29.11.2014, 08.30 Uhr

Victoria's Secret Fashion Show 2014: So hart rackern die Engel für ihre heißen Kurven

Victoria's Secret Fashion Show 2014: Adriana Lima (links) und Alessandra Ambrosio tragen in diesem Jahr die Fantasy Bras.

Victoria's Secret Fashion Show 2014: Adriana Lima (links) und Alessandra Ambrosio tragen in diesem Jahr die Fantasy Bras. Bild: news.de-Screenshot (Instagram/victoriassecret)

Von news.de-Redakteurin Juliane Ziegengeist

Für die Dessousmarke und ihre Models ist es das Highlight des Jahres: Die Victoria's Secret Fashion Show 2014 steht in den Startlöchern. Am 2. Dezember laufen die Engel in sexy Unterwäsche und mit gigantischen Flügeln wieder über den Catwalk (TV-Ausstrahlung am 9. Dezember auf CBS). Neben den Namen der teilnehmenden Models und Live-Acts (Ariana Grande, Ed Sheeran und Taylor Swift) wurden auch die Mottos der Show bereits bekannt gegeben.

Auch ohne Dessous eine Augenweide: Candice macht sich für Victoria's Secret nackig.

Victoria's Secret Fashion Show 2014: Premiere in London mit zwei Fantasy Bras

Candice Swanepoel, Doutzen Kroes und Co. werden als Gilded Angels, Dream Girls und Exotic Traveller über den Laufsteg schweben - passend zu den Themen Angel Ball, Fairy Tale und University of Pink. Außerdem feiert die Show in diesem Jahr eine Premiere: Statt nur einem werden gleich zwei Fantasy Bras präsentiert. Die mit Rubinen, Saphiren, Diamanten und Gold verzierten Prachtstücke sind jeweils rund 1,6 Millionen Euro wert.

So war die Victoria's Secret Fashion Show 2013!

#TrainLikeAnAngel: So hart trainieren die Engel für den Victoria's Secret-Catwalk

Tragen dürfen sie die «alten Hasen» unter den Engeln: Adriana Lima und Alessandra Ambrosio. Um sich für den großen Auftritt bestens in Form zu bringen, stählen sie - wie die anderen Engel auch - ihre Körper bereits seit Wochen. Ob Ballett, Boxen, Pilates oder Krafttraining: Auf ihren Instagram-Accounts zeigen die Models, wie sie für die Victoria's Secret Fashion schwitzen. Viele versehen ihre Posts mit den Hashtags #RunwayReady oder #TrainLikeAnAngel.

Izabel Goulart ist vermutlich eines der heißesten Engel des Unterwäschenlabels „Victoria’s Secret“ und damit das auch bis zur kommenden Show am 2. Dezember in London so bleibt, trainiert die Brasilianerin täglich! Und ihr Programm kann sich wirklich sehen

Swanepoel, Ambrosio und Co. verfolgen strengen Fitness- und Ernährungsplan

Einige Nachwuchsmodels nahmen sogar an einem Bootcamp unter der mexikanischen Sonne teil und ließen sich dort fünf Tage lang von einem Personal Trainer drillen, um in perfekte Form zu kommen. Neben intensiven Fitness-Einheiten beweisen die Engel aber auch in puncto Ernährung höchste Disziplin. So ein Traumkörper kommt eben nicht von ungefähr. Deshalb wird auf Kohlenhydrate verzichtet, dafür stehen Ballaststoffe und Proteine auf dem Speiseplan.

So hungert sich Heidi Klum auf ihre Traummaße: Nur noch Zitronensaft!

Beknackte Diäten
Top 13
zurück Weiter

1 von 13

Victoria's Secret-Geschichte: Heidi Klum After-Baby-Body noch heute legendär

Legendär, aber auch umstritten ist bis heute Heidi Klums Engel-Auftritt im 2005, als sie nur acht Wochen nach der Geburt ihres Sohnes Henry wieder rank und schlank über den Laufsteg stolzierte. Doutzen Kroes, die in diesem Juli ihr zweites Kind zur Welt brachte, blieb da etwas mehr Zeit. Sie läuft bereits seit 2005 für den Unterwäschehersteller, der mit seiner Fashion Show in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum feiert.

Seiten: 12
Fotostrecke

Die heißeste Show des Jahres

Mythos oder WahrheitHimmelfahrt am 30.05.2019Wetter im Juli 2017Neue Nachrichten auf der Startseite