13.11.2018, 10.40 Uhr

Weihnachtsmarkt-Eröffnung 2018: Wo und wann öffnen die Weihnachtsmärkte in diesem Jahr?

Wo gibt's die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands? Wir verraten es Ihnen!

Wo gibt's die schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands? Wir verraten es Ihnen! Bild: eyetronic / fotolia

Weihnachtsmarkt-Eröffnung 2018 auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt

Der Klassiker und wohl bekannteste Weihnachtsmarkt Deutschlands ist der Nürnberger Christkindlesmarkt. Bereits seit der frühen Neuzeit findet der Christkindlesmarkt statt, der traditionell mit einer Ansprache des Christkinds eröffnet wird. Hier gibt es nicht nur die berühmten Nürnberger Lebkuchen, sondern auch die größte Feuerzangenbowle der Welt. Außerdem kann eine Fahrt mit der historischen Postkutsche unternommen werden. Für Kinder gibt es eine Kinderweihnacht, einen Lichtumzug und anderes mehr. Das umfangreiche Programm finden Sie unter www.christkindlesmarkt.de.

Öffnungszeiten: 30.11.2018 bis 24.12.2018, Montag bis Sonntag: 10-21 Uhr, 24.12.2018: 10-14 Uhr.

Der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands: Der Dresdner Striezelmarkt 2018

Der Dresdner Striezelmarkt ist der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands. Bereits seit 1434 lockt er jährlich zahlreiche Besucher in die historische Dresdner Altstadt. Seinen Namen hat er vom Dresdner Christstollen, der im Mittelhochdeutschen auch Striezel genannt wird. Das Anschneiden eines riesigen, vier Tonnen schweren, Stollens am zweiten Advent bildet den Höhepunkt des Dresdner Striezelmarktes. Doch das ist nicht der einzige Rekord! Auch die weltgrößte erzgebirgische Stufenpyramide ist hier zu bestaunen. Neben erzgebirgischer Volkskunst gibt es die berühmten, bis heute aus Papier gefertigten, Herrnhuter Sterne aus der Lausitz. Weitere Infos gibt es unter www.striezelmarkt.dresden.de.

Öffnungszeiten: 28.11.2018-24.12.2018, täglich: 10 bis 21 Uhr, 28.12.: 16 bis 21 Uhr, 14.12.: 10 bis 22 Uhr, 24.12.: 10 bis 14 Uhr

Leipziger Weihnachtsmarkt 2018

Der Leipziger Weihnachtsmarkt ist der zweitälteste Weihnachtsmarkt Deutschlands und mit rund 300 Ständen auch einer der größten. Besonders bei Familien ist der Leipziger Weihnachtsmarkt beliebt. Für Kinder ist der Höhepunkt gewiss jedes Jahr die Ankunft des Weihnachtsmannes. Am 2. Dezember trifft er um 11 Uhr am Hauptbahnhof ein und lädt von Mittwoch bis Sonntag alle Kinder jeweils ab 16 Uhr zur Weihnachtsmannsprechstunde auf dem Marktplatz ein. Das Märchenland auf dem Augustusplatz ist ein weiteres Highlight für kleine Besucher. Die Modellbahnausstellung hingegen lässt auch die Herzen vieler Erwachsener höher schlagen. Dazu blasen die Posaunen vom Balkon des Alten Rathauses. Stimmungsvoller könnte die Vorweihnachtszeit kaum verbracht werden. Programm unter www.leipzigerweihnachtsmarkt.de.

Öffnungszeiten:27.11.2018 bis 23.12.2018, Feierliche Eröffnung: 27.11.2018 um 17 Uhr, Sonntag bis Donnerstag: 10-21 Uhr, Freitag und Samstag: 10-22 Uhr, 27. 11.: 17- 21 Uhr, 23.12.: 10-20 Uhr

Ludwigsburger Barockweihnachtsmarkt 2018

Weniger bekannt und ein echter Geheimtipp ist der Ludwigsburger Barockweihnachtsmarkt. Stimmungsvolle Barockdekoration und unzählige Lichter verwandeln den barocken, von Arkaden gesäumten Marktplatz in eine traumhafte Weihnachtswelt. Eine Besonderheit sind die zahlreichen Weihnachtsengel, deren knapp vier Meter große Flügel von 1.500 Lampen erleuchtet werden. Auch die rund 200 Stände sind nach einem barocken Muster angeordnet. Ein buntes Bühnenprogramm unterhält tagsüber die Kleinen und abends verzaubert stimmungsvolle Musik die Großen. Zum Programm geht's hier lang.

