15.08.2016

Usain Bolt ist DER Olympia-Held schlechthin: Diese 5 Dinge müssen Sie über den Sprinter wissen

Bei Usain Bolt ist eben alles möglich.

Bei Usain Bolt ist eben alles möglich. Bild: instagram.com/usainbolt

Usain Bolt (29) hat etwas geschafft, was vor ihm noch keinem Sprinter gelungen ist: Er hat in Rio de Janeiro zum dritten Mal in Serie Olympiagold über 100 Meter gewonnen. Der Jamaikaner überquerte nach 9,81 Sekunden als Erster die Ziellinie, dahinter folgten sein Dauer-Rivale, US-Star Justin Gatlin, und der Kanadier Andre de Grasse. Bolt bleibt somit ungeschlagen der Superstar der Leichtathletik. Er will in Rio erneut den Hattrick holen - nun fehlen noch Gold über 200 Meter und über 4x100 Meter - wie bereits 2008 in Peking und 2012 in London. Was der 29-Jährige privat für Vorlieben hat, erfahren Sie hier.

Lieblingsessen: Ist Usain Bolt eine Naschkatze?

Als Profi-Sportler muss sich Usain Bolt natürlich gesund ernähren. Was allerdings nicht auf seinem Teller landet: Zwiebeln. Die weltweit eigentlich sehr beliebte Gemüsesorte kann der Jamaikaner nämlich laut "Us Weekly" nicht ausstehen. Dafür nascht er gerne Skittles. Die zuckerumhüllten Kaudragees gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen - zum Beispiel mit Fruchtnoten wie Erdbeere, Orange, Zitrone oder Saure Ananas, Saure Kirsche und Saurer Apfel.

Lieblingsapp als Freizeit-Beschäftigung: Usain Bolt "snapt" gern

Natürlich besitzt auch Superstar Usain Bolt ein Smartphone - und auch bei ihm finden sich unzählige Apps darauf. Er hält seine Fans u.a. mit Facebook, Instagram und Twitter bei Laune. Doch seine Lieblingsapp ist ein anderer Social-Media-Dienst: Snapchat. Er ist nicht der einzige Star, der gerne "snapt". Etliche Promis benutzen die App nicht nur für kurze Videos, sondern um die Tierfilter anzuwenden oder mit anderen Promis per Face Swap die Gesichter zu tauschen.

Ein von Usain St.Leo Bolt (@usainbolt) gepostetes Foto am

Lieblingsbuch: Heimliches Hobby - Lesen

Wenn er sich nicht gerade bei Snapchat rumtreibt, liest Usain Bolt am liebsten "The Soul of a Butterfly" von Muhammad Ali. Für den Jamaikaner zählen die verstorbene Box-Legende und der ehemalige US-Basketballer Michael Jordan zu den größten Athleten. Sie haben laut Bolt mit dem, was sie taten, Begeisterung und Interesse für ihren Sport geschaffen und zugleich die Seele der Fans eingefangen.

Seiten: 12
Fotostrecke

Diese nackten Sportler sind der absolute Wahnsinn

Stefan Kraft privatUli Hoeneß über den Knast-HorrorSex-Trend AugapfelleckenNeue Nachrichten auf der Startseite