06.01.2017, 08.45 Uhr

Tour de Ski 2017 Langlauf-Weltcup: Ergebnisse, Gewinner und Infos zur Skiathlon-Wiederholung

Die letzte Etappe bei der 11. Tour de Ski 2016/2017 wirft ihre Schatten voraus.

Die letzte Etappe bei der 11. Tour de Ski 2016/2017 wirft ihre Schatten voraus. Bild: dpa

Heidi Weng hat die Tour de Ski der Langläufer gewonnen und damit den ersten großen Einzeltitel ihrer Karriere. Die Norwegerin setzte sich am Sonntag auf der letzten Etappe beim Berglauf auf die Alpe Cermis klar durch.

Sie distanzierte in 33:53,5 Minuten die Finnin Krista Parmakoski um 1:37,0 Minuten. Die bis dahin führende Schwedin Stina Nilsson wurde mit 1:54,4 Minuten Rückstand Dritte. Die beiden noch im Feld verbliebenen deutschen Starterinnen verfehlten das selbstgesteckte Ziel Top-10. Steffi Böhler beendete die Tour als 13., Nicole Fessel belegte Rang 15.

Herren-Finale der Tour de Ski 2017 am 08.01.2017: Russe Sergej Ustjugow sichert sich Tour-de-Ski-Sieg

Der Russe Sergej Ustjugow hat sich zum besten Langläufer bei der Tour de Ski gekrönt. Am Sonntag kam der 24-Jährige als Erster auf der Alpe Cermis an und sicherte sich damit als zweiter Russe nach Alexander Legkow den Gesamtsieg. Ustjugow benötigte für die siebte Etappe 30:27,7 Minuten und verwies damit Vorjahresgewinner Martin Johnsrud Sundby mit 1:02,9 Minuten Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde der dreimalige Tour-Sieger Dario Cologna aus der Schweiz mit 1:19,1 Minuten Rückstand. Bester Deutscher bei der elften Auflage des Etappen-Rennens war Florian Notz mit 5:43,1 Minuten Rückstand auf Platz 17. Lucas Bögl landete auf Platz 19.

Tour de Ski 2017 verpasst? Hier gibt's die Wiederholung

Sollten Sie die Rennen der Skilangläufer verpasst haben, werfen Sie doch einfach einen Blick in die ZDF-Mediathek oder die Eurosport-Mediathek. Dort stehen Ihnen nach der Fernsehausstrahlung zahlreiche Sendungen als Video on Demand zur Verfügung.

Eine TV-Wiederholung sehen Sie zu folgenden Sendeterminen auf bei Eurosport:

  • Samstag, 07.01.2017 um 2.30 Uhr Langlauf der Damen (5. Etappe)

Bergverfolgung der Damen über 9 Kilometer in Val di Fiemme (7. Etappe)

  • Sonntag, 08.01.2017 um 21 Uhr
  • Montag, 09.01.2017 um 6.30 Uhr
  • Montag, 09.01.2017 um 16 Uhr
  • Montag, 09.01.2017 um 22.15 Uhr

Bergverfolgung der Herren über 9 Kilometer in Val di Fiemme (7. Etappe)

  • Sonntag, 08.01.2017 um 21.30 Uhr
  • Montag, 09.01.2017 um 0.30 Uhr
  • Montag, 09.01.2017 um 3.30 Uhr
  • Montag, 09.01.2017 um 16.30 Uhr
  • Montag, 09.01.2017 um 22.15 Uhr
  • Dienstag, 10.01.2017 um 11.30 Uhr

Lesen Sie auch: Sergej Ustjugov dominiert in Oberstdorf.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de
Fotostrecke

Das sind die Helden des Wintersports

Tour de France 2019Giulia Gwinn, Sara Däbritz und Co.Frank Rosin, Sophia Thomalla, Lena GerckeNeue Nachrichten auf der Startseite