13.09.2019, 10.25 Uhr

Kate Middleton: Herzogin Kate im Baby-Glück! HIER wird Meghan Markle ausgestochen

Herzogin Kate amüsiert sich während ihres Besuchs des

Herzogin Kate amüsiert sich während ihres Besuchs des "Back To Nature" Festivals im RHS Garden. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Sarah Baumann

Dieser Auftritt von Kate Middleton lässt die Baby-Gerüchteküche mächtig brodeln. Während ihres Besuchs des "Back To Nature" Festivals im RHS Garden in der britischen Grafschaft Surrey zeigte sich die Herzogin in bester Laune, spielte und kuschelte mit zahlreichen Kindern. Doch nicht nur die Gerüchte um ein mögliches 4. Kind heizte Kate Middleton mit ihrem offenherzigen, sympathischen und lockeren Auftritt erneut an. Auch stach die 37-Jährige mit ihrem volksnahen Auftritt abermals Schwägerin Meghan Markle aus.

Kate Middleton begeistert Fans bei "RHS Garden Wisley"-Besuch

Es war ein Auftritt, der bei Royal-Fans auf der ganzen Welt für echte Begeisterung sorgte. Bei der Eröffnung des Gartens der Royal Horticultural Society in Wisley, den Kate Middleton mitgestaltet hat, machte die hübsche Brünette einmal mehr klar, dass sie einmal die perfekte Königin abgeben wird. Volksnah wie bislang kein anderer britischer Royal nahm sich Kate Middleton am Dienstagnachmittag reichlich Zeit für die zahlreichen Besucher des Royal Horticultural Society's Garden.

Herzogin Kate im Baby-Fieber! Ist sie bald wieder schwanger?

Doch vor allem die jungen Besucher schienen es der Herzogin angetan zu haben. Auf mehreren Aufnahmen ist zu sehen, wie liebevoll sich Kate Middleton um die Kinder kümmert. Auf einem Video sieht man die Ehefrau von Prinz William sogar mit einem Baby tanzen. Immer wieder streichelt sie dem Kleinkind über den Kopf und und hält dabei das kleine Händchen des Kindes. Es sind Aufnahmen, die viele Royal-Fans in Aufruhr versetzen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können den Instagram-Post von Kate Middleton nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

4. Kind für Kate Middleton und Prinz William wäre keine Überraschung

So wurde in der Vergangenheit immer wieder über eine mögliche 4. Schwangerschaft bei Herzogin Kate spekuliert. Spätestens beim Anblick der aktuellen Aufnahmen wird klar: Kate Middleton liebt Babys. Mit Prinz George (6), Prinzessin Charlotte (4) und Prinz Louis (1) haben Herzogin Kate und Prinz William bereits drei Kinder. Mit einem Vierten würden sie mit Queen Elizabeth II. gleichziehen, die ebenfalls vier Kinder zur Welt gebracht hat.

Kate Middleton von Fans gefeiert! Dagegen ist Meghan Markle chancenlos

Doch nicht nur die Baby-Spekulationen um Herzogin Kate sorgen aktuell in den britischen Klatschblättern für Schlagzeilen. Mit ihrem jüngsten Auftritt im Garten der Royal Horticultural Society inWisley machte Kate abermals deutlich, warum Meghan Markle niemals mit ihr mithalten wird. Auf dem offiziellen Instagram-Account vom Kensington Palast kassiert die Herzoginvon Cambridge für ihren jüngsten Auftritt ein Lob nach dem anderen. Begeisterte Kommentare wie "Eine wahre Prinzessin", "Zukünftige Königin wir lieben dich so sehr", Wir sind stolz auf dich" oder "Kate ist einfach die Beste" machen deutlich, wie sehr sie von ihrem Volk geschätzt und geliebt wird.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

E am

Sie können das Video von Kate Middleton nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Ist Kate Middleton bereits schwanger? DAS sagen Experten

Da bleibt ja eigentlich nur noch eine Frage: Ist Herzogin Kate bereits schwanger? In ihrem bezaubernden Emilia-Wickstead-Blumenkleid war jedenfalls keine Spur von einem vermeintlichen Baby-Bauch zu sehen. Dennoch sind sich Royal-Experten bereits sicher: Spätestens im kommenden Jahr wird Kate Middleton ihre 4. Schwangerschaft verkünden. Man darf gespannt sein, ob sie am Ende Recht behalten werden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de
Kate Middleton wieder schwanger?Kate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerUnwetter im September 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite