10.10.2019, 18.59 Uhr

Playboy im November 2019: Uta Kargel nackt! HIER zieht der "Sturm der Liebe"-Star jetzt blank

Uta Kargel hat sich für den

Uta Kargel hat sich für den "Playboy" ausgezogen. Bild: Marc Rehbeck für Playboy November 2019

Ob diese Bilder einen regelrechten "Sturm der Liebe" verursachen werden? Das Potenzial hätten sie vielleicht dazu. Denn in der November-Ausgabe des Magazins "Playboy" entblättert sich mit Uta Kargel aktuell eine der Hauptdarstellerinnen der populären ARD-Serie. In den schottischen Weiten sind die Bilder entstanden. Mit gutem Grund, wie "Playboy"-Titelgirl Uta Kargel im Interview mit dem Blatt ausführt. Sie habe "Lust gehabt, einfach und ganz frei im Grünen zu sitzen – auf einem Baum oder mitten in einem Stoppelfeld", schildert Uta Kargel.

Uta Kargel nackt im "Playboy" November 2019: Deshalb zog der "Sturm der Liebe"-Star blank

Die

Die "Playboy"-Fotos von Uta Kargel entstanden in Schottland. Bild: Marc Rehbeck für Playboy November 2019

Für den "Sturm der Liebe"-Star stand fest, was für Bilder er für den "Playboy" einfangen wollte: Den Kontrast zwischen weicher Haut, zartem Körper und der rauen schottischen Landschaft fand ich dabei besonders spannend", erklärt die Schauspielerin dem Blatt weiter. Allerdings stellt Uta Kargel auch klar: "Ich gehöre zu den vielen Frauen, die immer wieder mit ihrem Körper hadern, die sich viel zu oft selbst disziplinieren und Genussfreiheiten versagen, um einer aberwitzigen Idealvorstellung zu entsprechen." Und dabei scheint ihr "Playboy"-Abenteuer fast therapeutische Züge angenommen zu haben. Denn sie habe das Gefühl, sie sei sich "im Zuge des Shootings nähergekommen[...] indem ich meine Befangenheit überwunden habe."

"Sturm der Liebe"-Star zieht im "Playboy" blank: DAS findet sie an Männern attraktiv

Auf die Frage, welche Züge ein Mann aufweisen sollte, den sie besonders attraktiv finden würde, erklärt Uta Kargel im "Playboy"-Interview: "Eigenständigkeit. Unabhängigkeit. Ich finde es unglaublich reizvoll und anziehend, wenn Männer eine Idee haben, die sie verfolgen. Eine Leidenschaft, die sie bewegt und antreibt." Sie selbst liebe momentan "leidenschaftlich" in einer Fernbeziehung und "stelle entgegen alten Gewohnheiten überrascht fest, dass ich das Bedürfnis nach mehr Nähe entwickle." Klingt fast so, als wäre da ein ganz reeller "Sturm der Liebe" entbrannt.

"Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/stars/uta-kargel"

Julia Logacheva nackt im "Playboy" als Playmate des Monats November 2019

Julia Logacheva ist das

Julia Logacheva ist das "Playboy"-Playmate im November 2019. Bild: Ana Dias für Playboy November 2019

Auch Julia Logacheva, das "Playboy"-Playmate im November 2019, hat ganz klare Vorstellungen davon, wie ein Mann sein sollte: "Ich mag es nämlich, wenn Männer erfolgreich sind, Selbstbewusstsein ausstrahlen und Macht besitzen.", erklärt die blonde Russin, die als Model durchstarten will. Schwach werden würde sie übrigens bei "schönen, tiefgründigen Augen und einer angenehmen Stimme." Vielleicht trifft sie ja einen Partner, der ihr Hobby zum Beruf machen kann: "In meiner Freizeit genieße ich es, Galerien und Ausstellungen zu besuchen und so zu tun, als wäre ich ein Mitglied der High Society." Nach diesen Bildern könnte sie diesem Ziel schon einen Schritt nähergekommen sein.

"Weitere Motive von Miss November 2019 unter: https://www.playboy.de/girls/playmates/julia-logacheva"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/fka/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle, Queen Elizabeth II.Beatrice Egli, Dolly Buster, Alphonso WilliamsUnwetter über Europa Neue Nachrichten auf der Startseite