16.08.2019, 14.11 Uhr

Andreas Gabalier krank: Kitzbühel-Konzert findet statt - Video-Ansage für seine Fans!

Andreas Gabalier ist auf dem Weg der Besserung.

Andreas Gabalier ist auf dem Weg der Besserung. Bild: dpa

Andreas Gabalier ist krank. Den selbsternannten Volks-Rock'n'Roller hat es so richtig erwischt: Lebensmittelvergiftung. Bereits am Wochenende meldete er sich aus dem Krankenhaus bei seinen Fans, um diese über seinen Zustand zu informieren. Das Facebook-Video war als Vorwarnung gedacht, denn schon zu Beginn ahnte der 34-Jährige, dass seine Genesung nur langsam voranschreiten würde.

Gabalier auf dem Weg der Besserung - Kitzbehel steht nichts im Weg

Der österreichische Musiker Andreas Gabalier ist auf dem Weg der Genesung. "Eine starke Virusinfektion fesselte Andreas Gabalier seit Tagen ans Krankenhausbett - nun kann aber Entwarnung gegeben werden: der Volks-Rock 'n' Roller ist auf dem Weg der Besserung", teilte sein Management am Donnerstag mit. "Somit steht aus jetziger Sicht nach den kommenden Erholungstagen der Show in Kitzbühel nichts im Wege." Gabalier soll dort am Samstag im Rahmen des "Kitzbühel Musikfestivals" für Stimmung sorgen.

Der 34-Jährige lag zuletzt mehrere Tage im Krankenhaus und hatte zunächst mitgeteilt, dass er sich eine Lebensmittelvergiftung eingefangen habe. Später war dann von einer Virusinfektion die Rede. Gabalier musste nach eigenen Angaben mit Antibiotika behandelt werden und erhielt mehrere Tage lang Infusionen.

Andreas Gabalier krank: Konzert in Huttwil abgesagt wegen Lebensmittelvergiftung

Am Mittwoch hätte er in Huttwil in der Schweiz auf der Bühne stehen sollen. Doch das Konzert musste Gabalier absagen. Der Auftritt soll allerdings zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden und bereits gekaufte Tickets behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

Andreas Gabalier will am Samstag in Kitzbühel auf der Bühne stehen

Nicht, wenn es nach Andreas Gabalier geht. Der ist fest entschlossen, am Samstag wieder auf der Bühne zu stehen, wie er im Interview mit der "Bild"-Zeitung erklärte. Er hofft, die Klinik am Mittwoch oder Donnerstag verlassen zu können. "Das hängt von meinen Blutwerten ab. Ich bekomme ja ein starkes Antibiotikum. Ich möchte jetzt aber wirklich bald wieder nach Hause, auch wenn die Ärzte und Krankenschwestern mich hier ganz wunderbar versorgt haben. Ich freue mich schon auf einen langen Spaziergang an der frischen Luft", so der 34-Jährige im Interview.

Andreas Gabalier krank - Lebensmittelvergiftung durch zwei Krankheitserreger

Gleich zwei Krankheitserreger hatten den Sänger niedergestreckt: das Sapovirus und EPEC. "Heute bin ich den ersten Tag ohne Durchfall! Auch das Rumoren in meinem Magen hört so langsam auf. Ich durfte heute meine erste Suppe mit Zwieback essen. Das tut nach sechs Tagen ohne wirkliche Nahrungsaufnahme natürlich gut", verriet Gabalier im "Bild"-Interview.

Wie sich der 34-Jährige die Keime eingefangen hat, kann nur gemutmaßt werden. Gabalier zufolge kann dies beim Baden in einem See geschehen oder aber, wenn man verunreinigtes Wasser trinkt. "Ich habe regelrecht gespürt, wie es in meinem Körper gegen die Erreger angekämpft hat. Mein starkes Immunsystem hat mich gerettet!", ist sich Andreas Gabalier sicher.

Video-Ansage für die Fans - Kitzbühel kann mir 118% Gabalier rechnen

"Und wenn es das Letzte ist, was ich in meinem Leben tue,Kitzbühel ich liebe dich!" Der frisch genesene "Volks-Rock'n'Roller" hat über Facebook ein Video geteilt, in welchem er erklärt wie der Stand seiner Gesundheit ist und mit wie viel Energie die Gäste des morgigen Konzerts rechnen dürfen. Die Fangemeinde des 34-Jährigen dankt es ihm, wie Kommentare unter dem Video beweisen. "Du bist ein Geschenk des Himmels, du machst die Welt sehr viel besser. Bleib und werde Gesund", heißt es beispielsweise von einem begeisterten Groupie.

Sie können das Video nicht sehen, klicken Sie hier.

fka/news.de
Ingo Kantorek (†44) ist totDaniela Katzenberger, Lena Meyer-Landrut und Co.Asteroid 99942 ApophisNeue Nachrichten auf der Startseite