ist um 15.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Hertha - FC Augsburg und Ingolstadt - SV Darmstadt 98 im Sky Go-Live-Stream online sehen

Falls sie die Spiele am Sonntag jedoch lieber online verfolgen wollen, dann nutzen Sie hierfür doch einfach das Live-Stream-Angebot von Sky Go. Für Sky-Abonnenten ist dieser Service kostenfrei. Auch hier beginnt die Vorberichterstattung der Partien bereits um 15 und 17 Uhr.

Näher dran am Spiel - Sky Bundesliga

Spielplan und Ergebnisse vom 28. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga

Datum Begegnung Ergebnis
07.04.2017 | 20:30 Uhr Eintracht Frankfurt - Werder Bremen 2:2 (0:2)
08.04.2017 | 15:30 Uhr RB Leipzig - Bayer 04 Leverkusen 1:0 (0:0)
08.04.2017 |15:30 Uhr Hamburger SV - TSG 1899 Hoffenheim 2:1 (1:1)
08.04.2017 |15:30 Uhr Schalke 04 - VfL Wolfsburg 4:1 (2:0)
08.04.2017 | 15:30 Uhr 1.FC Köln - Borussia Mönchengladbach 2:3 (1:1)
08.04.2017 | 15:30 Uhr Freiburg - Mainz 05 1:0 (0:0)
08.04.2017 | 18:30 Uhr FC Bayern München - Borussia Dormund 4:1 (2:1)
09.04.2017 | 15:30 Uhr Hertha - FC Augsburg 2:0 (2:0)
09.04.2017 | 17:30 Uhr Ingolstadt - SV Darmstadt 98 3:2 (1:2)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de/dpa
Ila Scheckter (21) totMick Schumacher steigt aufMeghan Markle und Prinz HarryNeue Nachrichten auf der Startseite