16.10.2014, 12.23 Uhr

Volleyball-Bundesliga 2014/15 live und kostenlos: Coburg-Friedrichshafen live! Alle Infos zu Stream, TV, Ticker, Spielplan, Tabelle, Ergebnissen

Von news.de-Redakteur Ullrich Kroemer

Bundesliga-Power: Max Günthör startet mit dem VfB Friedrichshafen in Coburg in die Saison.

Bundesliga-Power: Max Günthör startet mit dem VfB Friedrichshafen in Coburg in die Saison. Bild: Felix Kästle/dpa

Die Volleyball-WM der Männer 2014 war ein voller Erfolg. Die deutschen Volleyballer holten sensationell erstmals seit 1970 wieder eine Medaille. Sportdeutschland.tv, wo die Spiele exklsuiv liefen, verbuchte tolle Einschaltquoten.

Volleyball-Bundesliga 2014/15 (Männer und Frauen) live: Bis zu 40 Spiele bei sportdeutschland.tv und vbl.tv im Live-Stream

Nun sind bei Sportdeutschland.tv und dem Online-Kanal der Volleyball-Bundesliga (VBL.tv) die besten Spiele der Bundesliga bei Männern und Frauen live und kostenlos zu sehen. 30 bis 40 Spiele werden pro Saison live gestreamt, darunter gibt es auch fünf bis sechs Konferenzen.

Den Auftakt machten die Männer am Donnerstag, den 16.10. 2014. Bundesliga-Rekordmeister VfB Friedrichshafen war zu Gast bei der VSG Coburg-Grub. Sportdeutschland.TV beziehungsweise vbl.tv übertrug ab 19.20 Uhr live. Und der Beginn war vielversprechend für die Männer aus Friedrichshafen. Sie gewannen das Spiel mit 3:0 (25:20, 25:22, 25:11).

Das Team von Erfolgstrainer Stelian Moculescu hatte nach einem ausgeglichenen zweiten Satz im dritten Durchgang endgültig die Gegenwehr der Heimmannschaft gebrochen. «Wir müssen uns in einigen Bereichen noch verbessern», sagte Moculescu. Am Samstag startet der Meister Berlin Volleys bei den Cloud&Heat Volleys Dresden in die Spielzeit.

Bundesliga-Auftakt live und kostenlos in Internet-Stream und Free-TV: VSG Coburg/Grub vs. VfB Friedrichshafen bei blickpunktsport.de (BR) und VC Wiesbaden vs. Rote Raben Vilsbiburg im HR-TV (Heimspiel)

Und auch der Bayrische Rundfunk zeigt die Partie zwischen Coburg und Friedrichshafen live im Stream. Auf Blickpunktsport.de wird zum ersten Mal überhaupt ein komplettes Spiel der 1. Volleyball Bundesliga als Livestream gezeigt. Kommentator für den BR ist Nils Hahn.

Den Auftakt bei den Frauen bestreiten VC Wiesbaden und Rote Raben Vilsbiburg am Samstag, den 18.10. 2014. Sportdeutschland.tv übertragt ab 14.20 Uhr live. Kommentator ist Dirk Berscheidt. Dazu zeigt auch der Hessische Rundfunk Ausschnitte des Spiels. Die Sendung Heimspiel wird live aus der Halle gesendet und ist kostenlos im Live-Stream des Hessischen Rundfunks zu sehen.

Dazu werden auch drei weitere Spiele, SWD Powervolleys Düren gegen TV Ingersoll Bühl sowie TV Rottenburg vs. TSV Herrsching und Cloud&Heat Volleys Dresden vs. BR Volleys, live im Ein-Kamera-Stream ohne Kommentar bei Sportdeutschland.tv gezeigt.

VBL 2014 (Männer und Frauen): Ausgangslage und Favoriten

Top-Favoriten auf die Meisterschale bei den Männern sind Hattrick-Meister BR Volleys und der VfB Friedrichshafen. Um die Plätze dahinter werden sich voraussichtlich TV Ingersoll Bühl und SWD Powervolleys Düren streiten.

Bei den Frauen gibt es mehrere Titelkandidaten: Meister Dresdner SC, Schweriner SC, Rote Raben Vilsbiburg und auch der VC Wiesbaden.

Volleyball-Bundesliga: Spielplan und Übertragungsplan (Live-Stream) , 1. Spieltag Männer und Frauen 2014/15 und Tabelle

1. Liga Männer, 1. Spieltag

Do, 16.10.14, 19.30 Uhr: VSG Coburg/Grub - VfB Friedrichshafen, HUK Coburg Arena (live als Vollproduktionen bei sportdeutschland.tv und blickpunktsport.de)
Sa, 18.10.14, 17.00 Uhr: Cloud&Heat Volleys Dresden - BR Volleys, Margon Arena (live bei sportdeutschland.tv)
Sa, 18.10.14, 19.30Uhr: SWD Powervolleys Düren - TV Ingersoll Bühl, Arena Kreis Düren (live bei sportdeutschland.tv)
Sa, 18.10.14, 19.30Uhr: TV Rottenburg - TSV Herrsching, Paul Horn-Arena (live bei sportdeutschland.tv)
Sa, 18.10.14, 20.00Uhr: Lüneburg - CV Mitteldeutschland, Gellersenhalle
So, 19.10.14, 16.00Uhr: VSG Coburg/Grub - VCO Berlin, HUK Coburg Arena

1. Liga Frauen, 1. Spieltag:

Sa, 18.10.14, 14.30 Uhr: VC Wiesbaden - Rote Raben Vilsbiburg, (live als Vollproduktion bei sportdeutschland.tv und in Ausschnitten im HR-Livestream/Heimspiel)
Mi, 22.10.14, 18.00 Uhr: Köpenicker SC - Schweriner SC, Sporthalle Hämmerlingstraße (live bei sportdeutschland.tv)
Mi, 22.10.14, 19.30 Uhr: Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart, Margon Arena (live bei sportdeutschland.tv)
Mi, 22.10.14, 19.30 Uhr: Ladies in Black Aachen - SC Potsdam, Sporthalle Neuköllner Straße (live bei sportdeutschland.tv)
Mi, 22.10.14 19.30 Uhr: Volley Stars Thüringen - VT Aurubis Hamburg, Sporthalle Wolfsgrube

Die aktuellen Tabellen nach dem 1. Spieltag und viele weitere Informationen finden Sie bei volleyball-bundesliga.de

Volleyball-Bundesliga 2014/15 im Live-Ticker

So verpassen Sie keinen Punkt: Wie gewohnt finden Sie auch alle Spiele der saison 2014/15 bei der VBL im Live-Ticker.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kru/news.de/VBL
Fotostrecke

Ballartistinnen mit Modelmaßen

Michael SchumacherMick SchumacherZDF-FernsehgartenNeue Nachrichten auf der Startseite