13.04.2016, 15.42 Uhr

Seltsame Kombi: Was ist eigentlich der Kuchen- und Cunnilingustag?

Der Kuchen- und Cunnilingustag ist speziell für die Frauen da.

Der Kuchen- und Cunnilingustag ist speziell für die Frauen da. Bild: Fotolia.com/gpointstudio

Von news.de-Volontärin Anne Geyer

Frauen sind einfach toll - und können deshalb gar nicht genug Tage im Jahr geehrt und verwöhnt werden. Zumindest dachte man sich das wohl, als man den Kuchen- und Cunnilingustag erfand. Als Pendant des Tages für die Frau wird übrigens der Schnitzel- und Blowjobtag für die Männer gesehen. Wenn Sie sich also jetzt gefragt haben, was Cunnilingus ist, wissen Sie jetzt schon mal ungefähr, in welche Richtung das geht.

Warum ist der Kuchen- und Cunnilingustag am 14. April?

Nun ist der 14. April ja eigentlich ein eher unspektakulärer Tag im Kalender und liegt irgendwo zwischen Ostern und Pfingsten. Aber ein Zufall ist der Tag nicht. Sowie der Valentinstag am 14. Februar zelebriert wird und der Steak- und Blowjobtag für den Mann auf den 14. März datiert ist, so gibt es eben im Monat darauf am 14. April den Kuchen- und Cunnilingustag. So hat man(n) immer einen ganzen Monat Zeit, um sich von den Strapazen und dem eigenen Verwöhnt werden zu erholen.

Begriffsherkunft: Frauen lieben nun mal Kuchen - und Sex

Der Kuchen- und Cunnilingustag kommt aus dem Englischen und heißt dort "Cake-and-Cunnilingus-Day". Die Frauen dieser Welt sollen an dem Tag mit Kuchen und Oralverkehr versorgt, und im besten Falle, verwöhnt werden. So eng wird die Begrifflichkeit mit dem Kuchen übrigens dann doch nicht gesehen - so manch eine Frau freut sich sicherlich auch über eine Torte. Wer für die Angebetete nicht selbst in der Küche stehen und den Schneebesen schwingen kann, der darf auch auf ein gekauftes Exemplar zurückgreifen. Immer noch besser als ein Stück Zement-Kohle am Verwöhntag. Schließlich soll doch alles perfekt sein!

Cunnilingus: Mann sollte sich besonders viel Mühe geben

Wer keine Naschkatze zu Hause sitzen hat (was wohl eher unwahrscheinlich ist) darf sich aber auch ausgiebig auf den zweiten Aspekt des Tages versteifen. Cunnilingus wird auch die orale Befriedigung der Frau genannt. Dabei sollte man natürlich alle Register ziehen und besondere Zungenakrobatik walten lassen. Na dann, frohen Kuchen- und Cunnilingustag all euch Frauen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/saw/news.de
Themen: Oralsex, Sex
Zahnpasta, Duschgel und Co.Mythos oder WahrheitIla Scheckter (21) totNeue Nachrichten auf der Startseite