15.03.2017, 14.40 Uhr

Monatshoroskop März 2017: Monatshoroskop für Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische

Monatshoroskop für März 2017

Monatshoroskop für März 2017 Bild: Picture Alliance/dpa

Waage

[Lust & Liebe]

Bis 10. März liegen Venus und Mars miteinander im Clinch: Bei aller Liebe können Sie und Ihr Schatz nicht immer einer Meinung sein. Es kann hin und wieder Streit geben. Vor allem dann, wenn Sie zu fordernd sind. Ab 11.3. glückt die Versöhnung, dann sind Sie wieder ein Herz und eine Seele. Singles sollten ihren neuen Lover mit Vorsicht genießen. Es könnte sein, dass er es nicht ernst mit Ihnen meint.

[Beruf & Finanzen]

Glücksplanet Jupiter beschert Ihnen eine Glückssträhne. Sie setzen den Blinker, wechseln auf die (berufliche) Überholspur und hängen die Kollegen ab. Die Chancen stehen gut, dass Sie befördert oder mit einer Gehaltserhöhung bedacht werden. Finanztipp: Größere Anschaffungen verschieben. Sie würden überteuert einkaufen.

[Gesundheit & Fitness]

Gesundheitlich ist alles in Ordnung: Sie sind topfit und putzmunter, nichts wird Ihnen zu schnell zu viel. Dennoch sollten Sie Konflikte meiden, nur die wichtigen Termine wahrnehmen und sich viel Ruhe gönnen. So bleiben Sie noch lange gesund.

Skorpion

[Lust & Liebe]

Mars sorgt gelegentlich für Spannungen. Die können Ihnen aber nichts anhaben. Das Geheimnis Ihrer glücklichen Beziehung? Gegenseitiges Vertrauen, unbedingte Liebe und Rückhalt. Sie spüren intuitiv, was Ihr Schatz braucht, und sind für ihn da. Er weiß: Auf Sie ist jederzeit Verlass.

[Beruf & Finanzen]

Bis 20. März verfügen Sie dank der Sonne über jede Menge Selbstbewusstsein. Nichts wirft Sie aus der Bahn, Sie wissen immer, was zu tun ist. Aus jeder Situation holen Sie das Beste für sich heraus – dabei denken Sie aber nicht nur an sich, sondern auch an andere. Das macht Sie zu einem beliebten Kollegen. Finanzielles gelingt bis 13. März bestens. Danach ist mehr Fingerspitzengefühl gefragt.

[Gesundheit & Fitness]

Neptun verleiht Ihnen ein tolles Körpergefühl. Sie spüren, was Ihnen guttut und was nur unnötig Kraft rauben würde – und handeln dementsprechend. Auf diese Weise bleiben Sie dauerhaft bei Kräften.

Schütze

[Lust & Liebe]

Venus verstärkt Ihre Ausstrahlung um ein Vielfaches. Sie wickeln Ihren Schatz um den kleinen Finger, denn er bekommt nicht genug von Ihnen. Wenn Sie eine gute Idee haben, sollten Sie ihm diese jetzt vorstellen. Er wird Ihnen kaum widerstehen können. Singles sehnen sich nach körperlicher Nähe – und werden nicht enttäuscht.

[Beruf & Finanzen]

Saturn steht weiterhin in Ihrem Zeichen, was Ihnen beruflich zugutekommt. Sie sind bereit, mehr Verantwortung zu übernehmen, freuen sich über jede Herausforderung. Ihr Weitblick und Ihr Durchsetzungsvermögen machen Sie zu einem Top-Mitarbeiter. Da staunt Ihr Chef nicht schlecht, was Sie jetzt alles leisten!

[Gesundheit & Fitness]

Sie sind viel unterwegs, halten sich gern in der Natur auf. Bei einem ausgedehnten Spaziergang tanken Sie neue Kraft. Die setzen Sie eins zu eins in Sport um. Nutzen Sie die Zeit bis 10. März noch einmal für Wintersport, das sorgt für die gewünschte Abwechslung. Um Hüfte und Oberschenkel zu schonen, sollten Sie es aber nicht übertreiben.

