14.02.2016, 08.00 Uhr

Sextoys, Trinkspiele und jede Menge Pornos: Fünf Tipps, wie Sie als Single die LUST am Valentinstag nicht verlieren

Es gibt keinen Grund am Valentinstag als Single Trübsal zu blasen.

Es gibt keinen Grund am Valentinstag als Single Trübsal zu blasen. Bild: sakkmesterke_Seitensprungportal

Von news.de-Volontärin Maria Gregor

Viele Singles werden am Valentinstag behandelt wie rohe Eier. Jeder mitleidige Blick suggeriert: Du armes Ding, du bis ja alleine! Aber davon sollte sich keiner beeinflussen lassen, denn gerade als Single kann der 14. Februar zum erotisch-spaßigen Highlight werden...

Tipp 1: Celebrate it! Party, Spaß und keine Verpflichtungen

Anstatt verkrampfte Gespräche mit bei einem Date zu führen, lassen Sie´s krachen! Es gibt nichts schlimmeres als ein erstes Treffen am Valentinstag: Zu hohe Erwartungen ersticken jede Chance auf Mehr im Keim. Also schnappen Sie sich ihre besten Freunde und raus auf die Piste!Und wer weiß, in welchem Bett sie landen!

Tipp 2: "50 Shades of Grey" als Trinkspiel

Es gab noch nie einen besseren Grund betrunken zu sein! Schmeißen Sie eine "50 Shades of Grey"-Trinkspiel-Party! Jedes mal, wenn sie lachen müssen, weil sie den Film einfach nicht mehr ernst nehmen können, müssen Sie trinken! Versprochen: Nach 30 Minuten ist jeder abgefüllt!

Seiten: 12
Fotostrecke

Sextoys im Haushalt

Zahnpasta, Duschgel und Co.Mythos oder WahrheitHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite