17.06.2018, 07.00 Uhr

Flug online buchen: Billigflug! Mit DIESEN Tricks können Sie günstig abheben

Bei der Flugbuchung online nicht verzweifeln: Unsere Tipps helfen weiter!

Bei der Flugbuchung online nicht verzweifeln: Unsere Tipps helfen weiter! Bild: fotolia: Pathdoc

Von news.de-Redakteur Markus Gärtner

Im Urlaub will man sich erholen. Oft sorgt aber schon die Buchung der Reise für genug Stress. Daher haben wir einige Tipps zusammengestellt, wie Sie im Internet die billigsten Flüge finden und wie Sie diese am besten buchen, ohne in versteckte Fallen zu tappen.

Billig fliegen: Nach der Suche Cookies löschen oder den Browser wechseln

Bei der Suche nach dem günstigsten Flug kann schon die Wahl des Internet-Browsers entscheidend sein, darauf weist "focus.de" hin. Denn bei der Flugsuche im Web hinterlassen manche Webseiten so genannte Cookies auf dem Gerät des Nutzers. Diese zeigen an, dass der User großes Interesse an einem Flug hat - und können beim nächsten Besuch auf der Seite den Preis in die Höhe treiben! Nutzer sollten also entweder diese Cookies über den Browserverlauf löschen oder jeweils verschiedene Browser nutzen.

Eine Familie aus Berlin bekam nach einer Skandinavien-Kreuzfahrt eine Handyrechnung von 12.000 Euro.

Preiswerte Flüge finden: Drei bis sechs Wochen vorher buchen

Wann sollte man buchen? Dazu gibt es immer wieder unterschiedliche Angaben. Wenn möglich, sollte man zwischen drei und sechs Wochen vor dem Abflug buchen. Wer kein festes Ziel hat und auf Last-Minute-Schnäppchen hofft, kann es natürlich auch so versuchen. Das birgt aber immer ein Risiko.

Wann ist die beste Uhrzeit, um einen Flug zu buchen?

Auch die Uhrzeit, zu der man am Tag sucht, kann unterschiedliche Ergebnisse über die Flugpreise bringen, da sich die Preise ständig verändern. Hier hilft nur morgens, mittags und abends zu vergleichen und dann bald zu buchen.

Seiten: 12
Zahnpasta, Duschgel und Co.Mythos oder WahrheitKate MiddletonNeue Nachrichten auf der Startseite