23.08.2019, 08.37 Uhr

Kate Middleton, Prinz William, Meghan Markle: Affäre und Trennung bei den britischen Royals! Kann DAS wahr sein?

Was wohl Herzogin Kate über all die fiesen Gerüchte denkt?

Was wohl Herzogin Kate über all die fiesen Gerüchte denkt? Bild: picture alliance/Andrew Matthews/PA Wire/dpa

Von news.de-Redakteurin Sarah Baumann

Horror-Woche für Kate Middleton und Meghan Markle. Mit diesen Schlagzeilen hatten wohl selbst zwei erfahrene Medien-Profis wie Herzogin Meghan und Herzogin Kate nicht gerechnet. Stattdessen mussten die beiden Herzoginnen abermals unschöne Schlagzeilen über sich lesen. Von Affären-Gerüchten, einer Trennung und einer Schwangerschaft war da unter anderem zu lesen. Welcher Royal hat da wohl den größten Skandal abgeliefert? Sie wissen es nicht? Dann sollten Sie sich unsere aktuellen Royal-News der Woche keinesfalls entgehen lassen.

Wildes Affären-Gerücht! Hat Prinz William seine Ehefrau Kate Middleton betrogen?

Und eines ist sicher: Die wohl skandalöseste und schmutzigste Schlagzeile lieferte in dieser Woche, wenn auch eher unfreiwillig, Prinz William. Schon seit Längerem wird in der britischen Klatschpresse über eine vermeintliche Affäre des britischen Thronfolgers mit Rose Hanbury, die gleichermaßen eine gute Freundin von dessen Ehegattin Kate Middleton sein soll, spekuliert. Mit der Trennung von ihrem Mann hat Rose Hanbury die wilden Seitensprung-Gerüchte nun erneut befeuert. Was wohl Herzogin Kate von all den fiesen Behauptungen hält?

Ist Herzogin Kate erneut schwanger? DIESE Baby-News lassen die Affären-Gerüchte alt aussehen

Eine Meldung, die derartigen Affären-Gerüchten jedoch eindeutig widerspricht, ist die über Kate Middletons erneute Schwangerschaft. Gleich mehrfach wurde in dieser Woche über eine erneute Schwangerschaft der Herzogin von Cambridge spekuliert. Royalen Insidern zufolge soll sogar das Geschlecht des möglichen vierten Kindes feststehen. Demzufolge könnten Kate und William ein weiteres Mädchen erwarten. Eine Affäre mit einer anderen Frau wäre dank dieser Baby-News daher nahezu undenkbar. Oder was denken Sie?

Trennung! Meghan Markle von Prinz Harry isoliert

Während die Welt weiter fleißig über eine mögliche Schwangerschaft von Herzogin Kate spekuliert, wurde zumindest ein schockierendes Ereignis in dieser Woche für jedermann sichtbar. Meghan Markle wird fortan ohne ihren Ehemann auskommen müssen. Doch keine Panik. Die Trennung der beiden Royal-Lieblinge fand nicht etwa hinter den Palastmauern, sondern vielmehr im Londoner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds statt. Dort wird die ehemalige Schauspielerin ab sofort nicht mehr Seite an Seite mit ihrem Gatten posieren. Bleibt nur zu hoffen, dass die räumliche Trennung nicht auch im wahren Leben Wirklichkeit wird.

sba/fka/news.de
Kate MiddletonFlorian SilbereisenThomas Cook-Pleite im News-TickerNeue Nachrichten auf der Startseite