18.06.2014, 12.37 Uhr

WM 2014: Gruppen, Ergebnisse, Übertragung: Die WM-Vorrunde in der TV-Übersicht

Von news.de-Redakteur Ullrich Kroemer

Der WM-Spielplan

Der WM-Spielplan Bild: ab-in-den-urlaub.de Magazin

Die WM 2014 in Brasilien läuft bereits seit gut einer Woche und erste große Nationen mussten sich schon verabschieden. Neben Mitfavorit Spanien musste auch England bereits in der WM-Vorrunde die Koffer packen. Weltmeister-Besieger Holland und das deutsche Nationalteam haben sich am stärksten gezeigt. Heute Abend will die DFB-Elf im zweiten WM-Spiel 2014 gegen Ghana abermals siegen und den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen.

Alle Spiele, alle Infos live: Fußball-WM 2014 hier in unserem Live-Ticker verfolgen!

WM 2014 live: Alle Gruppen im Spielplan (PDF) in der Vorrunde

Die Vorrunde der WM 2014 dauert an. Doch erste Mannschaften haben es bereits sicher ins WM-Achtelfinale geschafft, andere müssen noch zittern. Bis zum 22. Juni haben alle Teams zwei Spiele absolviert. Ab 23. Juni werden dann die dritten und letzten Gruppenspiele jeweils parallel ausgetragen. Die Parallelspiele übertragen EinsFestival und ZDFinfo live und kostenlos in TV und Stream.

Den Spielplan finden Sie zum Download im Bild im Text oder als PDF zum Download hier.

WM 2014 live: Fußball on demand! Spiele kostenlos in voller Länge und Highlights in der Wiederholung in der Mediathek sehen

Wenn Sie wegen der späten Anstoßzeiten ein Spiel verpasst haben sollten, können Sie sich das in voller Länge oder kompakt in der Mediathek des ZDF und der Mediathek der ARD anschauen - je nachdem, welcher Sender die Partie live im TV übertragen hat.

Die Gruppen bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien

Alle WM-Gruppen im Überblick

Gruppe A

1 Brasilien
2 Kroatien
3 Mexiko
4 Kamerun

Gruppe B

1 Spanien
2 Niederlande
3 Chile
4 Australien

Gruppe C

1 Kolumbien
2 Griechenland
3 Elfenbeinküste
4 Japan

Gruppe D

1 Uruguay
2 Costa Rica
3 England
4 Italien

Gruppe E

1 Schweiz
2Ecuador
3 Frankreich
4 Honduras

Gruppe F

1 Argentinien
2 Bosnien und Herzegowina
3 Iran
4 Nigeria

Gruppe G

1 Deutschland
2 Portugal
3 Ghana
4 USA

Gruppe H

1 Belgien
2 Algerien
3 Russland
4 Südkorea

Die aktuellen Rankings in den Gruppen A bis G finden Sie hier.

WM 2014 live: Ergebnisse und Gruppen aller bisherigen Teams

Alle Statistiken und Ergebnisse aus allen Gruppen bei der der WM 2014 in Brasilien finden Sie hier in unserem Live-Ticker.

Fußball-WM 2014 live in ARD und ZDF: Übertragungen, Uhrzeiten, Sendezeiten, TV-Termine, Kommentatoren, Moderatoren

VORRUNDE

Mittwoch, 18. Juni: ARD

16.00 – 20.00 Uhr: WM live – Aktuelle Berichte, Hintergründe und Interviews, Moderation: Matthias Opdenhövel | Experte: Mehmet Scholl

