24.01.2019, 23.31 Uhr

Paris Fashion Week: Naomi Campbell und Dita Von Teese lassen tief blicken

Naomi Campbell (l.) und Dita Von Teese während der Paris Fashion Week

Naomi Campbell (l.) und Dita Von Teese während der Paris Fashion Week Bild: [M] imago/Starface/spot on news

Transparente Einblicke scheinen dieses Jahr bei der Pariser Fashion Week angesagt zu sein. Erst ließ Model Naomi Campbell (48) auf dem Laufsteg für Designer Valentino tief blicken. Auf einen BH verzichtete sie. Das schwarze, durchsichtige Haute-Couture-Modell gab somit den Blick auf ihre Brüste frei. Was für ein (einmaliges) Comeback!

Duften wie Dita Von Teese? Hier gibt es ihr Parfüm

Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese (46) legte einen ebenso gewagten Laufsteg-Auftritt hin. Sie zeigte sich in einer sexy Kreation von Designer Jean Paul Gaultier. Durch den raffinierten schwarzen Stoff um ihren Oberkörper schimmerten ebenfalls ihre Brustwarzen durch. Der transparente Stoff des Rocks gewährte zudem Einblicke auf ihre Beine. Die Devise scheint zu lauten: weniger ist mehr.

spot on news
Zahnpasta, Duschgel und Co.Mythos oder WahrheitMelania TrumpNeue Nachrichten auf der Startseite