17.02.2017, 12.16 Uhr

Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen als Wiederholung: Keine Medaille für die deutschen Biathleten bei der Männer-Staffel

Die Biathlon-Herren möchten in der Staffel endlich auch aufs Podium laufen.

Die Biathlon-Herren möchten in der Staffel endlich auch aufs Podium laufen. Bild: picture alliance / Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Staffel-Schlussläuferin Laura Dahlmeier hat beim Jubiläumssieg der deutschen Biathlon-Damen einen WM-Rekord gefeiert. Die deutsche Damen-Staffel setzte sich am Freitag bei den Weltmeisterschaften in Hochfilzen knapp vor Olympiasieger Ukraine und Frankreich durch. Dahlmeier ist mit nun zehn WM-Medaillen nacheinander die erfolgreichste Seriensiegerin im Biathlon-Zirkus. Bislang hatte sich die 23-Jährige diese Bestmarke mit der Norwegerin Tora Berger geteilt.

Zusammen mit Vanessa Hinz, Maren Hammerschmidt und Franziska Hildebrand holte Dahlmeier den zehnten Sieg für eine deutsche Damen-Staffel in 22 Jahren. Nach drei Erfolgen in den drei Saisonrennen war das deutsche Quartett als Topfavorit in das drittletzte WM-Rennen gestartet. Bei schwierigen Wetterbedingungen benötigte Deutschland insgesamt neun Nachlader - drei davon gingen auf das Konto von Dahlmeier.

Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen: Staffel der Herren erlebt schwere Niederlage

Die deutsche Biathlon-Staffel der Männer hat hingegen erstmals seit 2011 keine WM-Medaille gewonnen. Beim Sieg von Olympiasieger Russland bei den Titelkämpfen in Hochfilzen kamen Erik Lesser, Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp am Samstag auf den vierten Platz. Silber holte sich Frankreich, Bronze ging an Österreich. Nach insgesamt acht Nachladern hatte Deutschland einen Rückstand von 9,5 Sekunden auf das Heimteam aus Österreich.

4x7,5 km-Herren-Staffel verpasst? Die Biathlon-WM 2017 in der Wiederholung

Wenn Sie am Samstag keine Zeit hatten, die Biathlon-WM 2017 live im TV zu verfolgen und lieber das gute Wetter genießen wollten, können Sie jederzeit auf die ARD-Mediathek zurückgreifen. Dort steht Ihnen eine Wiederholung als Video on Demand zur Verfügung. Damit können Sie gemütlich und zu jederzeit die Biathlon-WM 2017 noch einmal schauen und vor allem so oft sie wollen. Eurosport hat leider keine Wiederholung für Sie bereit, aber sendet am 20.02.2017 um 15.15 Uhr ein Zusammenfassung der Biathlon-WM 2017 .

Auch interessant: Biathlon-Weltmeister tauscht Ski und Gewehr gegen Kochlöffel

Auch empfehlenswert: So lebt der König der Biathleten abseits der Loipen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/kad/news.de/dpa
Fotostrecke

Das sind die Helden des Wintersports

Tour de France 2019Giulia Gwinn, Sara Däbritz und Co.Sophia Thomalla, Lena Gercke, Frank RosinNeue Nachrichten auf der Startseite