17.02.2016, 06.01 Uhr

Bulletproof Coffee: So mischen Sie sich Ihren eigenen Butterkaffee für zu Hause

Butter im Kaffee? Der Morgentrunk soll ein wahrer Energiespender sein!

Butter im Kaffee? Der Morgentrunk soll ein wahrer Energiespender sein! Bild: fotolia/ThamKC

Keine Milch, kein Zucker, dafür jede Menge Fett

Für den Energiekick müssen Sie nicht einmal in einen teuren Coffeeshop. Denn Butterkaffee kann laut "online-fitness-coaching.com" ganz leicht zu Hause selbst gemacht werden: Alles, was Sie brauchen ist normaler Filterkaffee, Butter und Kokosnuss-Öl. Milch und Zucker haben dagegen im Butterkaffee nichts zu suchen.

Lesen Sie auch: 10 Tipps zum Erfolg! Das müssen Sie für eine gesunde Diät beachten

Butter und Öl geben Sie einfach in der gewünschten Menge in den frischen und vor allem heißen Kaffee und verrühren das ganze ordentlich. Sie können auch einen Pürierstab oder einen Milchaufschäumer zu Hilfe nehmen. Wenn alles gut vermischt ist, sollte sich ein kleines Fettauge in der Tasse bilden und der Kaffee sollte sehr cremig aussehen. Dann müssen Sie sich nur noch überwinden...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/rut/news.de
Themen: Kaffee
Seiten: 12
Fotostrecke

Die verrücktesten Diäten der Stars

Zahnpasta, Duschgel und Co.Mythos oder WahrheitBarbara Schöneberger, Vanessa Mai, Beatrice EgliNeue Nachrichten auf der Startseite