18.00 Uhr: Australien – Niederlande, Vorrunde Gruppe B, Reporter: Steffen Simon | Übertragung aus Porto Alegre

21.00 Uhr: Spanien – Chile, Vorrunde Gruppe B, Reporter: Gerd Gottlob | Übertragung aus Rio de Janeiro

23.30 – 02.30 Uhr: Moderation: Reinhold Beckmann | Experte: Giovane Elber

00.00 Uhr: Kamerun – Kroatien, Vorrunde Gruppe A, Reporter: Tom Bartels | Übertragung aus Manaus

Donnerstag, 19. Juni: ZDF

17.05 – 02.15 Uhr: Moderation: Oliver Welke, Rudi Cerne | Experte: Oliver Kahn

18.00 Uhr: Kolumbien – Elfenbeinküste, Vorrunde Gruppe C, Reporter: Béla Réthy | Übertragung aus Brasília

21.00 Uhr: Uruguay – England, Vorrunde Gruppe D, Reporter: Oliver Schmidt | Übertragung aus São Paulo

00.00 Uhr: Japan – Griechenland, Vorrunde Gruppe C, Reporter: Wolf-Dieter Poschmann | Übertragung aus Natal

Freitag, 20. Juni: ARD

17.05: Matthias Opdenhövel | Experte: Mehmet Scholl

18.00 Uhr: Italien – Costa Rica, Vorrunde Gruppe D, Reporter: Tom Bartels | Übertragung aus Recife

21.00 Uhr: Schweiz – Frankreich, Vorrunde Gruppe E, Reporter: Steffen Simon| Übertragung aus Salvador

23.30 Uhr: Moderation: Reinhold Beckmann | Experte: Giovane Elber

00.00 Uhr: Honduras – Ecuador, Vorrunde Gruppe E, Reporter: Gerd Gottlob | Übertragung aus Curitiba

Samstag, 21. Juni: ARD

10.05 – 12.00 Uhr: WM extra, Moderation: Michael Antwerpes, Zusammenfassung Honduras – Ecuador, Vorrunde Gruppe E, Reporter: Gerd Gottlob