Öffnungszeiten: 27.11.2018 bis 23.12.2018, täglich: 11-21 Uhr

Berliner Weihnachtsmärkte

Weihnachts-Zauber am Gendarmenmarkt

In der Bundeshauptstadt locken sage und schreibe neun verschiedene Weihnachtsmärkte zu Glühwein, Stollen, Bratwurst und Co. Als schönster Weihnachtsmarkt Berlins gilt der Weihnachts-Zauber am Gendarmenmarkt. Hier haben Besucher die Möglichkeit, traditionellen Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Zusätzlich sorgen Artisten, Feuerkünstler und Tanzgruppen für Unterhaltung und das sogar bis Jahresende! Denn der Berliner Weihnachts-Zauber am Gendarmenmarkt hat bis zum 31.12.2018 geöffnet. Weitere Infos finden Sie unter diesem Link: www.weihnachtsmarkt-berlin.de.

Öffnungszeiten: 26.11.2018 bis 31.12.21018, täglich: 11 bis 22 Uhr, 24.12.: 11 bis 18 Uhr, 31.12.: 11 bis 1 Uhr

Auswahl weiterer Berliner Weihnachtsmärkte 2018:

Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg: 26.11.2018 bis 26.12.2018, Montag bis Donnerstag:14-22 Uhr, Freitag bis Sonntag: 12-22 Uhr, 25. + 26.12:12-20 Uhr, 24.12.: geschlossen

Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche: 26.11.2018 bis 06.01.2019, Sonntag bis Donnerstag:11-21 Uhr, Freitag bis Samstag: 11-22 Uhr, 24.12: 11-14 Uhr, 25. + 26.12: 13-21 Uhr, 31.12.: 11-01 Uhr, 01.01.: 13-21 Uhr

Winterwelt-Weihnachtsmarkt Potsdamer Platz: 19.11.2018 bis 26.12.2018, täglich: 10-22 Uhr, 24.12.: 10-14 Uhr

Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus: 26.11.2018 bis 30.12.2018, Montag bis Freitag: 12-22 Uhr, Samstag bis Sonntag: 11-22 Uhr, 24.12.: geschlossen, 25. + 26.12:11-21 Uhr, 30.12.: 11-21 Uhr

Weitere Weihnachtsmärkte in Deutschland:

Christkindlesmarkt Augsburg: 26.11.2018 bis 24.12.2018, Eröffnungsfeier 26.11.:18 - 22Uhr, Sonntag - Donnerstag:10 - 20 Uhr, Freitag - Samstag:10 - 21.30 Uhr

Hamburg: Weihnachtsmarkt St. Pauli: 19.11.2018 bis 23.12.2018, Montag bis Mittwoch: 16 -23 Uhr, Donnerstag: 16- 0 Uhr, Freitag und Samstag: 13-1 Uhr, Sonntag: 13 -23 Uhr

Hamburg: Historischer Weihnachtsmarkt am Rathaus: 26.11.2018 bis 23.12.2018,täglich: 11 -21 Uhr, Freitag und Samstag: 11- 22 Uhr

Köln, Mittelalter-Weihnachtsmarkt: 23.11.2ß18 bis 23.12.2018, täglich: 11 – 21 Uhr

München, Pink Christmas - der Schwule Christkindlmarkt (Stephansplatz): 26.11.2018 bis 23.12.2018 Montag bis Freitag: 16 - 22 Uhr Samstag und Sonntag: 12 - 22 Uhr, Showtime: täglich um 19 Uhr

Stuttgarter Weihnachtsmarkt: 28.11.2018- 23.12.2018, Montag - Donnerstag: 10- 21 Uhr, Freitag - Samstag: 10 - 22 Uhr, Sonntag: 11- 21 Uhr, 28.11.: 17- 21 Uhr, 15.12.: 10- 22.30 Uhr

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

soj/kns/news.de
StealthingSexspielzeug selber machenLena Meyer Landrut sexyNeue Nachrichten auf der Startseite