30.03.2016, 18.00 Uhr

Eiskunstlauf-WM 2016 im Live-Stream, TV-Übertragung und Ergebnisse: Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft: Ergebnisse im Überblick

Franz Streubel in Aktion.

Franz Streubel in Aktion. Bild: dpa

Ergebnisse Eiskunstlauf-WM vom 01.04.2016

Paarlauf Kurzprogramm:

1. Sui Wenjing/Han Cong (China) 80,85
2. Meagan Duhamel/Eric Radford (Kanada) 78,18
3. Tatjana Wolossoschar/Maxim Trankow (Russland) 77,13
4. Aljona Savchenko/Bruno Massot (Chemnitz/Oberstdort) 74,22
5. Xenia Stolbowa/Fedor Klimow (Russland) 73,98
6. Jewgenia Tarassowa/Wladimir Morosow (Russland) 72,00

Herren, Endstand nach Kürprogramm:

1. Javier Fernández (Spanien) 314.93
2. Yuzuru Hanyu (Japan) 295.17
3. Boyang Jin (China) 270.99
4. Mikhail Kolyada (Russland) 267.97
5. Patrick Chan (Kanada) 266.75
6. Adam Rippon (USA) 264.44
7. Shoma Uno (Japan) 264.25
8. Max Aaron (USA) 254.14
9. Michal Brezina (Tschechien) 237.99
10. Grant Hochstein (USA) 237.25

Ergebnisse Eiskunstlauf-WM vom 31.03.2016

Damen, Kurzprogramm:

1. Gracie Gold (USA) 76,43 Pkt.;
2. Anna Pogorilaja (Russland) 73,98;
3. Jewgenia Medwedewa (Russland) 73,76;
4. Ashley Wagner (USA) 73,16;
5. Jelena Radionowa (Russland) 71,70;
6. Satoko Miyahara (Japan) 70,72;
7. Rika Hongo (Japan) 69,89;
8. Gabrielle Daleman (Kanada) 67,38;
...
35. Nathalie Weinzierl (Mannheim) 43,25

Eistanz, Endstand nach der Kür:

1. Gabriella Papadakis/Guillaume Cizeron (Frankreich) 194,46 Pkt.;
2. Maia Shibutani/Alex Shibutani (USA) 188,43;
3. Madison Chock/Evan Bates (USA) 185,77;
4. Anna Cappellini/Luca Lanotte (Italien) 182,72;
5. Kaitlyn Weaver/Andrew Poje (Kanada) 182,01;
6. Madison Hubbell/Zachary Donohue (USA) 176,81;
7. Penny Coomes/Nicholas Buckland (Großbritannien) 173,17;
8. Piper Gilles/Paul Poirier (Kanada) 173,07;
...
17. Kavita Lorenz/Panagiotis Polizoakis (Oberstdorf) 138,66

WM 2016 in Boston: Ergebnisse vom 30.03.2016

Eistanz, Kurztanz:

1. Gabriella Papadakis/Guillaume Cizeron (Frankreich) 76,29 Pkt.;
2. Maia Shibutani/Alex Shibutani (USA) 74,70;
3. Madison Chock/Evan Bates (USA) 72,46;
4. Kaitlyn Weaver/Andrew Poje (Kanada) 71,83;
5. Piper Gilles/Paul Poirier (Kanada) 70,70;
6. Anna Cappellini/Luca Lanotte (Italien) 70,65;
7. Madison Hubbell/Zachary Donohue (USA) 68,44;
8. Penny Coomes/Nicholas Buckland (Großbritannien) 68,23;
...
18. Kavita Lorenz/Panagiotis Polizoakis (Oberstdorf) 54,80

Herren, Kurzprogramm:

1. Yuzuru Hanyu (Japan) 110,56 Pkt.;
2. Javier Fernández (Spanien) 98,52;
3. Patrick Chan (Kanada) 94,84;
4. Shoma Uno (Japan) 90,74;
5. Jin Boyang (China) 89,86;
6. Michail Koljada (Russland) 89,66;
7. Adam Rippon (USA) 85,72;
8. Max Aaron (USA) 81,28;
...
28. Franz Streubel (Oberstdorf) 57,19 Pkt.

Eiskunstlauf-WM 2016 in der Wiederholung

Sollten Sie die Eiskunstlauf-WM verpasst haben, lohnt sich natürlich auch in diesem Fall ein Blick in den Eurosport Player. Hier gibt es neben dem Live-Stream auch ein umfangreiches Video-Archiv. Oder Sie warten auf die Wiederholung im TV. Die einzelnen Sendezeiten finden Sie im Programm von Eurosport.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/sam/news.de
Seiten: 12
Michael Schumacher Uli HoeneßWetter im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite