17.08.2019, 09.38 Uhr

Easy Rider: Peter Fonda: Jane Fonda trauert um ihren "süßen kleinen Bruder"

Die Geschwister Jane und Peter Fonda im Jahr 2013

Die Geschwister Jane und Peter Fonda im Jahr 2013 Bild: Byron Purvis/AdMedia/ImageCollect/spot on news

"Easy Rider"-Star Peter Fonda ist am Freitag im Alter von 79 Jahren in Los Angeles an den Folgen seiner Lungenkrebserkrankung gestorben, wie seine Familie mitteilte. Seine ältere Schwester, Schauspielerin Jane Fonda (81, "Grace and Frankie"), ließ ein weiteres Statement veröffentlichen. "Ich bin sehr traurig. Er war mein süßer kleiner Bruder", zitiert "Deadline" die 81-Jährige. Peter sei der "Schwätzer" in der Familie gewesen. "Ich hatte in den letzten Tagen eine schöne Zeit allein mit ihm", so Fonda weiter. Bis zum Schluss habe ihr Bruder gelacht.

Holen Sie sich hier den Kultfilm "Easy Rider" mit Peter Fonda

Die Geschwister standen sich sehr nahe. Beide hatten eine schwierige Beziehung zu ihrem berühmten Vater Henry Fonda (1905-1982, "Spiel mir das Lied vom Tod"). Sie waren zum Zeitpunkt des Todes ihrer Mutter Frances Seymour Brokaw (1908-1950) noch Kinder. Ihnen wurde damals gesagt, dass ihre Mutter an einem Herzinfarkt gestorben sei. Erst Jahre später erfuhren sie, dass es Selbstmord war. Peter habe es sehr mitgenommen, dass kaum über die Mutter gesprochen wurde. "Er war so ein sensibler, lieber, verletzlicher Junge", sagte Jane Fonda einst über ihren Bruder.

spot on news
Victoria Swarovski, Emily Ratajkowski und Co.Prinz Harry, Meghan Markle, Prinz CharlesMelania TrumpNeue Nachrichten auf der Startseite