07.01.2016, 16.42 Uhr

Trinken statt cremen: DAS ist der neue Beauty-Trend der Stars

Moderatorin Alexandra Polzin freut sich über ihr neues Hyaluron-Set.

Moderatorin Alexandra Polzin freut sich über ihr neues Hyaluron-Set. Bild: news.de-Screenshot/Instagram/Alexandra Polzin

Dass die Schönen und Reichen dieser Welt ihre Mahlzeiten bevorzugt in Flüssigform zu sich nehmen (und sei es ein Schälchen Butter zum Frühstück), ist mittlerweile weitreichend bekannt. Dass diese Art der Nahrungsaufnahme tatsächlich zum Wunschgewicht und einem jugendlichen Äußeren führt, ist allerdings nicht erwiesen. Nun soll die Zugabe einer neuen Zutat verblüffende Resultate erzielen.

Hyaluron zum Trinken liegt bei Promi-Damen gerade voll im Trend

Das Zaubermittel heißt: Hyaluron! "Kenne ich schon, ist auch in meiner Creme", mögen Sie jetzt denken. Doch man cremt jetzt nicht mehr nur damit, man trinkt es auch. Die Moderatorin Alexandra Polzin beispielsweise schwört auf die Anti-Aging-Waffe, Dana Schweiger bewirbt die Neuheit von "Regulat Beauty" als Model. 20 Fläschchen für 66,50 Euro reichen für eine dreiwöchige Schönheitskur.

Anti-Aging-Wunderwaffe Hyaluron

Nach einigen Wochen soll die Haut "von innen heraus strahlen", verspricht der Hersteller. Dem Alterungsprozess soll entgegengewirkt werden. Man soll sich vitaler und besser fühlen. Diesen Effekt bestätigt auch Alexandra Polzin, die ihr persönliches Set stolz auf Instagram präsentierte. Ganz nach dem Motto: Wer schön sein will, muss zahlen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/lvo/news.de
Fotostrecke

Die fragwürdigsten Beauty-Trends

StealthingSexspielzeug selber machenRussland-Affäre im US-Wahlkampf 2016Neue Nachrichten auf der Startseite