09.07.2014, 11.38 Uhr

WM 2014: 7:1 gegen Brasilien: Diese vier weiteren Rekorde hat das DFB-Team geknackt

4. Twitter-Rekord für WM-Halbfinale

Das Halbfinale der Fußball-WM zwischen Brasilien und Deutschland ist laut Twitter das meistkommentierte Sportereignis seit Bestehen des Kurznachrichtendienstes. Der offizielle Twitter-Account für Großbritannien schrieb, dass während der Partie 35,6 Millionen Tweets über die deutsche 7:1-Gala gegen den Gastgeber abgesetzt wurden. Die meistgenannten Spieler in den Kurznachrichten waren auf deutscher Seite Rekordtorschütze Miroslav Klose und Matchwinner Toni Kroos, auf brasilianischer Seite Torwart Julio Cesar.

Im Internet überschlagen sich die Reaktionen auf das 7:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Brasilien.

5. Geschwindigkeits-Rekord! Vier Tore in sechs Minuten

So schnell schlugen die Bälle bei einem Länderspiel noch nie im gegnerischen Tor ein. Die Treffer zwei (23. Minute, Klose), drei (25., Kroos), vier (26., Kroos) und fünf (29., Khedira) fielen innerhalb von sechs Minuten. Rekord für das DFB-Team und wohl auch Rekord bei einer WM.

6. Rekord-Schlappe für Brasilien

Mit 7:1 hat Brasilien bei einer WM noch nie verloren. «Das ist die schlimmste Niederlage aller Zeiten. Das Ergebnis fällt auf mich zurück, ich bin der Verantwortliche», sagte Coach Felipe Scolari nach dem Halbfinal-Desaster. «Dem brasilianischen Volk möchte ich sagen: Bitte entschuldigt diese Niederlage!» Vergleichbar mit dieser Pleite ist nur die WM 1950, als Brasilien mit dem 1:2 gegen Uruguay in der letzten Partie zu Hause den Titel verspielte. «Vielleicht wird es in die Geschichte eingehen, dass ich die schlimmste Niederlage für Brasilien zu verantworten habe», erklärte Scolari. «Es war eine fürchterliche, eine katastrophale Niederlage, die schlimmste Niederlage aller Zeiten. Aber wir müssen lernen, damit umzugehen.»

7. Deutschland ist Rekord-Teilnehmer im WM-Finale

Acht Mal hat Deutschland nun den Einzug ins Finale geschafft: 1954, 1966, 1974, 1982, 1986, 1990, 2002, 2014! Häufiger als die DFB-Elf war kein Team im Endspiel der WM. Brasilien liegt mit sieben Final-Teilnahmen auf Rang zwei dieser Statistik.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

iwi/news.de/dpa
Seiten: 12
Fotostrecke

Die heißesten Fans der Welt

Marco Simoncelli, Shoya Tomizawa und Co.Manuel NeuerZDF-Fernsehgarten 2019Neue Nachrichten auf der Startseite
Fotovoto: Spielerfrauen der Fußball-WM 2014

Wer ist die schönste Spielerfrau der WM 2014?