Steinbock

[Lust & Liebe]

Ihr Partner stellt hohe Erwartungen an Sie, das überfordert Sie. Sprechen Sie mit ihm, anstatt sich zurückzuziehen und zu schmollen. Ein offenes Gespräch bringt Ihnen nämlich weitaus mehr. Ab 11. März kehrt die Lust aufeinander wieder zurück. Dann passiert auch hinter verschlossenen Türen wieder mehr.

[Beruf & Finanzen]

In diesem Monat erkennen Sie sich selbst kaum wieder: Sie sind sprunghaft, Entscheidungen zu treffen, fällt Ihnen schwer. Schuld daran ist Jupiter, der im Quadrat zu Pluto steht. Das macht es Ihnen nicht gerade leicht, mit den beruflichen Herausforderungen fertig zu werden. Idealerweise senken Sie Ihre Ansprüche ein wenig und lassen Sie fünfe auch mal gerade sein. Damit fahren Sie auf Dauer besser.

[Gesundheit & Fitness]

Anfang/Mitte März brauchen Sie vor allem eins: viel Ruhe. Am besten nehmen Sie sich nicht zu viel vor und gönnen sich ausreichend Schlaf und entspannte Momente, in denen Sie auch einfach mal nichts tun. Ab 11.3. kehrt Ihr Steinbock-typischer Elan langsam zurück – dank Energieplanet Mars. Dann können Sie wieder mehr Sport treiben.

Wassermann

[Lust & Liebe]

An der Seite von Venus sind Sie von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Was auch immer Sie tun, am liebsten haben Sie dabei Ihren Partner um sich. Zu zweit macht einfach alles mehr Spaß, das haben Sie für sich erkannt – und danach richten Sie Ihre Freizeitgestaltung aus. Singles haben gute Chancen auf eine neue Liebe. Das Flirtglück liegt auf ihrer Seite.

[Beruf & Finanzen]

Sie sind hoch konzentriert, widmen sich laufenden Projekten voller Euphorie. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen! Mit Merkur im Sextil zu Pluto haben Sie Ihre Finanzen bestens im Griff. Mit kurzfristigen Investitionen und Spekulationen erzielen Sie Erfolge.

[Gesundheit & Fitness]

Sie sind optimistisch, sehen in allem zuerst das Positive. Kommt es mal anders als geplant, bleiben Sie gelassen. Sie reagieren flexibel auf Veränderungen, lassen sich nicht von Ihrem Weg abbringen. Das ist auch im März Ihre große Stärke. Ihre gesunde Lebensweise und Ihr Humor tragen zu Ihrem Wohlbefinden bei.

Fische

[Lust & Liebe]

Sie verfügen über viel Feingefühl, sind sehr emotional. Deshalb scheuen Sie sich auch nicht, Ihre Liebe offen zu zeigen. Eine spontane Umarmung hier, ein Küsschen auf die Wange dort oder ein romantischer Liebesbrief – Ihr Schatz darf sich über tolle Liebesbekenntnisse freuen. Singles, die von der großen Liebe träumen, sollten erst mal ihren Zeh ins Wasser halten, bevor sie komplett eintauchen. Nicht jeder hat ernsthafte Absichten!

[Beruf & Finanzen]

Finanzielle Unabhängigkeit ist Ihnen sehr wichtig. Deshalb investieren Sie Ihr Geld nur, wenn Sie sich ganz sicher sind, dass Sie es dadurch vermehren können. Im Allgemeinen legen Sie Ihr Erspartes lieber auf die hohe Kante und gehen damit auf Nummer sicher. Im Job zahlt es sich aus, für seine Ideen und Werte einzustehen.

[Gesundheit & Fitness]

Sportliche Ertüchtigung bringt Ihnen die Kraft und Lebensfreude, die Sie brauchen. Auch entspannende Fuß- oder Wannenbäder, autogenes Training oder Meditation tragen zu Ihrem seelischen Gleichgewicht bei. Lassen Sie die Dinge auf sich zukommen und bewahren Sie sich Ihre innere Balance. Dann bleiben Sie gesund.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

viv/sam/news.de
Seiten: 12
Zahnpasta, Duschgel und Co.Mythos oder WahrheitPrinz William und Prinz CharlesNeue Nachrichten auf der Startseite