06.04.2016, 08.57 Uhr

Mick Schumacher - Rennen in Oschersleben und Misano: So hart ist der Formel-4-Start für den Sohn von Michael Schumacher

Mick Schumacher startet an diesem Wochenende seine zweite Formel-4-Saison.

Mick Schumacher startet an diesem Wochenende seine zweite Formel-4-Saison. Bild: Fredrik von Erichsen / dpa

Von news.de-Volontär Thomas Jacob

Das dürfte eine anstrengende Woche für Mick Schumacher (17) werden: Am Wochenende startet der Sohn von Michael Schumacher seine zweite Formel-4-Saison und hat direkt mit einer Doppelbelastung zu kämpfen. Gleich zwei Rennen stehen auf dem Plan.

Mick Schumacher: Formel-4-Saison beginnt in Misano und Oschersleben

Mick Schumacher bleibt auch in diesem Jahr in der Formel 4. Nachdem es in der letzten Saison immerhin für Platz 10 gereicht hat, hofft Mini-Schumi nun aufs Treppchen. Wie Managerin Sabine Kehm gegenüber "Bild" verriet, möchte er sich mit einer weiteren Saison eine breitere und tiefere Grundausbildung aneignen, bevor er irgendwann wie sein Vater in der Formel 1 starten will. Zum Saisonstart muss Mick gleich zwei Rennen hintereinander absolvieren: Am Wochenende beginnt für den Prema-Pilot die italienische Formel 4 in Misano, in der darauffolgenden Woche beginnt die Formel 4 von Deutschland in Oschersleben. Ein hartes Programm für den Nachwuchs-Raser!

Guten Trainingsergebnisse in der Formel 4

Obwohl die Formel 1 allgemein als die Königsklasse des Rennsports gilt, sind die Belastungen für Mick in der Formel 4 weitaus höher: Bis zu drei Rennen pro Wochenende stehen auf dem Plan, bei 15 Rennwochenenden sitzt Mick in einer Saison somit bis zu 45 Mal im Cockpit. Zum Vergleich: Die Profis in der Formel 1 absolvieren maximal 21 Rennen. Während Mick in Italien mit der Nummer 5 startet, trägt sein Wagen in Deutschland die Nummer 29. Bei den Testfahrten fuhr er bereits allen davon und lieferte laut "Bild" mit 1:26,492 Minuten die Bestzeit ab.

Mick Schumacher Termine 2016 aktuell

15.04. - 17.04. OSCHERSLEBEN
29.04. - 01.05. SACHSENRING
03.06. - 05.06. LAUSITZRING
22.07. - 24.07. RED BULL RING
05.08. - 07.08. NÜRBURGRING
19.08. - 21.08. ZANDVOORT
30.09. - 02.10. HOCKENHEIM

Mick Schumacher mit neuer Homepage - www.mickschumacher.ms

Und noch eine Neuerung steht für Mick in dieser Saison bevor: Mittlerweile hat der Formel-4-Star eine eigene Homepage. Auf www.mickschumacher.ms möchte er in Zukunft mit seinen Fans kommunizieren und aus dem Alltag in der Formel 4 berichten. Mit Sound unterlegt soll das Logo von Mick, eigenen Angaben zufolge, für Entschlossenheit und Speed stehen. Auch seine Pläne für die Zukunft verkündete der junge Rennfahrer bereits auf der Seite: "Mein Ziel ist im Moment, ein guter und kompletter Rennfahrer werden. Dazu gehört, einen Schritt nach dem anderen zu gehen, hart an mir zu arbeiten und immer mein Bestes zu geben."Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sam/news.de
Fotostrecke

Mini-Schumi im Rampenlicht

Michael Schumacher aktuellMichael SchumacherMeghan Markle + Prinz HarryNeue Nachrichten auf der Startseite