22.10.2016, 12.00 Uhr

3. Liga 12. Spieltag: Ergebnisse und Tore: SV Werder Bremen II siegt gegen Erfurt, Mainz II schlägt Regensburg

Halle will nach dem 3:0 über Zwickau nachlegen.

Halle will nach dem 3:0 über Zwickau nachlegen. Bild: dpa

Der MSV Duisburg konnte am 12. Spieltag die Tabellenführung in der 3. Liga nicht weiter ausbauen. Sie verloren gegen den FC Hansa Rostock mit 1:0. Erster Verfolger des MSC ist der VfL Osnabrück, der gegen die SG Sonnenhof Großaspach 1:0 gewann.

Dritte Liga im Fußball: So war der 12. Spieltag am 22. und 23.10.2016!

Am Samstag fanden dann auch gleich zwei Derbys statt. Der 1. FC Magedeburg empfing den Chemnitzer FC. Nur ein Punkt trennte die beiden Ostvereine. Die Partie entschied Chemnitz mit einem 4:2 für sich. Auf "ein Derby vor großer Kulisse" freute sich Lottes Co-Trainer Joe Laumann. Die Sportfreunde aus Lotte empfingen ein auswärtsschwaches Preußen Münster - mit dem neuen Trainer Benno Möhlmann. Die Münsteraner sind auf dem fremden Platz noch immer ohne Punktgewinn und sollten es auch bleiben. Sie verloren mit 0:1.

Die Partien am Sonntag, 23.10.2016 waren vor allem für Mainz II besonders erfolgreich. Die Mannschaft gab die Rote Laterne ab, nachdem sie gegen Regensburg einen 2:0 (1:0) Sieg errangen. Die Partie zwischen Werder Bremen II und Rot-Weiß Erfurt endete mit 1:0 (0:0).

3. Liga: Der 12. Spieltag im Überblick

Samstag, 22.10., 14 Uhr

Paderborn - Halle 0:0
Zwickau - FSV Frankfurt 1:1
F. Köln - Aalen 0:2
Lotte - Preußen Münster 1:0
Wehen Wiesbaden - Holstein Kiel 0:0
Magdeburg - Chemnitz 2:4
Duisburg - Rostock 0:1
Osnabrück - Großaspach 1:0

Sonntag, 23.10., 14 Uhr

Bremen II - Erfurt 1:0
Mainz II - Regensburg 2:0

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/sam/news.de
Niki Lauda, Ayrton Senna und Co.Michael SchumacherJens BüchnerNeue Nachrichten auf der Startseite