17.05 Uhr: Moderation: Matthias Opdenhövel | Experte: Mehmet Scholl

18.00 Uhr: Argentinien – Iran, Vorrunde Gruppe F, Reporter: Gerd Gottlob | Übertragung aus Belo Horizonte

21.00 Uhr: Deutschland – Ghana, Vorrunde Gruppe G, Reporter: Tom Bartels | Übertragung aus Fortaleza

23.30 Uhr: Moderation Reinhold Beckmann | Experte: Giovane Elber

00.00 Uhr: Nigeria – Bosnien-Herzegowina, Vorrunde Gruppe F, Reporter: Steffen Simon | Übertragung aus Cuiabá

Sonntag, 22. Juni 2014: ZDF

17.05 Uhr: Moderation: Oliver Welke, Rudi Cerne | Experte: Oliver Kahn

18.00 Uhr: Belgien – Russland, Vorrunde Gruppe H, Reporter: Béla Réthy | Übertragung aus Rio de Janeiro

21.00 Uhr: Südkorea – Algerien, Vorrunde Gruppe H, Reporter: Thomas Wark | Übertragung aus Porto Alegre

00.00 Uhr: USA – Portugal, Vorrunde Gruppe G, Reporter: Oliver Schmidt | Übertragung aus Manaus

Montag, 23. Juni: ARD und Einsfestival

17.05 Uhr: Moderation: Matthias Opdenhövel | Experte: Mehmet Scholl

18.00 Uhr: Australien – Spanien, Vorrunde Gruppe B, Reporter: Gerd Gottlob | Übertragung aus Curitiba

18.00 Uhr: Niederlande – Chile, Vorrunde Gruppe B, Reporter: Tom Bartels | Übertragung aus São Paulo

ca. 20.35 Uhr: WM-Club mit Alexander Bommes, Übertragung aus Berlin

22.00 Uhr: Kamerun – Brasilien (Das Erste), Vorrunde Gruppe A, Reporter: Steffen Simon | Übertragung aus Brasília

22.00 Uhr: Kroatien – Mexiko (Einsfestival), Vorrunde Gruppe A, Reporter: noch nicht bekannt| Übertragung aus Recife

Dienstag, 24. Juni: ZDF und ZDFinfo

17.05 Uhr: Moderation: Oliver Welke, Rudi Cerne | Experte: Oliver Kahn

18.00 Uhr: Italien – Uruguay, Vorrunde Gruppe D, Reporter: Béla Réthy | Übertragung aus Natal

18.00 Uhr: Costa Rica – England, Vorrunde Gruppe D, Reporter: Thomas Wark | Übertragung aus Belo Horizonte (ZDFinfo)

22.00 Uhr: Griechenland – Elfenbeinküste, Vorrunde Gruppe C, Reporter: Oliver Schmidt | Übertragung aus Fortaleza

22.00 Uhr: Japan – Kolumbien, Vorrunde Gruppe C, Reporter: Wolf-Dieter Poschmann | Übertragung aus Cuiaba (ZDFinfo)

Mittwoch, 25. Juni: Das Erste und Einsfestival

17.05 – 20.00 Uhr: Moderation: Matthias Opdenhövel | Experte: Mehmet Scholl

18.00 Uhr: Nigeria – Argentinien (Das Erste), Vorrunde Gruppe F, Reporter: Steffen Simon | Übertragung aus Porto Alegre

18.00 Uhr: Bosnien-Herzegowina – Iran (Einsfestival), Vorrunde Gruppe F, Reporter: noch nicht bekannt | Übertragung aus Salvador

ca. 20.30 Uhr: WM-Club mit Alexander Bommes, Übertragung aus Berlin

22.00 Uhr: Honduras – Schweiz, Vorrunde Gruppe E, Reporter: Tom Bartels | Übertragung aus Manaus

22.00 Uhr: Ecuador – Frankreich, Vorrunde Gruppe E, Reporter: Gerd Gottlob | Übertragung aus Rio de Janeiro

Donnerstag, 26. Juni: ZDF und ZDFinfo

16.05 – 20.30 Uhr: Moderation: Oliver Welke, Rudi Cerne | Experte: Oliver Kahn

18.00 Uhr: USA – Deutschland, Vorrunde Gruppe G, Reporter: Oliver Schmidt | Übertragung aus Recife

18.00 Uhr: Portugal – Ghana, Vorrunde Gruppe G, Reporter: Wolf-Dieter Poschmann | Übertragung aus Brasília (ZDFinfo)

22.00 Uhr: Südkorea – Belgien, Vorrunde Gruppe H, Reporter: Béla Réthy | Übertragung aus Sao Paulo

22.00 Uhr: Algerien – Russland, Vorrunde Gruppe H, Reporter: Thomas Wark | Übertragung aus Curitiba (ZDFinfo)

Die TV-Termine für die K.o.-Runde stehen noch nicht fest.

Fußball live: WM 2014 in TV, Live-Stream, App, Radio, Ticker verfolgen

Live-Stream und TV: Alle 64 Spiele der 20. Fußball-Weltmeisterschaft werden live von ARD und ZDF im TV übertragen. Alle Partien sind im TV und im Live-Stream in der Mediathek von ARD und in der ZDF-Mediathek zu sehen. Detaillierte Informationen zu den Übertragungen von ARD und ZDF finden Sie hier.

App: Erstmals können Sie eine WM auch per App verfolgen. Die ARD bietet alle Spiele auch in der Fifa-Sportschau-WM-App an. Das ZDF hat ebenfalls eine WM-App parat.

Radio: Bei allen 64 Spielen sind alle Radioprogramme der ARD immer live dabei – mit Reportagen und Talks. Dazu gibt es Beiträge, Interviews, Nachrichten, Storys. Es wird Spielreportagen von allen 64 Begegnungen aus allen WM-Stadien Brasiliens geben. Live, in Magazinform – wie in der Fußballbundesliga am Samstag. Mit bekannten Reportern wie Jens Jörg Rieck, Alexander Bleick und Armin Lehmann.

Fußball-WM 2014 live im Ticker: Alle Spiele, alle Tore, alle Statistiken: Die Fußball-WM können Sie von unterwegs oder begleitend zum TV live im Ticker von news.de verfolgen. Dazu empfehlen wir Ihnen den launigen Ticker des Fußball-Magazins «11Freunde» - eine echte Bereicherung für jeden TV-Abend.

Stimmen Sie im news.de-FotoVoto ab! Wer ist die schönste Spielerfrau der WM?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kru/news.de
Fotostrecke

Die heißesten Spielerfrauen der WM 2014

Michael Schumacher Uli HoeneßLena Meyer-Landrut, Valentina Pahde, Jenny FrankhauserNeue Nachrichten auf der Startseite
Fotovoto: Spielerfrauen der Fußball-WM 2014

Wer ist die schönste Spielerfrau der WM 2014?